Registry-Sicherung vom 32 Bit-System nach Umstellung auf 64 bit aufspiel- bzw. nutzbar?

Dieses Thema Registry-Sicherung vom 32 Bit-System nach Umstellung auf 64 bit aufspiel- bzw. nutzbar? im Forum "Windows 7 Forum" wurde erstellt von Fafnier, 29. Apr. 2016.

Thema: Registry-Sicherung vom 32 Bit-System nach Umstellung auf 64 bit aufspiel- bzw. nutzbar? Hallo, ich möchte von 32 bit auf 64 bit umstellen und die aktuelle Registry sichern und nach der Umstellung...

  1. Hallo,
    ich möchte von 32 bit auf 64 bit umstellen und die aktuelle Registry sichern und nach der Umstellung wiederherstellen damit meine Programme alle wieder laufen...ist das möglich?
    SG
    Faf
     
  2. Die Programme müssen neu installiert werden. Die alte Registry nutzt da nichts.
    Du kannst bestenfalls Profilordner oder Einstellungen einzelner Programme sichern und übernehmen. Abhängig vom jeweiligen Programm.
     
  3. Hmmm schade, aber vielen Dank, dachte es würde mal unkompliziert und schnell gehen :)
    SG
    Faf
     
  4. hp
    hp
    Eine Option wäre ein Upgrade von 32 auf 64bit Windows (wnn möglich), also keine komplette Neuinstallation. Dann wird auch die aktuelle Registry und auch die schon vorhandene Software nutzbar. Nachteil ist, dass man alte Zöpfe die schon das 32bit Windows ausgebremst haben auch in das neue 64bit Windows mitnimmt ...
     
  5. Geht nicht. Ein Wechsel von 32 auf 64bit ist nur im Wege einer kompletten Neuinstallation möglich.