Rechnerabsturz durch Java

Dieses Thema Rechnerabsturz durch Java im Forum "Windows XP Forum" wurde erstellt von Angelost, 31. Juli 2006.

Thema: Rechnerabsturz durch Java Guten Morgen habe ein riesiges Problem. Vor ein paar Tagen fing mein Rechner mit zicken an. Hatte eine Seite...

  1. Guten Morgen

    habe ein riesiges Problem.
    Vor ein paar Tagen fing mein Rechner mit zicken an.
    Hatte eine Seite offen, auf der Java gebraucht wird.
    Hatte Java schon die ganze Zeit drauf, ohne Probleme.
    Auch die Seite habe ich schon öfters besucht.
    Als ich fertig war hab ich Firefox geschlossen und mir schmierte direkt der Rechner ab.
    Bis ich rausgefunden hatte das es mit Java zusammenhing dauerte erstmal eine Weile.
    Ich habe dann versucht Java zu deinstallen, was mehrmals nicht gelang.
    Wurde immer noch in Software angezeigt, obwohl das meiste deinstalled.
    Mir wurde es irgendwann zu dumm und ich habe vorhin den Rechner komplett neu installiert.
    Auch wieder neueste Firefox Version drauf, auf die besagte Seite und dann verlangt er ja Plugin. Das hab ich geladen und installed...
    lief auch soweit.
    Browser geschlossen und wieder abgestürzt.

    ch habe auch versucht Java zu deinstallen, als ich Firefox unten hatte.

    Kam dann folgende Meldung:

    Im Augenblick wird eine weitere Installation dieses Produkts durchgeführt. Sie müssen die von dieser Installation vorgenommene Änderungen rüclgängig machen, bevor Sie fortfahren können. Möchten Sie diese Änderungen rückgängig machen?

    Wenn ich das dann mache dauert es 1sec, der Fortschrittsbalken geht bis Ende und Rechner schmiert wieder ab.
     
  2. Habe auch geschaut mit älterer FF Version.. also daran liegt es nicht.
    Scheint wirklich die Java zu sein. Selbst wenn ich Java Tools öffne und wieder schließe schmiert der Rechner ab.
     
  3. Welcher FF, welche JRE, weche Seite, nur bei der Seite?
     
  4. bei allen FF

    Rechner lief vorher ohne Probleme.

    Java war es das Update 6.. mit dem 7 das gleiche Problem

    Bei allem wo Java aktiv wird stürzt der Rechner ab. Sowohl Seiten als auch Tools
    Sobald ich Browser schließe ist Feierabend
     
  5. So System neu installiert

    Updates gemacht

    jeweils immer Neustart

    dann Virtual Machine drauf

    Neustart

    jre-1_5_0_07-windows-i586-p.exe drauf

    Neustart

    FF 1.5.0.5 drauf

    Neustart

    und dann wieder Seite aufgerufen und Absturz

    :(

    Wenn ich Java wieder deinstallen will stürzt Rechner ebenfalls wieder ab
     
  6. Den Post hab ich mir mal durchgelesen, kapiere aber nicht wirklich was ich da unten dann machen soll.

    Öhm jetzt fällt mir ein, dass ich seit ich nen anderen Monitor angeschlossen hatte, diese Probleme habe. Mein alter 19`war putt und ich hab von nem Bekannten einen bekommen.

    Aber das deswegen Java abstürzt :-\ ?
     
  7. Ich kenn Probleme mit dem Grafiktreiber nur vom CCC des ATI-Catalyst in Verbindung mit dem Java-Programm Project X.
     
  8. Mhh

    Also hab auch mal geschaut. Ist Plug & Play Monitor und gibt auch keien XP Treiber beim Hersteller (Yakumo).

    Wie gesagt jetzt wo ich so drüber nachdenke kommt mir immer mehr der Verdacht, dass es daran liegt. Seit der dran ist, zickt der Rechner.

    Nur wie soll man sowas lösen... weil klingt ja absolut nicht plausibel
     
  9. Was hast Du für eine Grafikkarte?
     
Die Seite wird geladen...

Rechnerabsturz durch Java - Ähnliche Themen

Forum Datum
Rechnerabsturz nach W7-Update Windows-Updates 16. Jan. 2011
Rechnerabsturz beim DVD-Einlesen Hardware 18. Aug. 2009
Festplattetemperatur = Rechnerabsturz? Hardware 28. März 2009
Rechnerabsturz Windows XP Forum 17. Aug. 2008
Rechnerabsturz, Grafikkarte kaputt? Hardware 14. Aug. 2007