Rechner Tausch Win ME

Dieses Thema Rechner Tausch Win ME im Forum "Windows 95-2000" wurde erstellt von admin_pa, 3. Aug. 2005.

Thema: Rechner Tausch Win ME Hallo liebe Gemeinde, Wahrscheinlich ist dieses Thema schon so alt wie sonst was aber ich weiß leider nicht mehr...

  1. Hallo liebe Gemeinde,

    Wahrscheinlich ist dieses Thema schon so alt wie sonst was aber ich weiß leider nicht
    mehr wie es geht.

    Folgendes Problem:
    Habe nen Rechner der nun total Zicken macht.....Hardware mäßig
    ist ein alter Schinken....... Nun hab ich mir nen neuen besorgt und möchte
    nun die Festplatte tauschen da ich keine Lust habe diverse Programme neu
    aufzuspielen. ( = unter anderem ein DOS-Fibu-Programm das zig Einstellungen benötigt)

    Was muss ich machen damit beim booten dann die neue Hardware abgefragt
    wird und alles wieder läuft. Oder muss ich doch in den sauren Apfel beißen und alles
    neu aufspielen.

    Danke für Eure Hilfe

    Gruß Joe
     
  2. Servus

    Ich muss dich leider entmutigen, du wirst wohl nicht drumherum kommen zu formatieren und neu aufzusetzen.

    VERGISS bitte NICHT, eine Datensicherung zu machen und alles wichtige auf optische Medien zu spielen.

    Chiao :)
     
  3. Ich hatte noch nie Probleme bei einer Transplantation

    Prinzipiell solltest Du zur Sicherheit vorher im alten System die Festplattentreiber entfernen (das währe theoretisch ein Punkt der die Daten beschädigen könnte - auch wenn ich es noch nicht erlebt hab)

    Und aus Bequemlichkeit als Grafikkarte die Standard-VGA Treiber wählen, dann klappt die Installation der anderen Karte besser.
    Ansonsten sollte Windows alle neuen Komponenten von selbst finden, falls noch Geräte falsch identifiziert wurden im Gerätemanager löschen und neustarten.

    Ein Sicherheitsbackup ist natürlich immer vor Bastelarbeiten empfehlenswert ;-)
     
  4. Servus

    @ Lui

    Falsch ! Da in seinem PC wahrscheinlich die komplette Hardware getauscht wird, ist es ziemlich unwahrscheinlich,dass alles perfekt läuft.
    Ich pers. rate von einem Wechsel zwischen den Betriebssystem ab.
    Wenn nacher nämlich nichts mehr geht, wird er sich schwer ärgern.
    Naja bleibt jedem selber überlassen.


    chiao
     
  5. Wo siehst Du denn konkrete Gefahren ?
    Hast Du schon damit mal traumatische Erfahrungen gemacht ?

    Ich hab nicht geschrieben dass es perfekt läuft (die Treiber müssen genauso instaliert werden als wenn einzelne Komponenten getauscht würden)
    Festplatte formatieren ist in diesem Fall aber sicher nur was für Leute die Langeweile haben, schliesslich sind einfache DOS-Programme(keine Spiele) von Grafik- und Sound- etc. änderungen gar nicht betrofen.
     
  6. is ganz einfach:
    Win starten, die setuproutinen für die neuen mainboardtreiber laufen lassen (das zeug wird dabei zwar net unbedingt installiert aber die treiber landen auf der platte).Neustart.
    starte das teil im abgesicherten Modus. da gehst du in den gerätemanager und schmeißt alles raus was angezeigt wird, vor allem Systemgeräte wie pci-bus und den ganzen schmodder. anschließend runterfahren und abschalten, platte in neuen rechner rein und starten. Win meckert jetzt jede menge neue geräte an, die installierst du wie gehabt und das wars.
    das wichtigste is halt das vorherige entfernen der systemgeräte im grätenmanager im abgesicherten modus (einiges wird sonst postwendend von win wieder eingetragen! ).und natürlich treibercds oder -disketten bereit halten und vorher backup
     
  7. Den Versuch ist es wert, habe ich schon ein paar mal mit Windows 98 gemacht. Aber vorher alle Treiber besorgen. Eine Datensicherung ist natürlich sehr zu empfehlen. Dann kann man immer noch neu installieren, falls es nicht klappt.
     
  8. Also WinME ist im Gegensatz zu WinXp clever genug auch auf anderen Rechnern, als dem originalen zu laufen... hab das selbst oft genug gemacht, wenn bei nem Kumpel der Rechner gestreikt hat - mit Platte hingesemmelt und nachgeschaut, was mal wieder so tolles gemacht wurde! Grafikkartentreiber bei Wechsel von Ati zu Nvidia und umgekehrt, sowie exotische TV-Karten etc. vorher deinstallieren und/oder den abgesicherten Startvorgang ausführen, um erstmal zu schauen, was alles Probs bereitet und was nicht! Hilfreich wäre eine Auflistung der alten und neuen Hardware. Eine Imagesicherung der Startpartition ist in jedem Falle empfehlenswert!
     
Die Seite wird geladen...

Rechner Tausch Win ME - Ähnliche Themen

Forum Datum
Outlook auf zwei Rechnern. Austausch der *.pst-Dateien Microsoft Office Suite 24. Okt. 2005
Rechner stürzt unregelmäßig ab Windows 10 Forum 31. Okt. 2016
Rechner langsam Windows 10 Forum 23. Okt. 2016
zweite Festplatte in einen Rechner einbauen. Hardware 28. Aug. 2016
Raid System auf eigenem Rechner einführen Hardware 19. Aug. 2016