remoteunterstützung per msn

Dieses Thema remoteunterstützung per msn im Forum "Windows XP Forum" wurde erstellt von elli, 12. Juli 2006.

Thema: remoteunterstützung per msn Hi, folgendes Problem, bei mir wird im Hilfe und Supportcenter angezeigt das kein Msn Messenger installiert ist....

  1. Hi,

    folgendes Problem, bei mir wird im Hilfe und Supportcenter angezeigt das kein Msn Messenger installiert ist. Ich hab aber den neuen Messenger 8.0 drauf. Wenn ich ihn dort nochmal installiere geht es auch nicht. Auch direkt über den Messenger kann ich keine Remoteverbindung aufbauen, es kommt immer die Fehlermeldung, dass ich nicht den aktuellen Messenger habe. Es ist aber der Neuste. Ich habe Win XP Pro und der andere Rechner XP Home.

    Vielen Dank
     
  2. msn ist eh schrott...

    ich gebe dir den tipp verwende vnc.... das ist das beste ... wenn du fragen bei der einrichtung hast den frag mich einfach .... kann dir da helfen...

    ach und fals du vnc dir runterladen solltest achte darauf das du die deutsche version ziehst...

    und im netz gibt es viele hilfen...

    mfg mario
     
  3. Solltest du es aber ganz einfach bevorzugen, verwende die Remoteunterstützung, die du bei dir sicherlich unter Start --> Programme finden wirst! Einfach eine Einladung erstellen und der entsprechenden Person senden.
    Geht schneller als VNC, wobei das Programm natürlich wirklich gut ist!

    Gruß
    Sway
     
  4. Ja genau das will ich ja machen, dort bietet er einladung versenden per msn oder per Outlook an. Per MSN geht nicht weil dort steht Messenger ist nicht installiert, ist er aber.

    Grüße Elli
     
  5. Ok und wenn es per MSN nicht geht, wieso machst du es nicht per Outlook? Die Fehlerbeschreibung ist etwas zu schwammig, als dass man sagen könnte, wieso es per MSN nicht funzt!

    Sway
     
  6. auch über outlook funzt es nicht, es kommt keine Fehlermeldung aber bei meinem Gegenüber kommt keine Einladung an. Wenn ich über Outlook eingeladen werden passiert auch nichts, niemand bekommt eine Fehlermeldung. Über Messenger hat es zumindestens schon mal funktioniert. Im Messenger direkt bekomme ich die Fehlermeldung, Sie müssen den aktuellen Messenger runterladen um remoteunterstützung zu starten Ich habe die letzten 3 Versionen von Messenger einschließlich der aktuellen versucht, es geht mit allen nicht.

    Grüße Elli
     
  7. Jo dann hast du wohl leider ein ähnliches Problem wie ich: Die Remoteunterstützung klappt einfach nicht mehr. Bei mir ging es von heute auf morgen nicht mehr, ohne ersichtlichen Grund. Sind bei dir im Router auch die notwendigen Ports geöffnet (TCP 3389 & UDP 3389)?

    Sway
     
  8. ja im Router sind die Ports geöffnet. Ist bei mir auch so ging von heute auf morgen nicht mehr.

    Liebe Grüße
    Elli
     
  9. Dann schließ ich mich dir mal an!! Dann haben wir das selbe Problem...Ich verzweifle schon seit geraumer Zeit an diesem Problem!! Hab schon mal den Router komplett neu gebootet, der Rechner ist in der Zwischenzeit formatiert worden...Nie hat etwas geholfen! Leute, helft Elli und mir :-\
     
  10. Dann sind wir zu dritt mit dem Problem!!

    Ich kann niemanden einladen und auch nicht eingeladen werden.
    Angeblich habe ich kein MSN installiert und wenn ich über Outlook
    gehe dann sagt er mir die einladung ist versand aber beim
    Gegenüber kommt nichts an.

    Komischer weise kann ich aber über Remot auf unseren Gamesaver zugreiffen völlig ohne Probleme.

    Im übrigen kann ich nirgendwo eine deutsche version von diesem VNC finden selbst hier im
    archiv ist nur eine engliche version zu bekommen
     
Die Seite wird geladen...

remoteunterstützung per msn - Ähnliche Themen

Forum Datum
Remoteunterstützung Windows 7 Forum 30. Juni 2010
Re: Fehler: Remoteunterstützung wird bereits ausgeführt Windows XP Forum 10. Juli 2009
Fehler: Remoteunterstützung wird bereits ausgeführt Windows XP Forum 9. Juli 2009
Netzwerk einrichtung mit vorhandener Remoteunterstützung Windows XP Forum 27. Mai 2009
Remoteunterstützungsverbindung geht nicht Windows XP Forum 27. Dez. 2007