registryeintrag zurücksichern

Dieses Thema registryeintrag zurücksichern im Forum "Software: Empfehlungen, Gesuche & Problemlösungen" wurde erstellt von Stadtfuchs, 12. Juli 2006.

Thema: registryeintrag zurücksichern hi ich habe mit hife eines kleinen tools einen eintrag aus der registry exportiert und in eine .reg datei...

  1. hi

    ich habe mit hife eines kleinen tools einen eintrag aus der registry exportiert und in eine .reg datei gespeichert. wenn ich nun per doppelklick die datei in die registry zurückspielen will, dann macht der rechner das auch anstandslos. es kommt keinerlei fehlermeldung oder soetwas in der art. aber das programm zu dem dieser eintrag gehört bleibt bei den default einstellungen anstatt die einstellungen zu benutzen, die in dem regeintrag stehen. so wie es aussieht scheint bei der importierung also was nicht ganz richtig gelaufen zu sein. hat einer ne idee woran es liegen könnte, welche faktoren bei einem import ne rolle spielen und was man dabei alles an details beachten muss? bin für jeden hinweiss zum richtigen weg dankbar.

    mfg
    stadtfuchs
     
  2. Hast du zwischendurch einen Neustart gemacht? Manchmal wird das benötigt.
     
  3. neustart hab ich probiert, der bringt leider nix.

    ich habe mir auch schon den inhalt der gesicherten .reg datei angesehn mit dem editor. der inhalt stimmt mit dem was ich sichern wollte überein.
     
  4. Für was braucht man ein Tool um einen Reg-Eintrag zu exportieren ???

    Wurde der Eintrag wieder korrekt in die Registry importiert?
     
  5. ich weiss das man das auch in der registry selber machen kann aber ich teste das prog für ein paar leute (die meisten würden sie als DAU einstufen), die um himmels willen nicht in reichweite der reg kommen dürfen (DAUs sind ja für so einiges bekannt). deshalb ein externes programm was nur über einen button verfügt mit dem auch nur ein einziger key exportiert wird. die leute klicken und der betreffende key is gesichert. und ansonsten rühren die nix an. tja und mein test hat ergeben das man, wenn man im notfall die sicherung zurückspielen muss nun vor dem besagtem problem steht...
     
  6. Du hast ein Reg-Datei doppeltgeklickt und eine positve Meldung bekommen, der Eintrag sollte also in die Registry geschrieben worden sein.

    Ist er nun drin oder nicht?
     
  7. also ich habe auf die datei einen doppelklick angewendet und nach der abfrage wollen sie hinzufügen kam eine positive meldung. und der eintrag ist auch drin in der registry. das dazugehörige programm jedoch scheint diese tatsache sehr effizient zu ignorieren...
     
  8. Kann es sein das die Konfiguration des Programmes evtl. in einer .ini Datei im Programmverzeichnis abgelegt wird?
     
  9. die wichtigsten einstellungen werden in dem registry schlüssel abgelegt. das ist ja der grund warum ich mich mit der sicherung dieses schlüssels herumschlagen muss
     
Die Seite wird geladen...

registryeintrag zurücksichern - Ähnliche Themen

Forum Datum
Registryeinträge nicht löschbar Windows 7 Forum 9. Feb. 2015
Daten und Registryeinträge von altem Benutzer rekonstruieren? Windows XP Forum 6. Feb. 2011
Startmenü verschwunden, bitte um Hilfe! Registryeintrag!? Windows XP Forum 23. Juli 2010
Vista verweigert registryeintrag!! Windows Vista Forum 18. Okt. 2007
Versteckte Registryeinträge (Win2k) Windows 95-2000 2. März 2007