Rechner startet nicht, Festplatte macht ungesunde Geräusche

Dieses Thema Rechner startet nicht, Festplatte macht ungesunde Geräusche im Forum "Hardware" wurde erstellt von holgi2000, 10. Okt. 2007.

Thema: Rechner startet nicht, Festplatte macht ungesunde Geräusche Hi, eine Freundin hat mir die HDD ihres Rechners vorbeigebracht, eine alte IBM-Deskstar aus dem Jahre 2000. Der...

  1. Hi,
    eine Freundin hat mir die HDD ihres Rechners vorbeigebracht, eine alte IBM-Deskstar aus dem Jahre 2000. Der Rechner startet nicht mehr und bleibt nach dem POST mit Bluescreen hängen (Wortlaut der Fehlermeldung weiß ich leider nicht). Zwecks Datenrettung habe ich die Platte in meinen Rechner als externes Speichermedium eingehängt, doch hier wird sie nicht erkannt. Man hört einmal pro Minute ein dreifaches Kratzen der Platte - der Schreib-Lesekopf, vermute ich. Die Platte könnte hinüber sein. Oder doch nicht? Kann man da noch etwas machen, um an die Daten zu kommen? In meinen Rechner als Slave einhängen, oder kann ich mir diese Aktion sparen? Oder muß etwa eine teure Spezialfirma beauftragt werden?
    Danke und schöne Grüße.
    Holger
     
  2. hp
    hp
    sorry, wir sind keine hellseher. auch wenn das geräusch auf eine kaputte platte hindeutet, würde ich mal versuchen die platte als slave in die kiste zu hängen. vielleicht kann man ja noch ein paar daten retten. besser wäre noch eine kiste mit linux und ntfs zugriff, da linux mit fehlern auf platten etwas tolerannter umgeht als windows. eine teure spezialfirma lohnt sich nur dann, wenn die daten extrem wertvoll sein sollten. ontrack z.b. verlangt für eine festplatte etwa 4000-5000€, je nachdem wie aufwendig die rettung der daten sich gestaltet ...

    geetz

    hugo
     
  3. Hallo hugo, ich danke für dein statement und den Tipp mit Linux. Schade, dass es mit der Hellseherei nicht klappt. Ich hatte nur den Aufwand gescheut, unter meinen Schreibtisch zwischen die Wollmäuse abzutauchen und den Kabelverhau zu entwirren. Aber das ist nun geschehen, die HDD als Slave eingehängt. Zugriff war möglich, wenn auch mein Prüfprogramm einige Fehler festgestellt hat. Wie es aussieht, sind die Daten gerettet. Zu der Platte kann man wohl kein Vetrauen mehr haben, oder?
    Nochmals danke. Wintotal ist immer noch ein Spitzenforum. :) :) :)
    Ich geh jetzt duschen.
    Schöne Grüße.
    Holger
     
  4. Nein, die platte würde ich nicht mehr benutzen.. und da dein Prüfprogramm schon einige ( auch nochm mehrere ) Fehler festgestellt hat, würde ich sagen: Schmeiß fort das ding :D Nee, im ernst, ich glaube nicht das es ratsam ist die HD weiterzubenutzen.. Überhaupt, sobald ne HD komische Geräusche macht ist höchste vorsicht und sofortige Datensicherung ratsam.. ( die ist aber auch so ratsam.. ne HD kann auch ohne komische Geräusche urplotzlich ableben, schon gar wenn sie 7 Jahre alt ist... )
     
  5. Danke dir. Alles klar. :)
     
Die Seite wird geladen...

Rechner startet nicht, Festplatte macht ungesunde Geräusche - Ähnliche Themen

Forum Datum
Rechner wird von Ferne gestartet (XP) --> Soll nach dem Booten eine Nachricht senden Netzwerk 21. Dez. 2014
Nach Update auf Windows 8.1 startet Rechner nicht mehr Windows 8 Forum 25. Nov. 2013
Rechner startet nicht mehr Hardware 17. Apr. 2013
Bitte um Hilfe Windows 7 Rechner startet aber es lässt sich kein Programm öffnen Windows XP Forum 17. Nov. 2011
Rechner startet nicht mehr Windows XP Forum 18. Juni 2009