Registry: Daten lassen sich nicht löschen

Dieses Thema Registry: Daten lassen sich nicht löschen im Forum "Windows XP Forum" wurde erstellt von nega, 2. Sep. 2004.

Thema: Registry: Daten lassen sich nicht löschen Hi, in der Registry gibt es Schlüssel, Werte und Daten, von gelöschten Programmen, gelöscht über...

  1. Hi,
    in der Registry gibt es Schlüssel, Werte und Daten, von gelöschten Programmen, gelöscht über Einstellungen-Software, die sich nicht löschen lassen.

    Als Beispiel bei mir [HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\ControlSet001\Enum\USB\Vid_0af0&Pid_5000\Serial_Number]

    Immer wenn Enum erscheint tritt dieses Problem auf.

    Oder ist das gar kein Problem? Mich stört so was, oder bin ich nur pingelig?

    Gruß nega :-\
     
  2. Erst durch Export sichern - dann mal probieren:
    Schlüssel rechtsklicken und Berechtigungen ändern......
     
  3. um aber die berechtigungen ändern zu können, musst du regedt32 starten und nicht regedit. ;)
     
  4. Nein - da irrst Du - ich habe das ausprobiert! :-*
     
  5. Erst durch Export sichern - dann mal probieren:
    Schlüssel rechtsklicken und Berechtigungen ändern......


    Passt!! Und geht auch unter regedit!

    Danke nega :) ;)
     
  6. ah, das hat man davon, wenn man auf der arbeit 2k hat und zu hause XP ;)
    zu hause gehts auch mitm normalen.
    dann hab ich nix gesagt!
     
Die Seite wird geladen...

Registry: Daten lassen sich nicht löschen - Ähnliche Themen

Forum Datum
Daten und Registryeinträge von altem Benutzer rekonstruieren? Windows XP Forum 6. Feb. 2011
Datenmüll in Registry Windows Vista Forum 14. Jan. 2011
Administratordaten über Registry ändern Windows XP Forum 15. März 2005
Verlust von Registrydaten nach Kopie Windows 95-2000 2. Apr. 2003
Registry Cleaner Windows 7 Forum Samstag um 14:23 Uhr