Recovery Win XP Home auf Pro?

Dieses Thema Recovery Win XP Home auf Pro? im Forum "Windows XP Forum" wurde erstellt von Vieta, 1. März 2006.

Thema: Recovery Win XP Home auf Pro? Weiss jemand? Wir haben einen neuen Dual-Core PC mit zahlreicher Software gekauft. Alle Software ist in einer...

  1. Weiss jemand?
    Wir haben einen neuen Dual-Core PC mit zahlreicher Software gekauft. Alle Software ist in einer Recovery-Patition. Unsere vorhandenen PCs sind in einem Netzwerk und laufen alle mit Win XP Professional. Beim Neukauf haben wir zuwenig darauf geachtet, dass in der Recovery-Version ein XP Home ist. Diese unterstützt laut MS den Dual-Core aber nicht.
    Wir möchten nun die Home-Version mit der Professional-Version des aufgegebenen PCs ersetzen. Wir möchten aber die andere recovery-Software nicht überschreiben. Bevor wir das Pro darüber installierten, haben wir uns deshalb bei der Hotline von MS erkundigt. Die Antwort: Es geht nicht, wir müssen zusätzlich eine upgrade-Version des Win Pro kaufen. Das ist aber unbefriedigend. Wir haben ein Home und ein Pro legal gekauft und sollen nun noch ein upgrade Pro kaufen, also drei Betriebssysteme damit wir ein Pro betreiben können.

    Besten Dank, falls jemand weiterhelfen kann.
     
  2. Und was erwartest Du jetzt? Das jemand sagt es wäre lizenztechnisch ok? Wenn Dir die Hotline bereits mitgeteilt hat Du müsstest noch eine Upgrade Lizenz kaufen dann wird Dir wohl nix anderes übrig bleiben... oder hab ich Deine Frage falsch verstanden?
     
  3. Bei den neueren WINXP PRO ist eine Upgrade Möglichkeit vorhanden. Beim alten WINXP PRO konnte man nicht direkt vom WINXP HOME Upgraden. Jedenfalls war ich selber überrascht das diese Funktion eingebaut war und konnte damit einen Geschäfts PC Problemlos vom HOME auf PRO Upgraden ohne Datenverlust. Es sollte auf der Verpackung vom WINXP PRO stehen.

    Mfg. Walter

    ;)
     
  4. @ Bob the Builder

    Sorry, aber ich habe hier nicht eine Frage gestellt, um die Spitzhacke zu kriegen ;). Wir machen überhaupt nichts illegales, denn wir haben zwei gekaufte Win XP Versionen: eine Home und eine Pro. Wir haben jetzt den alten PC mit einem neuen ersetzt. Statt das neue Win Home zu nutzen, möchten wir weiterhin das alte Win Pro benutzen. Beide sind bei MS auch registriert. Da wir alle neue Software in einer recovery-Partition bekommen haben, können wir nicht einfach format c: machen, dann xp Pro installieren und alle nützliche Software der Reihe nach ab Single-CD wieder drauf. Mit der recovery-Software müssen wir deshalb einen Weg finden, dass wir das eingebettete Home auf Pro upgraden können, ohne später im Betrieb, bei updates oder bei der Installation von weiterer Software dauernd Probleme zu haben. MS sagte, dass wir dies nur sauber hinkriegen, wenn wir eben eine 3. Version (upgrade) kaufen und upgraden statt neu zu installieren. Wir stellen die Frage hier, weil wir auf diesem Gebiet nicht so Erfahrung haben.


    @Walter
    Hallo Walter, herzlichen Dank für Deine Antwort, könnte der Weg sein, wenn ich's richtig verstehe. Unsere Pro-Version stammt aus 2002. Wenn wir mit dem Home booten und danach die Pro CD reinschieben, kommt die Meldung, dass die Version auf dem PC neuer ist als die auf der CD und dann geht's nicht weiter. Könnte dies allenfalls daherkommen, dass Home bereits SR 2 beinhaltet, das Pro aber noch nicht?
     
