regedit manuell säubern?

Dieses Thema regedit manuell säubern? im Forum "Windows XP Forum" wurde erstellt von michl0001, 11. Juli 2007.

Thema: regedit manuell säubern? hallo... ich habe auf meinem rechner xp sp1. ich habe gerade eine software entfern und habe aber in der reg. immer...

  1. hallo...

    ich habe auf meinem rechner xp sp1.
    ich habe gerade eine software entfern und habe aber in der reg. immer noch einträge davon (unter dem namen der entfernten soft.)
    ich habe mal was gehört das man irgendwie mit der suchfunktion in der reg. nach dem entfernten programm suchen kann und dann alle gefundenen einträge löscht.
    ist das richtig?
    kann mir jemand die vorgehensweise beschreiben?

    in voraus besten dank

    gruß micha
     
  2. Bist du mit diesen PC online (internet)? Zur Info, es gibt bereits Service-Pack 2!
    Zu deiner Frage manuell in der Registry eingreifen, kann man, wenn der Durchblick da ist! Aber an deiner stelle würde ich es lassen...
     
  3. Warum lassen?

    Regseeker downloaden (google)
    Regseeker starten, Find in Registry, rechts gib du den Namen ein und Search drücken.
    Anschließend Einträge markieren und rechtsklicken und Delete.
     
  4. Bei nicht soviel IT-Know-How empfiehlt sich auch immer im Vorfeld eine Sicherung der Keys.
     
  5. hy...

    sorry für die verspätete antwort, is halt urlaubszeit :))
    heißt das nun das man es so machen könnte, oder was?
    welche kann man da ohne probleme löschen?

    z.b. wenn ich eine kleine soft gelöscht habe, die sich xxx nannte und ich dann in der reg danach suche, kann ich dann alle einträge die auf xxx verweisen, löschen?


    gruß michael
     
  6. Auf gar keinen Fall! Es sei denn Du hast eine konkrete Anleitung vom Hersteller dazu. Man sollte in der Registry manuell nur etwas ändern, wenn man wirklich genau weiss was man tut.

    Hingegen kannst Du nach meiner Erfahrung Regseeker http://www.wintotal.de/softw/?id=1780 bedenkenlos einsetzen und bei der automatischen Bereinigung alle grünen Einträge löschen lassen.
     
  7. Kann ich nicht nachvollziehen, wenn dem so wäre würde bei einer Kundin von mir immer noch kein Buchhalter laufen.
    Wenn der Schlüssel nur auf die Software verweist kann man IMHO die schlüssel bedenkenlos löschen, anders sieht es mit Schlüsseln, die den Herstellernamen enthalten, aus.
    Ausserdem sind auch Schlüssel verschlüsselt hinterlegt (Kein Name im Klartext).

    Ich vertraue keinem Tool.
    Auch dort sollten aus meiner Sicht alle Einträge geprüft werden, wobei ein Anfänger damit sicherlich überfordert ist.

    Fazit:
    Schaff Dir ein Image-Programm an, erstelle damit eine Image deiner Systempartition, jetzt die Schlüssel löschen, wenn es schief geht Image zurückspielen.
     
Die Seite wird geladen...

regedit manuell säubern? - Ähnliche Themen

Forum Datum
regedit zusammenführen win8.1, text verküpfung entfernen Windows 8 Forum 25. Mai 2015
regedit.com startet nicht Windows 7 Forum 29. Nov. 2010
Regedit: Gamecontroller ändern/umbenennen [GELÖST] Windows 7 Forum 24. Juni 2009
Windowsfunktionen nicht mehr auffindbar, keine regedit,... Windows 7 Forum 11. März 2013
regedit im silent mode bei vista Windows Vista Forum 22. Juni 2008