RemoteDesktopVerbindung

Dieses Thema RemoteDesktopVerbindung im Forum "Netzwerk" wurde erstellt von jonny81, 17. Juli 2005.

Thema: RemoteDesktopVerbindung Hallo, ich versuche schon seit ein paar Tagen meinen PC vernzusteuern mit RemoteDesktop. Ich möchte es so habe das...

  1. Hallo,

    ich versuche schon seit ein paar Tagen meinen PC vernzusteuern mit RemoteDesktop. Ich möchte es so habe das ich 2 Rechner im Netzwerk habe davon soll einer vom anderen ferngesteuert werden. Ich wollte das mit einer Remote Desktop Verbindung machen aber ohne das mich der andere einladen sollte.

    Ich habe bereits einen Artikel auf der WinTotal Seite über RemoteDesktop gelesen und alles so gemacht wie es da stand nur bekomme ich eine Fehlermeldeung. Fehlermeldung: Wegen einer Kontenbeschränkung können sie sich nicht anmelden
    Ok das es was mit den Benutzerkonten zu tun hat kapier ich auch aber ich kann das Problem leider nicht finden.


    Wenn mir einer helfen könnte wäre das super


    Danke.
     
  2. Ich geh mal davon aus, du verwendest Windows XP - aber welches, Home oder Pro ?

    Cheers,
    Joshua
     
  3. Ich verwende auf beiden rechnern windows XP Pro
     
  4. Ok, damit sollte es eigentlich kein Problem sein:
    Rechtsklick auf das Symbol Arbeitsplatz => Eigenschaften => Registerkarte Remote => Haken setzen im unteren Feld; dann auf Remotebenutzer auswählen und entsprechend den/die Benutzer hinzufügen, denen remote die Anmeldung erlaubt werden soll

    Benutzer, die Mitglied der Gruppe Administratoren auf dem fernzusteuernden Rechner sind, haben automatisch Anmelde-Rechte via RDP.

    Cheers,
    Joshua
     
  5. du musst dich bei einen dns updater anmelden..am besten nimmste dyndns.org. da meldest du dich an. du musst noch ein programm einrichten was du auf der Homepage runterladen kannst da musst du die zugangsdaten von deinem account eingeben und dann wird deine ip regelmäßig geupdatet.

    du musst noch darauf achten dass du bei win xp den remotedienst aktivierst..falls du ein router hast musst du den port 3389 freischalten und dann kannst du dich über die remoteverbiondungskonsole von überall auf den rechner connecten...

    viel spaß
     
  6. @Daniel:
    Sorry, völliger Schwachsinn - es geht hier um zwei Rechner, die im selben LAN stehen. Dein Post bezieht sich aber auf ne Fernsteuerung via Internet, also völlig daneben. Erst lesen, dann denken, dann posten - s. mein Avatar.
    Nix für ungut, aber solche Beiträge tragen nicht zur Lösung eines Problems bei, sie verwirren nur noch mehr.

    Cheers,
    Joshua
     
  7. sorry falsch verstanden... :)

    hast du vielleicht auch ne lösung zu einem problemk?
     
  8. So habe ich das auch gemacht und trotzdem kam die Fehlermeldung die ich oben erwähnte. Kann das sein das es nicht möglich ist mit dem gleichen Benutzernamen sich über remote einwählen zu wollen und das der selbe auch schon lokal auf dem remote rechner aktiv ist???
     
  9. Das spielt eigentlich keine Rolle - sobald du dich via RDP einklinkst (ohne eine Einladung erhalten zu haben) wird der am System angemeldete User abgemeldet.
    Schau mal ins Eventlog der Maschinen, evtl. taucht dort eine aussagekräftigere Fehlermeldung auf.

    Cheers,
    Joshua
     
  10. Ja, ich schau mal nach. Danke schon mal.
     
Die Seite wird geladen...

RemoteDesktopVerbindung - Ähnliche Themen

Forum Datum
Remotedesktopverbindung unter Windows 7 mit Ipad Windows 7 Forum 29. Juli 2014
Remotedesktopverbindung nicht eine laufende Verbindung schließen lassen Windows 7 Forum 9. Jan. 2014
Remotedesktopverbindung Windows XP Forum 7. Jan. 2012
Remotedesktopverbindung Windows XP Forum 17. Sep. 2011
remotedesktopverbindung Windows 7 Forum 4. Nov. 2011