Rechner fährt von selbst runter!

Dieses Thema Rechner fährt von selbst runter! im Forum "Hardware" wurde erstellt von vollklang, 18. Okt. 2004.

Thema: Rechner fährt von selbst runter! Hi, hoffe ich bin hier richtig, zuerst dachte ich ich bildete mir das nur ein, mittlerweile ist es aber sicher,...

  1. Hi,

    hoffe ich bin hier richtig,

    zuerst dachte ich ich bildete mir das nur ein, mittlerweile ist es aber sicher, dasss mein Rechner manchmal nach einiger Zeit, z. B. einer Stunde Laufzeit, einfach runterfährt, ohne Grund, ohne, dass ich etwas gemacht hätte.

    Hatte früher mal dieses Virus LoveSan, was den Rechner Kurz nach dem Start immer gleich wieder, nach dieser bekannten Fehlermeldung runterfahren ließ, ist aber schon mehr als 6 Monate her und ich habs weg bekommen; der Rechner lief seitem wieder ganz normal.
    Habe auch jetzt aktuellen Virenschutz: Antivir.

    Mein System ist ein MSI MS6380E Board mit VIA KT 333 Chipsatz, ein AMD Thunderbird B (FSB 100, Multiplikator 13) mit 1300 MHz, GeForce MX II Graka. mit 32 MB, WD 800BB und Samsung SP1213N (System) Festplatten, Netzteil ist ein HEC300 LR-PT mit 300 Watt .

    Hatte mal vor Jahren die Situation, dass nach längerer Laufzeit (2 - 3 Std.) der Monitor nurmehr schwarz war, nach Austausch aller möglichen Komponenten stellte sich heraus, dass es am Mainboard lag. Mein Mainboard jetzt ist etwa 2 - 3 Jahre alt.

    Weiß jemand woran es liegen könnte und was ich ggfs tun müßte um das Problem zu lösen?

    Danke,
    vollklang
     
  2. Hallo,

    fährt der Rechner normal herunter, oder geht er einfach aus (also als wenn man den Stecker ziehen würde)?

    Greetz, Trispac
     
  3. Du schreibst du anfangst dachtest dir das ganze einzubilden... heisst das der Rechner fährt dann auch wieder hoch, macht also einen Reboot?
     
  4. Hi,
    macht keinen Reboot.
    War mir nicht sicher ob ich den rechner selbst ausgeschaltet hatte, daher die Vermutung ich könntes mir nur eingebildet haben.
     
  5. Hallo,

    also es wäre gut, wenn Du den Vorgang mal beobachten könntest ;)

    Wenn der Rechner einfach kommentarlos ausgeht, dann kann es am
    Netzteil liegen. Das habe ich schon mehrfach erlebt :p

    Greetz, Trispac
     
  6. Hi,

    das ist etwas woran ich auch schon dachte, habe mir allerdings Ende 2001 dieses HEC Netzteil (300 Watt) gekauft, nachdem das in nem Netzteil-Test hochgelobt wurde, bzw. den ersten Platz belegt hat. Würde mich wundern, wenn das schon wieder seinen Geist aufgäbe.
     
  7. Hallo,

    das habe ich auch gedacht, als ich mir mein preisgekröntes Netzteil von Silentmaxx zugelegt habe. Das hat nach 4 Monaten den Geist aufgegeben. So etwas hatte ich auch schon mit anderen Netzteilen. Jedenfalls habe ich festgestellt, dass in Punkto Hardware die Netzteile immer ein verdächtiger Schwachpunkt sind.

    Greetz, Trispac
     
  8. Kann es nicht vielleicht auch am RAM liegen. Habe grad gestern bei meinem Onkel das Problem gehabt, dass es KLACK gemacht hat und der Rechner neu gestartet ist...

    Ich werd das mit dem Netzteil auch mal ausprobieren, aber eigentlich bin ich von ausgegangen, dass es der RAM ist...

    Was meint ihr?
     
  9. Das kann natürlich auch sein. Da hilft nur probieren.
     
  10. Ich hatte das auch mal mit dem Klack!

    Bei mir war der RAM schuld!


    Lg, Masta
     
Die Seite wird geladen...

Rechner fährt von selbst runter! - Ähnliche Themen

Forum Datum
Rechner fährt nicht hoch wen Sounblaster x-fi USB angeschlossen Hardware 1. Okt. 2010
Rechner fährt nicht runter... Windows 7 Forum 31. Jan. 2010
Rechner fährt nicht mehr hoch Viren, Trojaner, Spyware etc. 2. Juni 2010
Rechner schaltet sich unregelmäßig ab und fährt wieder hoch Windows XP Forum 1. März 2009
Rechner fährt nicht mehr hoch, sondern schaltet sich einfach ab... Hardware 25. Dez. 2008