  5. Ist doch ganz normal, denn schließlich gibt es einige Unterschiede zwischen Home und Pro.
    Zudem darfst du das Upgrad nicht im laufenden Betrieb machen, sondern musst von der Pro-CD booten, das Setup starten lassen und dann quasi die Pro über die Home mittels Reparatur-Installation drüber bügeln. Anschließend müssen sämtlich Patches, Bugfixes und natürlich auf die SPs neu installiert werden.
    Wenn du von der CD bootest solltest du das Setup bis zur 2ten Reparatur-Aufforderung laufen lassen und erst dort die Reparatur starten. Denn bei der ersten Aufforderung wird nur die Wiederherstellungskonsole gestartet und die nutzt dir in dem Fall nichts.
     
  6. Da bin ich nicht so überzeugt das ein WINXP PRO Upgrade vom WINXP HOME speziell angegeben wird. Bei der neuen WINXP PRO wird beim booten ein Upgrade Menu angezeigt, bei der alten WINXP PRO nicht.

    Mfg. Walter

    ???
     
  7. Erstmals Danke!

    Wir haben jetzt aus unsere Pro CD mit Bart PE und SP 2 Slipstream eine neue XP Pro Boot-CD gemacht. Bei gestartetem Rechner haben wir die CD eingelegt. Jetzt kommt die Meldung wegen der Versionen nicht mehr. Es meldet sich stattdessen der normale CD Bildschirm. Die Prüfung der Systemkompatibilität hat keine Probleme ergeben. Alles okay. Ein upgrade-Menue steht nicht zur Verfügung. Wir können aber auf Installieren gehen und haben da die Auswahl zwischen Update (empfohlen) und Neuinstallation. Bei Update steht links dann sammeln von Informationen, dynamische updates bis zum Abschluss der Installation.

    Auf der CD ist zudem ein Menü mit Setup Informationen. Klickt man darauf kommen wir zu einer Schritt für Schritt-Anleitung zum updaten von älteren Windows-Versionen auf Win XP (Pro oder Home). Dort steht, dass wir den Rechner zuerst starten müssen und dann die CD einlegen (also nicht von der CD booten)?

    Könnte dies so gehen?

    Greez Vieta
     
  8. Ein Versuch ist es wert. Sollte es nicht funktionieren, wirst du eine Fehlermeldung bekommen und musst dann doch von CD booten.
     
  9. Hallo,
    also wir haben nun versucht, mit der CD XP Professional mit SR 2 das recovery Home upzudaten (upgrade?). Dabei kamen diverse Meldungen. Ich erlaube mir, dies hier reinzukopieren. Wird dadurch halt etwas lang, sorry:

    ----------------------------------------------------------------------------------------------------
    Wir haben den PC gebootet, dann die CD Win Pro eingelegt und den Setup-Prozess gestartet. Darauf geschah/taten wir folgendes:

    gewählt: Menu Windows XP Installieren

    darauf 2 Möglichkeiten:
    - Update (empfohlen) : Wählen Sie diese Option, um die aktuelle Windows-Version automatisch zu aktualisieren (ermöglicht installierte Programme, Datendateien und Einstellungen beizubehalten)
    - Neuinstallation

    gewählt: Menu update
    PC tut darauf folgendes
    1 Sammeln von Informationen
    2 Dynamisches update, d.h. der PC holte im Internet die neusten Setup Informationen
    3 Vorbereiten der Installation da bootete der PC, darauf wurde die Installation vorbereitet, dann sollte die Installation starten. Hier kam ein blauer Bildschirm mit folgender Meldung:

    Windows XP Professional Setup
    Die erforderlichen Windows XP-Konfigurationsinformationen können nicht festgelegt werden. Dies deutet auf einen internen Setupfehler hin.
    Wenden Sie sich an den Systemadministrator.
    F3= Installation abbrechen.

