regelmäßiger absturz

Dieses Thema regelmäßiger absturz im Forum "Hardware" wurde erstellt von festisen, 4. März 2003.

Thema: regelmäßiger absturz hallo, habe regelmäßig einen absturz. es passiert beim spielen als auch im windows und beim surfen....

  1. hallo,

    habe regelmäßig einen absturz. es passiert beim spielen als auch im windows und beim surfen.

    ereignisprotokoll:
    Der Computer ist nach einem schwerwiegenden Fehler neu gestartet. Der Fehlercode war: 0x1000008e (0xc0000005, 0xbf879b55, 0xf8765a58, 0x00000000). Ein volles Abbild wurde gespeichert in: C:\WINDOWS\Minidump\Mini030303-06.dmp.

    Dazu ein blauer bildschirm:

    stop: 0x0000008e (0xc0000005,0xbf879b55 00xf8765158, 0x00000000)

    win32k.sys - addres bf879b55 baste at bf800000, datestemp 3d6de5e5



    habe sp1

    board und cpu sind nicht überhitzt

    kann mir einer sagen wieso weshalb oder warum es zu diesen regelmäßigen abstürzen kommt?
     
  2. Flo
    Flo
    ich würde fast schon behaupten, dass es an defekter hardware liegt. solche fehler verursacht z.b. defekter ram oder eine defekte cpu. (ich hoffe für dich, dass ich mich irre... ;))
    ich würde wahrscheinlich radikal neu installieren und testen ob das system dann stabil läuft. wenn nicht, dann anfangen stück für stück die einzelnen komponenten zu entfernen bzw. zu tauschen...
     
  3. danke erst einmal

    allerdings ist beides (cpu und ram) neu, ich hoffe doch nicht das da was kaputt ist...

    wie kann ich denn mit einer software cpu oder/und ram testen, ob sie fehlerfrei laufen? und wo bekomme ich die progs her?

    hat jemand sonst noch eine idee?
     
  4. Flo
    Flo
    zum testen würde ich, wenn möglich, die komponenten einmal tauschen (z.b. mit denen eines freundes etc...)! als software für sowas kenn ich nur amidiag, kann dir so aus dem stehgreif aber nicht sagen wo du die her bekommst!
     
  5. hallo nochmal,

    ich habe mein system von fsb 133 für cpu und speicher auf fsb 166 erhöht, gleichzeitig aba auch den multiplikator für cpu runtergeschraubt, damit die cpu nur um ganz wenig übertaktet wird. kann es sein das meine cpu (xp 2000+) damit nicht klarkommt? ich habe den fsb deshalb so eingestellt, damit der 333er speicher auch genutzt wird. ich habe in einer zeitung gelesen, dass diese cpu standardmäßig nur mit 133 fsb läuft.

    bye
     
  6. Hi, vielleicht mag Dein Speicher das auch nicht.........
     
  7. habe jetzt mal mit dem windowsprog verifier gearbeitet. es gab nen blue screen und es wurde die datei vsdatant.sys genannt. weiß einer was das für eine datei ist und was die macht??

    @aninemo: denke, normal müsste 333er speicher auch mit fsb 166 klarkommen, da er ja nur dann auch wirklich ausgereizt wird.

    mfg
     
  8. Hi, müsste heisst ja noch lange nicht, dass es wirklich funktioniert :-*
    Probier es doch mal aus mit anderen Einstellungen........
     
  9. Nachtrag:
    und schreib doch mal mehr über Deine Hardware - Mainboard/CPU/RAM - genaue Informationen - und die derzeitigen sowie die bislang ausprobierten Einstellungen dazu - ausserdem welche Chipsatztreiber usw....

    Und vielleicht könnte einer der Moderatoren dies zu Hardware verschieben - da ist dazu auch noch eine weitere Anfrage unter Abstürze von festisen
     
  10. Hallo,
    Der arbeitsspeicher kann vielleicht so hoch takten, aber die PCI Karten nicht?!
     
Die Seite wird geladen...

regelmäßiger absturz - Ähnliche Themen

Forum Datum
Regelmäßiger Bluescreen 0x7f Windows 7 Forum 22. Aug. 2011
Regelmäßiger Druckauftrag Windows XP Forum 12. März 2009
unregelmäßiger bluescreen bei alt-tab Windows XP Forum 26. Jan. 2007
Plötzliche Internetabstürze Windows 10 Forum 15. Jan. 2016
Vermehrte Abstürze in Company of Heroes 2 Software: Empfehlungen, Gesuche & Problemlösungen 30. Sep. 2015