Rechner rebootet! Spiele schließen sich!

Dieses Thema Rechner rebootet! Spiele schließen sich! im Forum "Hardware" wurde erstellt von Eldreht, 7. Okt. 2004.

Thema: Rechner rebootet! Spiele schließen sich! Hallo ab und zu geht mein Rechner aus und startet sich neu und ab und zu gehen meine Spiele aus das heisst sie sind...

  1. Hallo

    ab und zu geht mein Rechner aus und startet sich neu und ab und zu gehen meine Spiele aus das heisst sie sind aus aber nicht der rechner.

    mein PC:

    AMD Athlon 2800+
    Mainboard: Asus K7N8X Deluxe
    RAM 512 DDR SDRAM
    Windows XP Prof. SP 1
    GraKA: Geforce FX 5600 (treiber ganz neu)
    Netzteil 350 Watt

    Im Normalbetrieb ist meine cpu auf 58°C.

    Ich bin echt verzweifelt! Ich bin nicht imstande gemütlich zu zocken oder sonstiges zu machen!!!

    Ich wollte mir ein neues Netzteil und einen neuen Gehäuselüfter kaufen.
    Leider bin ich nicht über die Preise und Qualität der verschiedenen angebote informiert. Könnte mir da evtl. jemand behilflich sein und einen kleinen Einkaufszettel für mich schreiben?

    Vielen dank,
    Eldreht
     
  2. Das Netzteil müsste eigentlich reichen (vorrausgesetzt kein Noname mit schwachen Leistungen...)

    Ansonsten sind 58° Idle schon sehr happig... Ich würd über nen neuen Kühler und neue Wärmeleitpaste, sowie Lüfter für das Gehäuse nachdenken, die Abstürze deuten auf die Hitze hin ;)
     
  3. Du könntest mal damit beginnen, den PC zu öffnen und nachzuschauen, ob alle Kühlkörper sauber sind und sich alle Lüfter drehen - und dann man die Kiste offenlassen und mit einem Programm wie zB Speedfan schauen, was sich so tut mit den Temparaturen - dann weitersehen......
     
  4. Also ich finde 58° ok. Meine alte CPU ( AMC 2000+) hatte regelmäßig Temperaturen von über 80°.
    Außerdem kommt es drauf an, an welcher Stelle genau gemessen wird.
    Kann aber natürlich auch sein, dass für Deinen Prozessor diese Temperatur zu hoch ist.
    Oder wie oben bereits gesagt, macht Dein Netzteil schlapp.

    Und wenn es bei Spielen passiert ( opengl oder direct3d3 spielen), solltest Du vielleicht mal einen älteren Treiber versuchen. Manchmal sind die neuesten nicht die besten und kompatibelsten.

    http://www.omegadrivers.net/ Versuch mal alternativ zu den Nvidia Treibern diese Omega Treiber.
     
  5. zock einfach mal ne runde mit nem offnenm gehäuse und schau mal ob das problem immernoch besteht.... ´vielleicht lässt sich das eventuelle hitzproblem ja schon mit ner ausreichenden gehäusebelüftung lösen...
     
  6. ok ! vielen dank für eure tipps ich werde alles mal ausprobieren ;)
     
Die Seite wird geladen...

Rechner rebootet! Spiele schließen sich! - Ähnliche Themen

Forum Datum
Rechner rebootet *+?fehlermeldung?+* Windows XP Forum 17. Okt. 2004
Mein Rechner rebootet unter XP von alleine! Hardware 26. Jan. 2004
Rechner rebootet nicht nach Bios exit Windows XP Forum 27. Mai 2003
Rechner stürzt unregelmäßig ab Windows 10 Forum 31. Okt. 2016
Rechner langsam Windows 10 Forum 23. Okt. 2016