    F3 gewählt und CD rausgenommen.

    Darauf startet der PC neu. Er fordert dazu auf, wieder die CD mit Prof + SP2 einzulegen. Return.

    Darauf erschien folgende Meldung:

    Windows XP Professional Setup
    Es wurde bereits versucht, die folgende Windows-Installation zu aktualisieren.
    C:\Windows Microsoft Windows XP Home Edition
    Es wird erneut versucht, ein Update durchzuführen.
    - Drücken Sie die Eingabetaste, um erneut ein Update auf Windows XP zu versuchen.
    - Drücken Sie die F3-Taste, um die Installation abzubrechen.

    gewählt: Return

    Darauf wird die Festplatte überprüft, dann werden die Dateien in den Windows-Installationsordner kopiert.

    Darauf Meldung:
    Bitte warten Sie bis die Windows XP Konfiguration initialisiert wurde

    Dann neuer Schirm mit:
    Die erforderlichen Windows XP-Konfigurationsinformationen können nicht festgelegt werden. Dies deutet auf einen internen Setupfehler hin.
    Wenden Sie sich an den Systemadministrator.

    gewählt: F3 Installation abbrechen

    Darauf der schwarze Schirm:
    Wählen Sie das zu startende Betriebssystem:

    Microsoft Windows XP Home Edition
    Microsoft Windows XP-Wiederherstellungskonsole
    Microsoft Windows XP Professional Setup

    gewählt: Windows XP Home Edition (Wir wollten prüfen, ob dies noch geht)

    Darauf kommt wieder der ursprüngliche Bildschirm wie oben vor dem Booten mit der erneuten Aufforderung wieder die CD XP Pro mit SP2 einzulegen. Diesmal geht es aber weiter bei:

    4 Installation von Windows
    Geräteinstallation
    Netzwerkinstallation
    die datenliste wird erstellt
    die konfiguration wird durchgeführt
    dateien werden kopiert

    Meldung: Fehler beim Kopieren
    Die Datei csv.xs_ kann nicht kopiert werden. Vorhanden ist CSV.XS_
    Danach Die Datei iedw.ex_ kann nicht kopiert werden. Vorhanden ist IEDW.ex_

    Bei beiden Meldungen mit abbrechen weitergegangen, da die gesuchten Dateien weder von einer anderen CD noch von einer anderen Festplatte angenommen wurden.

    weiter mit:
    Komponenten werden registriert

    5 Abschluss der Installation
    Einstellungen werden gespeichert
    Temporäre Dateien werden entfernt

    Start, Professional Setup, dann:
    Windows konnte nicht gestartet werden, da folgende Datei fehlt oder beschädigt ist: <Windows root>\system32\hal.dll.
    Installieren Sie ein Exemplar der oben angegebenen Datei erneut.

    ---------------------------------------------------------------------------------------------
    --> Hier haben wir aufgegeben :(.

    Falls jemand den Vorgang versteht und weiss was falsch gelaufen ist, wären wir froh um Mitteilung, wie man Fehler beheben kann.

    Herzlichen Dank.
    MfG
    Vieta
     
  10. Das wäre schon die richtige Meldung aber warum Bei Dir Fehlermeldungen kommen ist mir nicht ganz klar ?

    Mfg. Walter

    ??? ???
     
Die Seite wird geladen...

Recovery Win XP Home auf Pro? - Ähnliche Themen

Forum Datum
Office Home a. Student 2007/Installation nach Recovery der Festplatte Microsoft Office Suite 31. Aug. 2011
Installation XP Home von Recovery-CD Windows XP Forum 6. Feb. 2010
Recovery Disk zu vollwertigem WIN XP HOME machen? Windows XP Forum 31. Dez. 2008
XP Home ohne Recovery CD installieren aber wie? Windows XP Forum 11. Feb. 2008
Acer Recovery DVD Vista Home Premium Windows XP Forum 18. Dez. 2007