Rechte-Problem

Dieses Thema Rechte-Problem im Forum "Windows XP Forum" wurde erstellt von Anonym, 22. Feb. 2007.

Thema: Rechte-Problem hallo, ich habe folgendes problem (unter xp pro sp2): auf einen ordner sollen 2 gruppen zugriff haben. wenn jedoch...

  1. hallo,

    ich habe folgendes problem (unter xp pro sp2): auf einen ordner sollen 2 gruppen zugriff haben. wenn jedoch gruppe 1 eine datei/ordener in diesem ordner erstellt, so soll gruppe 2 keinen zugriff darauf haben. umgekehrt das selbe (dateien die gruppe 2 erstellt hat soll für gruppe 1 zwar sichtbar sein, jedoch keinen zugriff darauf)
    möglich? :)

    danke im voraus
    mfg
     
  2. Denke mal das geht nur mit weiteren 2 Ordnern im Hauptverzeichnis.
    Also 1 Ordner wo beide Gruppen (Nennen wir sie mal Gruppe A & B) Zufriff haben erstellen,
    dann in diesen Ordner 2 Ordner erstellen, einen mit Zugriff für Gruppe A und einen für Gruppe B.
    Und bei diesen Ordnern in den Sicherheitseinstellungen die Berechtigungen übergeordneter Objekte entfernen und für untergeordnete Objekte ersetzen, sonst kannst du möglicherweise die Gruppe Jeder nicht entfernen.
    Du willst ja warscheinlich das nicht jeder diese Verzeichnisse lesen sondern gar nicht darauf zugreifen kann?
     
  3. erstmal danke für die schnelle antwort :)
    diesen ansatz hab ich mir auch schon überlegt, hab auch schon so ausprobiert.
    nur .. ist die ursprüngliche variante UNMÖGLICH zu realisieren?

    mfg
     
  4. So wie du das möchtest wirds nicht gehen, entweder es hat ein Benutzer/Gruppe Schreibrechte oder nicht! ;)
     
  5. hp
    hp
    doch, indem du die vererbung der rechte vom oberen ordner in den dateien deaktivierst und die rechte manuell so anpasst wie du sie haben möchtest, also lesezugriff für eine gruppe bzw. vollzugriff für die andere und umgekehrt. ist aber etwas umständlich, oder? also bleibt nur das trennen des ordners in 2 unterordner, hier gibst du dann der einen gruppe vollzugriff, der anderen nur lesend. genauso verfährst du mit dem anderen unterordner, nur halt umgekehrt. achtung: auf den oberen ordner mußt du jeder die berechtigung nur lesen + ausführen, ordner auflisten und lesen erteilen, sonst kann man nicht in die unterordner wechseln ...

    greetz

    hugo
     
  6. über den benutzer ersteller-besitzer ist das auch nicht möglich oder? das eben nur der ersteller zugriff auf die/eine datei hat?

    sonst.. werde das dann also doch mit 2 ordnern realisieren müssen =)
     
  7. hab jetzt geschafft dass immer nur der datei-ersteller zugriff auf seine dateien hat...
    das problem ist dass NUR der ersteller und nicht die gruppe in der dieser sich befindet die erf. rechte hat/haben ... :|