remotedesktop zu Server2003 funktioniert nicht von jedem PC

Dieses Thema remotedesktop zu Server2003 funktioniert nicht von jedem PC im Forum "Windows Server-Systeme" wurde erstellt von pcmeyer, 23. Sep. 2008.

Thema: remotedesktop zu Server2003 funktioniert nicht von jedem PC Habe auf einem WIN Server 2003 remotedesktop Zugriff eingerichtet, um von zwei bzw. drei Standorten aus darauf...

  1. Habe auf einem WIN Server 2003 remotedesktop Zugriff eingerichtet, um von zwei bzw. drei Standorten aus darauf zuzugreifen. Hat auch über mehrere Wochen funtioniert. Von zwei Standorten ist kein Zugriff mehr möglich, vom dritten Standort war der Zugriff bis vor 4 Tagen auch noch möglich, jetzt aber nicht mehr, der Zugriff zu einem anderen Server funktioniert. Angeblich keine Terminal-Clientzugrifflizenzen vorhanden. Ping o.k.! Habe den Zugriff über andere PC´s, andere Standorte getestet, Zugriff o.k. ???
    Lehnt der Server den Zugriff von bestimmten PC´s ab? Oder nachdem man xx mal zugegriffen hat? Hat jemand eine Idee? An Hard und Software mäßig wurde nichts geändert.
    Bin sehr gespannt ob darauf jemand eine Antwort hat.
    Mfg Peter
     
  2. Hi,

    ja und was sagt deine Terminal-Server-Lizensierung?

    Per Default darfst Du eine gewisse Zeit ohne TSCALS arbeiten, danach stellt der Server den Dienst ein (bzw. verweigert die Anmeldung).

    Gruß
    Sven
     
  3. Bei win server 2003 sind per default zwei remote Zugriffe erlaubt. Habe einen anderen Server eingerichtet, auf den schon seit zwei Jahren tagtäglich remote zugegriffen wird. Das kuriose bei diesem Server ist ja, dass der Zugriff funktioniert hat und dann auf einmal nicht mehr, jedoch ist der remote Zugriff von anderen Pc`s möglich, das verstehe ich nicht ????
     
  4. Jein - die beiden Remote-Zugriffe dienen _der Verwaltung_ des Server und sind auf _Administratoren_ beschränkt - für normale User benötigt man entsprechende Lizenzen, wenn man die Terminaldienste aktiviert; bei deren Aktivierung erscheint auch ein Hinweis, das der Terminalserver für 90 oder 120 Tage lang für Benutzer zur Verfügung steht und bis zum Ablauf dieser Frist die entsprechenden Lizenzen eingespielt werden müssen.
    Tut man dies nicht, geht halt nix mehr.
     
  5. Habe heute mehre Stunden gegoogled, Windows server sbs 2003 erlaubt den remote Zugriff von 2 PC´s gleichzeitig, ohne zusätzliche Lizenzen und ohne Lizenzserver (lLizenzserverdienst läuft auf dem Server der schon seit 2 Jahren funktioniert auch nicht). Der remote Zugriff muss nur unter Arbeitsplatz freigegeben werden, und der, bzw. die Benutzer müssen Remotedesktop Benutzer sein. Habe über meinen PC, zeitlich gesehen (Datum) zuerst den remote Zugriff getestet (Standort C). Danach wurde der Zugriff von Standort A und B eingerichtet. Von Standort A und B konnte irgendwann keine Verbindung mehr aufgebaut werden. Von Standort C war es weiterhin noch möglich, jetzt aber nicht mehr. D. h. es kann nicht an temporär für 90-120 Tagen ausgestellte Lizenzen pro PC liegen. Obwohl der Zugriff von anderen PC`s noch funktioniert. D.h. anderer Interzugang andere IP andere Mac-ID.
    any idea???
     
  6. Hallo,

    ja richtig, der Remote-Verwaltungs-Modus

    da du uns nach wie vor nicht mitgeteilt hast, ob dein Server im Remote-Verwaltungs-Modus oder Terminal-Server-Modus läuft, können wir das nicht ausschliessen...

    Gruß
    Sven
     
  7. Hallo sven,
    möchte nur remote auf den server zugreifen, kein Terminalserver.
    Wobei der Terminaldienst läuft um RDP zu ermöglichen.
    MfG Peter
     
  8. Nochmal:
    Wenn du die Windows-Komponente Terminalserver installiert hast, dann brauchst du auch Terminalserver-CALs; zur reinen Remoteverwaltung genügt es, in den Eigenschaften von System auf der Registerkarte Remote den Haken für RDP zu setzen. Allerdings ist in diesem Modus nur Administratoren (also Mitgliedern der Gruppe Administratoren auf diesem Server) der Zugriff per RDP erlaubt; Mitglieder der Gruppe Remotedesktopbenutzer können sich auf diesem Wege NICHT anmelden.
     
  9. Hallo twoday,
    das funktioniert auch wenn der Benutzer Mitglied von Renotedesktopbenutzer ist Administratorrechte sind nicht zwingend notwendig. Das Problem ist ja das es funktioniert hat aber jetzt nicht mehr obwohl an der konfig. nichts geänder wurde.
     
  10. Wie beratungsresistent bist du denn eigentlich?
    Benutzer Mitglied der Remotedesktopbenutzer => Es werden ZWINGEND Terminalserver-CALs benötigt
    Wie schwierig ist es, einen solch einfachen Sachverhalt zu verstehen?
     
Die Seite wird geladen...

remotedesktop zu Server2003 funktioniert nicht von jedem PC - Ähnliche Themen

Forum Datum
WinServer2003, Terminalserver, keine Remotedesktopverbindung möglich Windows Server-Systeme 24. März 2009
Remotedesktop WinServer2003 Windows Server-Systeme 10. Nov. 2003
PC hängt sich nach Schließen der RemoteDesktopSitzung auf Windows 7 Forum 1. Juni 2015
Windows 8, Netzlaufwerk und Remotedesktop funktionieren nicht Windows 8 Forum 4. Feb. 2015
Remotedesktopverbindung unter Windows 7 mit Ipad Windows 7 Forum 29. Juli 2014