Rechner stellt keine Internetverbindung her

Dieses Thema Rechner stellt keine Internetverbindung her im Forum "Sonstiges rund ums Internet" wurde erstellt von petrus, 20. Feb. 2009.

Thema: Rechner stellt keine Internetverbindung her Salve Zunächst: Ich habe normalerweise 2 PCs an meiner Fritzbox angeschlossen, PC1 per WLAN, PC2 per Kabel. Nun...

  1. Salve

    Zunächst: Ich habe normalerweise 2 PCs an meiner Fritzbox angeschlossen, PC1 per WLAN, PC2 per Kabel.

    Nun habe ich ein älteres Laptop (Pentium3, XP SP2), den ich mit dem Internet verbinden will mit dem Netzwerkkabel von PC2.

    Es wird jedoch keine Verbindung hergestellt.

    Wer kann helfen?

    Petrus
     
  2. Hallo,
    ist es möglich das der Laptop noch eine alte TCP/IP Konfiguration hat?
    Oder muss evt. der Laptop noch von der Fritzbox übernommen werden?

    Gruß Sascha
     
  3. Salve Sascha,
    alte TCP/IP?? Das weiß ich nicht.

    Fritzbox? Nehme ich an. Aber wie?

    Ich habe die Verschlüsselung aufgehoben; da steht die Verbindung. Verschlüsseln geht bei dem Laptop nur mit WEP.

    Hilft das bei der Lösungsfindung?

    Gruß
    Petrus
     
  4. Hallo,
    in dieser PDF wird erklärt, wie man das TCP/IP Protokoll auf automatisch beziehen stellt.
    ftp://ftp.netgear.de/download/anleitungen/IP-Adresse_automatisch.pdf
    Wenn die Eingaben dort von einem anderen Router stammen, funktioniert es mir der Fritzbox natürlich nicht.
    Es kann natürlich auch sein das die Protokolle schon auf automatisch beziehen stehen, dann sollte man sich im Internet mal schlau machen, wie man diese für die Fritzbox konfigurieren sollte.

    Mit der Fritzbox kenne ich mich nicht aus, da wir einen Speedport besitzen, dort müssen PC's übernommen werden, aber nur bei WLAN.
    Die Verschlüsselung gilt normalerweise nur für WLAN und nicht für Kabel.

    Gruß Sascha
     
  5. Wenn nur WEP geht deutet das auf fehlende SP3 Installation hin.
    Ist auf dem Laptop überhaupt XP?
    Wenn per LAN kabel verbindung aufgebaut werden soll, kontrollier mal den IP Bereich. Die Fritzbox hat nicht 192.168.1.x sondern 192.168.073.x. Wenn der Lappi eine feste ip im falschen Bereich hat gehts nicht, muss geändert werden.
     
  6. Verschlüsselung ist doch über LAN unerheblich. Mach mal was Kinn geschrieben hat. WPA und WEP hat übrigens nichts mit SP3 zu tun, das ging auch schon unter SP2. Da wird wohl die Hardware des Laptops nur WEP können. Schreib mal ein paar Daten zum Gerät.

    Standartmäßig ist weder bei FritzBox noch Speedport ein MAC-Filter aktiv, also sollte das Hinzufügen eines Rechners im Normalfall nicht notwendig sein.

    Mir stellt sich nur die Frage, warum die Verbindung über LAN bei aufgehobener Verschlüsselung funktioniert, sind doch zwei verscheidene Paar Schuhe. Oder stellt der Laptop evtl. die Verbindung nur über WLAN her?
     
  7. Besten Dank, Euch.

    Prüfe das Ganze morgen und melde mich dann wieder.

    Salve
    Petrus[br][br]Erstellt am: 20.02.09 um 16:44:04[hr][br]Guten Morgen.

    So, ich habe Eure Hilfeversuche geprüft.
    Zunächst zum System:

    Pentium3 (trotzdem zu schade zum Wegwerfen für das, was damit gemacht werden soll!), XP Prof SP2.

    LAN und WLan mit ext. SMC-Karte (ist definitiv nicht defekt)

    IP-Adr. wird automatisch bezogen.

    Verschlüsselung WLan nur bis WEP 128 und 64. Fritzbox auf WAP eingestellt.

    Wie zuerst erwähnt: Wird Verschlüsselung von Fritzbox aufgehoben, kommt Verbindung über WLan zustande. Nicht über Kabel (ist auch nicht defekt).

    Eine Überlegung von mir: Ist evtl. der Steckport für das Kabel defekt??? Gibts so was?

    Salve
    Petrus[br][br]Erstellt am: 21.02.09 um 11:31:08[hr][br]Weitere Erkenntnisse:

    LAN-Verbindung steht. Trotzdem kann ich keine Internetverbindung erreichen.
     
  8. Dann sollte man vieleicht dazu über gehen und die IP Adresse manuel einstellen.
    Zur vor jedoch öffne mal eine Konsole, Ausführen CMD.
    Schreibe dort mal ipconfig hinein und poste uns mal was da kommt.

    Gruß Sascha
     
  9. Hallo Sascha
    Verbspez DNS-Suffix:
    IP-Adr 192.168.178.24
    Subnetzmaske 255.255.255.0
    Standardgateway 192.168.2.254

    Mehr ist nicht
     
  10. Der Standard-Gateway muss 192.168.178.1 sein.
     
Die Seite wird geladen...

Rechner stellt keine Internetverbindung her - Ähnliche Themen

Forum Datum
Mein Antivir hat 23 Warnungen auf meinem Rechner festgestellt Firewalls & Virenscanner 14. Okt. 2006
Rechner stürzt unregelmäßig ab Windows 10 Forum 31. Okt. 2016
Rechner langsam Windows 10 Forum 23. Okt. 2016
zweite Festplatte in einen Rechner einbauen. Hardware 28. Aug. 2016
Raid System auf eigenem Rechner einführen Hardware 19. Aug. 2016