relative Pfade von Grafiken in word

Dieses Thema relative Pfade von Grafiken in word im Forum "Windows XP Forum" wurde erstellt von viper0212, 13. Dez. 2005.

Thema: relative Pfade von Grafiken in word Tach zusammen, ich hätte eine Frage bezüglich dem Einfügen bzw. in meinem Fall dem Verweisen auf Grafiken. Mir ist...

  1. Tach zusammen,

    ich hätte eine Frage bezüglich dem Einfügen bzw. in meinem Fall dem Verweisen auf Grafiken. Mir ist alles klar mit Feldfunktionen von inculdepicture und \d etc. Meine Frage ist aber, wenn man die Grafiken verlinkt und sie in einem Unterordner des Word-Dokumentes ablegt, ob er sie mit dem Transfer auf einen anderen Rechner wieder findet? Kann es daran liegen, dass man ab dem Ornder wo das Dokument sich befindet mitkopieren muss?? Oder legt word noch irgendwo temps dazu ab...was ja eigentlich egal wäre, aber wer weiß! Kann man auf andere Art und Weise relative oder absolute Pfade vergeben oder sind sie immer nur relativ??

    Danke im Voraus
    Grüße
    viper
     
  2. Keiner ne Idee...

    hab gemerkt, dass beim Abspeicher Word das Feld aktualisiert hat und es abgestellt. Allerdings bringt es net wirlich was...

    :-[

    viper
     
Die Seite wird geladen...

relative Pfade von Grafiken in word - Ähnliche Themen

Forum Datum
Word 2007: Relative Pfade für Bilder hinterlegen Microsoft Office Suite 19. Jan. 2010
relative Pfade Windows XP Forum 11. Jan. 2005
Relative Pfadangaben bei verknüpften Daten/Dokumenten Windows XP Forum 16. März 2007
Excel: relative Dateibezüge? Windows XP Forum 19. Okt. 2005
VISIO: relative Hyperlinks funktionieren nach HTML Export nicht Windows XP Forum 10. Mai 2005