Registry aufräumen - wirklich? Mit welchem Programm?

Dieses Thema Registry aufräumen - wirklich? Mit welchem Programm? im Forum "Software: Empfehlungen, Gesuche & Problemlösungen" wurde erstellt von Delabarquera, 29. Mai 2008.

Thema: Registry aufräumen - wirklich? Mit welchem Programm? Hallo mitnand! Aus gegebenem Anlass: Ich suche, als Admin angenmeldet, nach einem Programm, und schon meldet sich...

  1. Hallo mitnand!

    Aus gegebenem Anlass: Ich suche, als Admin angenmeldet, nach einem Programm, und schon meldet sich ein Programm Registry Booster, das ich mir als Test-Version installiert habe, ungefragt zu Wort und findet jede Menge falscher weil überflüssiger Einträge in meiner Registry. Ich stoppe. Natürlich möchte das Programm seine Testphase beenden und gekauft werden... ::)

    Daraus mal abgeleitet die allgemeine Frage: Ist die Sache mit den Registry-Aufräumern

    a) generell sinnvoll, gar wirklich notwendig?
    b) Wenn ja, mit welchem Programm habt ihr (sehr) gute Erfahrungen gemacht?
    c) Hat jemand mit diesem konkreten Programm Registry Booster Positives zu vermelden? Ein Test ohne wirkliche Erkenntnis hier:
    http://www.allround-pc.com/artikel/software/2006/uniblue-registry-booster-im-test

    Ich bin inzwischen sehr vorsichtig, weil ich festgestellt habe, dass in der Vergangenheit solche Programme erhebliche Probleme gemacht haben. Ich habe auch den Eindruck, dass die Programme auf jeden Fall so allerlei finden, weil sie ihre Existenzberechtigung nachweisen wollen.

    Mein schlimmster Reinfall im Jahre 205: Ich lasse so ein Programm von einer CHIP-DVD laufen und hinterher formatiere ich die Festplatte, weil überhaupt nichts mehr geht. Trotz gesetztem WIN-Stopp-Punkt. Wahrscheinlich eine Verkettung unglücklicher Umstände, aber das ist einem im konkreten Fall ziemlich egal und hilft auch nicht weiter. - Der Fall ist hier näher beschrieben:

    http://www.blogigo.de/loewenzahn/Unvergessen-2-Die-CHIP-DVD/37/

    Seitdem lasse ich eigentlich die Finger von solchen Programmen. Oder hat sich in den letzten Jahren die Welt verbessert, und es gibt ein Programm, auf das man sich verlassen kann?

    Und noch so ganz nebenbei: Hätte nicht Windows bzw. Microsoft die verdammte Pflicht, selbst ein Programm zu schaffen, dass die Registry aufräumt, wenn die kein Selbstrenigungselement enthält und sich offenbar, wie es immer heißt, zumüllt? Oder gibt es sowas von MS schon und ich bin nur mal wieder ignorant?

    Grüße! D.

    Verwandte Dinge in diesem Forum:
    http://www.wintotal-forum.de/index.php/topic,127028.0.html
     
  2. Nein.
     
  3. Ei schau mal, der Schnulli. ;)

    Der Wahrheitsgehalt von Gerüchten: .....

    Zu Ntregopt:


     
  4. Jein - wenn du viel installierst, testest, deinstallierst etc. dann macht es sicher Sinn, da eigentlich jede Software Reste im System zurücklässt.

    CCleaner. Das einzig kostenlose, stabile und zuverlässige Programm. Aber trotzdem nur für Leute, die erst denken und dann klicken geeignet.
     
  5. Obwohl ich eigentlich nichts an der Registry ändere, benutze ich Regseeker um die Registry von Deinstallationsleichen ;D zu säubern und habe noch nie Probleme damit gehabt.
    gruss clasaf
     
Die Seite wird geladen...

Registry aufräumen - wirklich? Mit welchem Programm? - Ähnliche Themen

Forum Datum
prog zum aufräumen der registry Software: Empfehlungen, Gesuche & Problemlösungen 11. Okt. 2005
Registry aufräumen Sonstiges rund um den PC & Kaufberatung 18. Mai 2005
Registry aufräumen Software: Empfehlungen, Gesuche & Problemlösungen 24. Okt. 2002
Registry Cleaner Windows 7 Forum 3. Dez. 2016
Registry- Berechtigungen Windows 7 Forum 20. Sep. 2016