Rechte setzen bei Win 2003 SE

Dieses Thema Rechte setzen bei Win 2003 SE im Forum "Windows Server-Systeme" wurde erstellt von TomD, 3. Sep. 2007.

Thema: Rechte setzen bei Win 2003 SE Hallo Leute, ich hab die Rechte auf einem Win 2003 SE Server geändert. Ein Archiv mit ca 2mio Dateien in ca 3.000...

  1. Hallo Leute,

    ich hab die Rechte auf einem Win 2003 SE Server geändert. Ein Archiv mit ca 2mio Dateien in ca 3.000 Ordnern, die Aktion hat nach dem Klick auf Übernehmen ca 3 Stunden gedauert. Jetzt müsste ich noch was ändern, muss ich dann wieder so lange warten? Oder gibt es da Tricks um das zu beschleunigen?

    Danke für Eure Hilfe! Gruß Tom
     
  2. Hallo,

    wäre mir jetzt nicht bekannt...

    Gruß
    Sven
     
  3. Tricks gibt es da nicht.
     
  4. Aber es ist normal das es so viel Zeit in Anspruch nimmt oder?
     
  5. Ja, bei so vielen Dateien sind 3 Stunden ok.
     
  6. Mittlerweile sind es ca 6 stunden... auch noch ok? Ich werde wahnsinnig!
    P4 1,8GHZ / 768 MB RAM
     
  7. Ohne, das es jetzt arrogant klingen soll: Vorher nachdenken, erst dann Berechtigungen setzen.
    Wenn du mit verschachtelten Gruppen arbeitest (A => G => DL <= P; lt. MS-Handbuch) sparst du dir nen Haufen Wartezeit.
     
  8. Schon ok. Ich arbeite mit Gruppen, hab nur keine Erfahrungen mit der Dauer solcher Sachen, jetzt gerade ist es fertig geworden...
     
  9. Wenn du mit verschachtelten Gruppen arbeitest, dauert das keine 10 Sekunden, daher ja mein Hinweis auf AGDLP ;-)
     
Die Seite wird geladen...

Rechte setzen bei Win 2003 SE - Ähnliche Themen

Forum Datum
Startmenü nur noch mit rechter Maustaste Windows 10 Forum 22. Aug. 2016
Gruppenrichtlinien Rechte für Taskleiste auf Server 2003 Windows Server-Systeme 27. März 2016
Schreibrechte auf meine NAS verloren Windows 8 Forum 4. März 2016
Win 8.1 jar datei ausführen - keine adminrechte Windows 8 Forum 28. Juni 2015
Kann Dateien trotz Vollzugriff nicht öffnen oder verwenden (Keine Rechte) Windows 7 Forum 1. Juni 2015