Rechnerleistung erhöhen

Dieses Thema Rechnerleistung erhöhen im Forum "Sonstiges rund um den PC & Kaufberatung" wurde erstellt von Peiffi, 25. Feb. 2005.

Thema: Rechnerleistung erhöhen Hallo. Ich möchte die Prozessorleistung für Berechnungen vergrößern, indem ich meine Daten auf verschiedene Rechner...

  1. Hallo.

    Ich möchte die Prozessorleistung für Berechnungen vergrößern, indem ich meine Daten auf verschiedene Rechner aufteile. Weiß jemand, wie man so etwas (einfach) lösen kann? Wo findet man hierfür gute Beschreibungen?

    Vielen Dank
    Stephan

    [blue]verschoben von Windows XP[/blue]
     
  2. Hallo

    Ich glaube kaum das du das mit einem normalen BS zu stande bringen wirst denn sowas ist ja für extreme Rechner die für (Forschungszwecke) usw. dienen gedacht . :) falls doch jemand eine lösung weiß würde mich interresieren :D
     
  3. Sicher kann man das auch mit einem normalen Rechner zustande bringen - SETI@Home und Folding@Home machen ja vor, wie es geht. Dennoch bleibt verteiltes Rechen eine Welt für sich und mal so nebenher lässt sich das nicht machen.

    Ein paar Infos mehr vom Fragesteller wären daher nicht schlecht.

    Cheers,
    Joshua
     
  4. Hallo

    Ja naja wenn das für private User mit Windows geht dann würde ich sagen das man Hard- und Software identische Rechner haben sollte
     
  5. Auch damit liegst du komplett daneben - SETI läuft beinah auf jeder Plattform.....

    Cheers,
    Joshua
     
  6. benötige ich denn noch ein schnelles netzwerk also 1000 mbit ? ???
     
  7. hp
    hp
    das was du vor hast nennt man im fachjargon grid-computing ... hier http://www.gridcomputing.com/ kannst du dich darüber ausführlich informieren. dann kannst du auch entscheiden, ob du das noch machen willst ...

    greetz

    hugo
     
  8. Hallo


    Ja das hat sich dann für mich erledigt ,bleib lieber bei einem PC.Fielleicht will sich Peiffi versuchen mich, würde dann interessieren was draus geworden ist :)

    Danke,Game12
     
  9. Hallo.

    Es geht tatsächlich darum, eine Finite-Elemente-Siulation am einem Rechner zu beschleunigen. Wir haben da noch ein paar ältere rechner, die nicht genutzt werden. Und da kam ich auf die Idde, die Rechenleistung auf einzelne Rechner zu verteilen und domit meine Simulation zu beschleunigen.
    Allerdings hab ich jetzt gelesen, dass mein Simulationsprogramm dies auch unterstützen muss. Ich hatte gehofft, dass ich einfach mehrere PC parralelschalten könnte und dann deren rechnerleistung mitnutzen könnte.
    Hier war meine Hoffnung, dass es ein Programm gibt, dass diese parrallelen Rechner verwaltet und die Rechenaufgaben des Hauptrechners auf die Nebenrechner verteilt.

    Machts gut
    Peiffi
     
  10. Hi,

    Deinen Finite-Elemente Code kannst Du z.B.: mit MPI (message-passing-interface) parallelisieren,
    dass ist bei Strömungsberechnungen eigentlich Standard. Kannst ja mal unter www.hlrs.de
    nachschauen.

    (Ganz einfach geht es natürlich, wenn Du einfach mehrere Rechnungen auf den verschiedenen
    Rechnern startest. ;) )

    Viel Spaß,
    Frank
     
Die Seite wird geladen...

Rechnerleistung erhöhen - Ähnliche Themen

Forum Datum
Rechnerleistung von Netzwerk-PC verwenden Windows XP Forum 18. Sep. 2005
Windows 8 installiert, will auf Windows 8.1 erhöhen Windows 8 Forum 26. Juni 2014
WLAN Reichweite erhöhen Windows XP Forum 11. Juli 2012
Internet Explorer 9: Gleichzeitige Verbindungen zu einem Server erhöhen Web-Browser 21. März 2011
WLAN: Signalstärke erhöhen Sonstiges rund ums Internet 25. Aug. 2010