Rechner startet immer neu

Dieses Thema Rechner startet immer neu im Forum "Windows XP Forum" wurde erstellt von Eddi Irvine, 20. Mai 2005.

Thema: Rechner startet immer neu Hi, mein System: - Asus A8V Deluxe - 3000XP 64 - 512 MB Infineon DDR-RAM - Sapphire 9800 Pro - Systemplatte: SATA...

  1. Hi,

    mein System:
    - Asus A8V Deluxe
    - 3000XP 64
    - 512 MB Infineon DDR-RAM
    - Sapphire 9800 Pro
    - Systemplatte: SATA Maxtor 250GB
    - Datenplatte: IDE SAMSUNG 160GB

    hab ein Problem: Wenn ich mit meinem Rechner in Word arbeite, dann startet er nach einer gewissen Zeit einfach neu. Es kommt kein Blue-Screen, obwohl ich automatisch Neustart durchführen bei Systemfehler deaktiviert habe.
    Das passiert auch immer nur bei Word.

    Habe schon MemCheck ca. 1 Stunde laufen lassen - kein Fehler gefunden.

    Das sagt die Ereignisanzeige:
    Das Gerät \Device\Harddisk1\D ist für den Zugriff noch nicht bereit.
    ==> Diese Meldung kommt ziemlich oft (D ist übrigens meine Datenpartition und liegt auf der IDE-Platte)

    UND

    Faulting application winword.exe, version 11.0.6502.0, stamp 424d964d, faulting module winword.exe, version 11.0.6502.0, stamp 424d964d, debug? 0, fault address 0x00008980.
    ==> Diese Meldung kommt aber nicht bei allen Neustarts (beim letzten z.B. nicht)

    Wäre super, wenn mir jemand helfen könnte!

    Ansonsten läuft der Rechner stabil, nur Word macht Probleme.

    Ach ja, habe erst vorgestern ein neues System aufgespielt - definitiv keine Viren etc.!

    Schöne Grüße...
     
  2. Kleiner Fehler meinerseits: D:\ liegt auch auf der SATA-Platte...
     
  3. hallo eddi,
    ist ja schon länger her, dein Beitrag!
    Ich habe das gleiche Problem, allerdings auch bei Outlook!
    Wenn ich Word oder Outlook benutze, startet mein Rechner neu - ohne Fehlermeldung! Manchmal kann ich noch einen Text schreiben, aber meistens stürzt der PC schon vorher ab.
    Hat da einer eine Lösung gefunden?
    Danke für antworten!
    Gruß
    Chaos
     
  4. Hallo!

    Macht mal folgendes um eine Fehlermeldung zu erhalten:

    Rechtsklick auf Arbeitsplatz --> klick auf Eigenschaften --> Karte Erweitert --> Starten und wiederherstennen --> bei Systemfehler den Haken vor Automatisch Neustart vornehmen rausnehmen. Dann bekommt man bei jedem Fehler einen Bluescreen mit dem man den Fehler suchen kann.

    Gruß Oizo
     
  5. Hallo,
    das Häckchen hab ich schon lang raus, es kommt aber weder ein blue screen noch sonst irgendeine Fehlermeldung.
    Kurz nach öffnen eines Dokumentes wird der Bildschirm schwarz - es dauert eine weile - dann kommt die normale Startroutine wie bei einem Reset.
    Ich habe auch viel gegoogelt - habe aber zu diesem problem noch nichts gefunden (ein Englischer Artikel verwies auf eine Schriftart, die so einen Bug auslösen könnte - ich habe alle Schriftarten beseitigt und nur die von Office installiert - hat aber nix genutzt). Den Rechner habe ich auch schon mal neu eingerichtet (Windows neu aufgespielt) - kein Ergebnis.
    Konflikt mit Hardware?
    Virus?
    Konflikt mit anderer Software?
    Der Fehler tritt (bis jetzt) nur bei Outlook (Express geht) und Word auf (Excel ging bis jetzt, benutze ich aber nicht oft).
    Ich weiß nun nicht weiter...

    Meine PC Daten (hatte ich vergessen anzugeben):
    Athlon 64 3000+
    Asus A 8V Deluxe
    2X 1GB DDR 400 RAM
    Radeon 9800 XT
    5 Festplatten (davon 2 SATA) - Bootplatte ist IDE
    Winows XP Professional SP2
    Office 2003 SP1
     
  6. hi,

    lasst mal ne Benchmark drüber laufen, evl. Harware prob.
    zb. Lüfter-Prozessor
    oder Netzteil.

    mfg stolle
     
  7. Hallo,
    also ich habe ein 470 W Be Quiet Netzteil drin (ist neu).
    Temperatur liegt bei ca. 45°C.
    Der PC läuft 24h Dauerbetrieb. Azureus, Trillian und Outlook Express sind immer an. Nur wenn ich Word starte, macht der PC einen automatischen Reset. Kann ein Dienst dafür verantwortlich sein?
    Spiele machen auch keine Probleme.
    Grüße
    Chaos
     
  8. Hallo zusammen,
    ich habe endlich die Lösung!
    Ein Treiberproblem mit der Grafikkarte hat den Reset ausgelöst.
    Ich hatte die neusten Treiber für meine MSI Radeon 9800 XT von der Homepage von MSI geladen (war aber ein alter Treiber, wird wohl nicht gepflegt=schlechter Service!). Nun habe ich den neuesten Catalyst Treiber für 9800 Radeon Karten installiert (auch die neuesten 4in1 VIA Chipsatz Treiber habe ich drauf) und nun läuft es :)
    Grüße
    Chaos
     
Die Seite wird geladen...

Rechner startet immer neu - Ähnliche Themen

Forum Datum
Rechner wird von Ferne gestartet (XP) --> Soll nach dem Booten eine Nachricht senden Netzwerk 21. Dez. 2014
Nach Update auf Windows 8.1 startet Rechner nicht mehr Windows 8 Forum 25. Nov. 2013
Rechner startet nicht mehr Hardware 17. Apr. 2013
Bitte um Hilfe Windows 7 Rechner startet aber es lässt sich kein Programm öffnen Windows XP Forum 17. Nov. 2011
Rechner startet nicht mehr Windows XP Forum 18. Juni 2009