recovery cd zur vollversion?

Dieses Thema recovery cd zur vollversion? im Forum "Windows XP Forum" wurde erstellt von Chris234, 7. Dez. 2003.

Thema: recovery cd zur vollversion? Hi, wie kann ich aus meiner windows xp home recovery cd und dem image auf meiner festplatte eine vollwertige winxp...

  1. Hi,
    wie kann ich aus meiner windows xp home recovery cd und dem image auf meiner festplatte eine vollwertige winxp home cd machen?
    mfg
     
  2. Was ist denn an der Recovery-CD nicht vollwertig? Nur ein halbes Windows drauf? ;)
    Mal Scherz beiseite, eine Recovery-CD ist und bleibt eine Recovery-CD.
     
  3. hi,
    das problem ist dass ich die platte formatieren möchte, sodass diese merkwürdige imagedatei verloren gehen wird.
    und ich hätte recht gerne eine vollwertige cd.
    es gab bei der win me recovery version die möglichkeit diese mit ein paar tricks zu einer me vollversion zu machen.
    ist das auch mit xp möglich?
    mfg
     
  4. Kannst du diese Imagedatei denn nicht brennen?
     
  5. ginge schon.
    ich sehe es allerdings nicht wirklich ein.
    ich fühle mich wesentlich besser mit ner vollwertigen cd als mit so nem flickenteppich von recoverycd+iomages.
    ich halte es auch fuer ein bisschen unverschämt von acer bzw. vom onlineshop nicht darauf hinzuweisen, dass keine echte vollversion des os beiligt.
     
  6. meinst du ne tatsächliche recovery-cd, also solche die lt. gesetz eingentlich gar nicht mehr verkauft (zum entsprechenden pc versteht sich) werden dürfen, oder ne OEM-CD die an deinen PC gebunden ist. Die OEM-CD kannst du daran erkennen das du mit der keinenen anderen Rechner starten kannst.

    Bei der OEM-CD musst du eigentlich nur mal kurz das aktuelle Service-Pack über die CD ziehen (http://www.wintotal.de/Artikel/w2ksp4/w2ksp4.php) und einen evtl. vorhandenen $OEM$ Ordner nicht auf die neue CD brennen.

    mfg
    morpheus
     
  7. Ich würde beim Kauf eines Rechners auf eine Vollversion von vornerein bestehen ... in den meisten Fällen geben die Händler da schon nach, da sie selber wissen wie schwachsinnig das ganz ist ;)
     
  8. also meine targa recovery funktioniert tadellos auf einen fujistu siemens pc ;)
     
  9. Moin,

    also die Recovery CD's sind grundsätzlich schon Vollversionen. Wenn Du nicht gerade einen Mainboardwechsel vornimmst, wirst Du damit keine Probleme haben, denke ich.

    Allerdings ging mir das auch auf die Nerven, da ich über kurz oder lang einen neuen Rechner zusammenschrauben will. Ich bin mit der Kaufquittung in den PC-Laden gegangen und mir wurde anstandslos eine XP-Home CD mitgegeben. Zwar kein MS-Original, sondern eine Kopie, aber das spielt ja keine Rolle.
     
  10. hi,
    und danke fuer die vielen infos!
    es ist in der tat wie ich nu endlich gecheckt hab ne oem version.
    hab bei acer angerufen.
    und da es ein lappy is werd ich denk ich ma kaum hardware auswechseln.
    toll find ichs zwar immer noch nicht, kann aber damit leben.
    mfg
     
Die Seite wird geladen...

recovery cd zur vollversion? - Ähnliche Themen

Forum Datum
Windows ME-Recovery CD -> Vollversion unter Windows XP?? Windows 95-2000 9. Aug. 2003
Eine Recovery Partition win 7 aus eine Iso erstellen Windows 10 Forum 24. Okt. 2015
Recovery Partition Windows 7 Forum 19. Juli 2015
Windows 8 auf Laufwerk C mit Recovery CD Installieren? Windows 8 Forum 1. Juli 2015
Aktuellen Zustand als Recovery-Basis auf CD brennen Windows 8 Forum 11. Feb. 2015