Remotezugriff auf WinXP Pro meldet immer den User ab...

Dieses Thema Remotezugriff auf WinXP Pro meldet immer den User ab... im Forum "Windows XP Forum" wurde erstellt von gerry1308, 20. Nov. 2008.

Thema: Remotezugriff auf WinXP Pro meldet immer den User ab... Hallo! Ich stelle hin und wieder eine Remoteverbindung zu einem entfernten PC her, um ihn fernzusteuern. Leider wird...

  1. Hallo!
    Ich stelle hin und wieder eine Remoteverbindung zu einem entfernten PC her, um ihn fernzusteuern.
    Leider wird nach der Verbindung sofort der User abgemeldet sodass der davor sitzende nur den LogIn Screen sieht.

    Hab gehört dass es eine Möglichkeit gibt, dass der davor sitzende User mitsehen kann was ich da aus der Ferne mache, was ja auch Sinn macht um ihm zu erklären wie weshalb warum man manche Dinge macht.
    Hat jemand eine Idee wie man das unter XP einstellt?
     
  2. Das kann man mit Systemmitteln nicht einstellen, das ist das normale Verhalten. Nur ein User kann gleichzeitig am Rechner arbeiten.

    Wenn du was sehen willst und der User vor dem Rechner auch, musst du dir bei XP eine Einladung über die Remoteunterstützungsanforderung zuschicken lassen oder ein externes Programm nutzen, z. B. PcAnywhere oder Remote Admin.
     
  3. achso is das, schade.
    OK dann werd ich mal nach den Programmen Ausschau halten.
    Thanks!
     
Die Seite wird geladen...

Remotezugriff auf WinXP Pro meldet immer den User ab... - Ähnliche Themen

Forum Datum
Windows XP Remotezugriff blockieren Windows XP Forum 30. Sep. 2010
Remotezugriff von Home Premium auf Ultimate Windows XP Forum 13. Nov. 2008
Remotezugriff Windows Home Server Windows XP Forum 1. Aug. 2008
Remotezugriff auf Rechner um Fernsehen zu können Sonstiges rund ums Internet 4. Mai 2008
Remotezugriff über dyndns.org Windows XP Forum 26. Feb. 2006