Remoteprozeduraufruf (RPC) wird unerwartet beendet

Dieses Thema Remoteprozeduraufruf (RPC) wird unerwartet beendet im Forum "Windows XP Forum" wurde erstellt von berndi@21stcentury, 2. Jan. 2005.

Thema: Remoteprozeduraufruf (RPC) wird unerwartet beendet Oder wie es auch immer heißt ;). Ach ja, es handelt es um XP-AntiSpy v.3.91 ::). Schnell! In 40 Sekunden fährt es...

  1. Oder wie es auch immer heißt ;).
    Ach ja, es handelt es um XP-AntiSpy v.3.91 ::).

    Schnell! In 40 Sekunden fährt es wieder runter...
     
  2. öhm ja, was auch immer XP-AntiSpy mit dem Blaster oder Sasser zu tun hat.
    Schleierhaft, wieso du damit noch Probleme hast. Da wurde und wird doch eigentlich genug drüber geredet.
    Naja, SP2 besorgen, Rechner neu aufsetzen, hast du ja wahrscheinlich eh gerade gemacht und dann direkt nach der Neuinstallation SP2 drüberjagen oder direkt mit integriertem SP2 installieren.
     
  3. Windowsupdate sollte das problem lösen.
    Vorerst mal die XP Firewall anmachen. Den Patch für das problem gibt es schon länger als das problem selber.
     
  4. Ich dachte XP AntiSpy hätte mir - mal wieder - das System zerschossen.
    Tatsächlich! Es klingt jetzt unlogisch, aber ich erinnere mich. Ich hatte den Report über W32 Blaster/Sasser Love.San oder wie auch immer gelesen.

    Oh nein! Kann mir bitte wer das genaue Update nennen? Und wo gibt es nochmal dieses Teil, welches auf diese Würmer überprüft? Bitte bitte nicht neu aufsetzen. Ich hab vom neu-installieren die Schn**** gestrichen voll  :(...

    EDIT:
    Hab's wieder:
    http://www.microsoft.com/germany/ms/security/sasser.mspx
    Das lade ich runter und installiere es. Aber das Teil wird dann wohl trotzdem entfernt werden müssen (ich meine manuell), oder?
     
  5. Mit SP2 hast du alles was du brauchst.
     
  6. Ja, SP2 ist eine tolle Sache, mir gefällt's auch, ABER:
    Leider läuft das System (nicht die neuste Kiste) ab SP2 nur noch schleichend und darum habe ich mir erhofft möglichst darauf verzichten zu können...
     
  7. Ich hab jetzt
    KB835732
    KB826939
    installiert.

    Microsoft's Remove Tool oder wie's heißt zeigt mir keine Infection!? Na ja, nun kommt noch das KB824105.

    Erstmal danke an alle  :D!

    Ich hatte aber die neuste AntiVir Version gestern erst runtergeladen. Was natürlich sein kann, dass ich die Firewall vergessen hatte. Trotzdem etwas schockierend, damals war ich so vorsichtig und hatte schon Tage, wenn nicht Wochen vorher die Patches und jetzt war ich wohl Nachsichtig geworden  :(...

    Außerdem nutze ich die Sygate Personal Firewall. Ist die besser als ZoneAlarm? Ich hatte mich für sie entschieden, weil sie mir weitaus weniger Probleme brachte als die andere. Hier sind einige mir unbekannte Prozesse, wo ich nicht weiß, ob ich sie erlauben sollte oder nicht:

    NT-Kernel und -System
    LSA Shell (Export Version)
    Generic Host Process for Win32 Services
     
  8. Kannste auf Abfrage lassen

    kannste blocken

    kannste im Prinzip blocken, allerdings funktionieren dann die automatischen Updates nicht und die WindowsUpdate Seite auch nicht. Also musst du selber wissen, was dir lieber ist.
     
  9. Ja gut, dann danke mal ;)!
     
Die Seite wird geladen...

Remoteprozeduraufruf (RPC) wird unerwartet beendet - Ähnliche Themen

Forum Datum
Remoteprozeduraufruf (RPC) Windows XP Forum 3. Sep. 2003
Der Remoteprozeduraufruf ist fehlgeschlagen Windows 8 Forum 31. Mai 2015
Remoteprozeduraufruf fehlgeschlagen Windows XP Forum 23. Nov. 2004
Dienst (RPC) wieder aktivieren Windows XP Forum 30. Okt. 2004