Remoteprozeduraufruf fehlgeschlagen

Dieses Thema Remoteprozeduraufruf fehlgeschlagen im Forum "Windows XP Forum" wurde erstellt von grommit47, 23. Nov. 2004.

Thema: Remoteprozeduraufruf fehlgeschlagen Hallo liebe Gemeinde, Ich habe seit einiger Zeit das Problem, dass ich ein Programm (SmartMate von Fa. Reiner SCT:...

  1. Hallo liebe Gemeinde,
    Ich habe seit einiger Zeit das Problem, dass ich ein
    Programm (SmartMate von Fa. Reiner SCT: Progr.
    zum Lesen von Handykarten mit einem Kartenleser) nicht installieren kann, da die Fehlermeldung kommt: Beim Laden des Setup ist ein Fehler aufgetreten. Der Remoteprozeduraufruf ist fehlgeschlagen. Ich habe schon im Web gesucht und einige ähnliche Threads gesehen, die mir aber nicht geholfen haben, z.B. bestimmte XP-Dienste kontrollieren, ob diese gestartet sind. Soweit ich bei mir sehen kann, sind die entscheidenden Dienste alle aktiv. Auch hier im Forum habe ich im Archiv nichts gefunden, was weiterhelfen könnte. Möglicherweise hängt das Ganze mit der Installation von Win XP - SP2 zusammen. Einige Prog's laufen ja nach dem Update nicht mehr.

    Weiß jemand etwas näheres zur Behebung des
    Problems ? :eek: :eek: :eek:

    Gruss
    grommit
     
  2. auch der Remote Procedure Call ?

    Gruß
    Sven
     
  3. hp
    hp
    was sagt die ereignisanzeige? wichtig wäre eine event id oder fehler code ...

    greetz

    hugo
     
  4. @ravensmetaller: Ja, RPC ist gestartet.
    @HP: Ereignisanzeige ??? Sorry, hab ich nocht nicht
    gesehen. Wo finde ich das ?

    Die Firma Reiner SCT hat schon eine Antwort zum Problem parat (!!! superschnell über Nacht) :D :
    ***********************************
    Titel:INFO: Vorgehensweise bei Installshield Problemen
    Keywords:INSTALLSHIELD SETUP
    Betriebssysteme:? Windows 95 [PARA]? Windows 98 [PARA]? Windows ME [PARA]? Windows NT [PARA]? Windows 2000 [PARA]? Windows XP
    cyberJack Leser:
    Beschreibung:INFO: Vorschlag einer Vorgehensweise zur Lösung von Fehlern in Installshield basierenden Setups
    Lösung:Bei Problemen die sich ausschließlich auf die Ausführung des Setups beziehen wird folgende Vorgehensweise vorgeschlagen:[PARA]* SelfExtracting EXE Datei in ein beliebiges Verzeichnis entpacken und von dort aus starten [PARA]* Prüfen: Hat der Anwender Administratorrechte? [PARA]* Bei OLE & RPC Fehlermeldungen ist das OLE SubSystem von Windows defekt. Abhilfe schaft u.U. ein Aufruf von OAINST.EXE. Dieses Tool ist auf dem SII FTP Server unter Archiv/Support zu finden. [PARA]* Hilfreich ist auch ein Blick auf die KB Seiten von Installshield.
    REINER SCT - Produktsupport
    ************************************
    Muss ich mal checken. Ich geb euch Bescheid, ob es
    geklappt hat.
    Gruss
    grommit
     
  5. hp
    hp
    die ereignisanzeige findest du unter computerverwaltung, also rechte maustaste arbeitsplatz, verwalten wählen und dann ereignisanzeige auswählen, dort werden fehler des systems bzw. von anwendungen protokolliert ...

    greetz

    hugo
     
  6. Hallo,
    Ich habe den Fehler gefunden :D :D :D
    Die mit Win XP, Service Pack 2 installierte Datenausführungsverhinderung
    muss auf : Nur für erfoderliche Windows-Programme aktivieren gesetzt sein, und nicht für alle Programme.
    Dann lässt sich das Programm einwandfrei installieren
    und starten.
    Gruss
    grommit
     
Die Seite wird geladen...

Remoteprozeduraufruf fehlgeschlagen - Ähnliche Themen

Forum Datum
Der Remoteprozeduraufruf ist fehlgeschlagen Windows 8 Forum 31. Mai 2015
Remoteprozeduraufruf (RPC) wird unerwartet beendet Windows XP Forum 2. Jan. 2005
Remoteprozeduraufruf (RPC) Windows XP Forum 3. Sep. 2003
PC Neu aufsetzen fehlgeschlagen Windows 10 Forum 22. Juli 2016
Update Windows 8.1 fehlgeschlagen Windows 8 Forum 29. Juli 2015