Remotedesktopverbindung nicht eine laufende Verbindung schließen lassen

Dieses Thema Remotedesktopverbindung nicht eine laufende Verbindung schließen lassen im Forum "Windows 7 Forum" wurde erstellt von Affe, 9. Jan. 2014.

Thema: Remotedesktopverbindung nicht eine laufende Verbindung schließen lassen Hallo liebe Wintotal-Gemeinde, ich habe eine Frage zur Remotedesktopverbindung: Ich weiß, dass man bei Windows...

  1. Hallo liebe Wintotal-Gemeinde,

    ich habe eine Frage zur Remotedesktopverbindung:

    Ich weiß, dass man bei Windows 7 Professional nur eine Verbindung zulassen kann. Aber bei meiner aktuellen (Standarteinstellung?) ist es zur Zeit so, dass man automatisch abgemeldet wird, sobald sich jemand anderes ebenfalls einloggt.
    Davon bekommt aber die neue Person garnichts mit.
    Kann man nun RDP so einstellen, dass man entweder über diese Variante keinen aktiven Nutzer rausschmeißen kann, oder dass zumindest ein Infofeld erscheint wie "Es besteht schon eine Verbindung, wollen Sie sie wirklich trennen?", sodass der neue Nutzer wenigstens weiß, dass er jemand anderen rausschmeißt?

    Wie gesagt, auf dem Remote-Rechner läuft Windows 7 Professional und es gibt (bisher) nur einen Benutzer.


    LG Affe
     
  2. Es gibt schon eine Möglichkeit - allerdings gibt's keine Info für den angemeldeten User dass noch Jemand angemeldet ist. Man siehts höchstens im Taskmanager.
    Da das gegen die Lizenz Bestimmungen verstößt kann ich das nicht veröffentlichen.
     
Die Seite wird geladen...

Remotedesktopverbindung nicht eine laufende Verbindung schließen lassen - Ähnliche Themen

Forum Datum
Remotedesktopverbindung unter Windows 7 mit Ipad Windows 7 Forum 29. Juli 2014
Remotedesktopverbindung Windows XP Forum 7. Jan. 2012
Remotedesktopverbindung Windows XP Forum 17. Sep. 2011
remotedesktopverbindung Windows 7 Forum 4. Nov. 2011
Remotedesktopverbindung Windows 7 Forum 12. Feb. 2011