Reparatur einer XP Installation

Dieses Thema Reparatur einer XP Installation im Forum "Windows XP Forum" wurde erstellt von madjam, 12. Feb. 2006.

Thema: Reparatur einer XP Installation Hallo Leute ich habe folgendes Problem: Ich hab mir heute ein neues oder sagen wir besser ein anderes Mainboard...

  1. Hallo Leute

    ich habe folgendes Problem:
    Ich hab mir heute ein neues oder sagen wir besser ein anderes Mainboard eingebaut und wie zu erwarten bekomme ich beim Aufstarten einen bluescreen.
    Nun wollte ich versuchen XP als Reparatur drüberzuinstallieren, aber da scheint etwas nicht zu funktionieren.
    Normalerweise erkennt doch die Installations-CD eine bereits installierte Windows Version und man kann diese mit der R-Taste glaube ich reparieren (ich meine aber nicht die Konsole, sondern eine Seite weiter)
    Bei mir werden jedoch nur beide Festplatten als NTFS angezeigt ohne eine Reparaturmöglichkeit.
    Kann das eventuell damit zusammenhängen das meine boot.ini Datei beschädigt ist?? Hatte da seit zwei Wochen beim Aufstarten die Meldung boot.ini ist fehlerhat. Allerdingst startete er dann ganz normal auf.

    Durchsucht das Windows Setup diese boot.ini um eine vorhandene Installation zu erkennen? Wenn ja kann man diese boot.ini von der Konsole aus editieren?

    Danke im Voraus

    Martin
     
  2. Ich empfehle da eine neuinstallation ;)
     
  3. hp
    hp
    ja ... und nein. du kannst die die boot.ini nur von der beschädigten installation auf eine diskette kopiern, die dann in einem anderen rechner editieren und wieder von diskette zurückkopieren. da fehlen dir aber einige voraussetztungen, du mußt das über richtlinien erst zulassen und da ist der zug nun abgefahren und die variablen wie hier http://support.microsoft.com/kb/235364/DE/ beschrieben setzten. der haken bei deinem problem aber ist der, daß die reparaturkonsole ja kein windows findet, also hast du nur eine chanche über einen anderen rechner an die boot.ini ranzukommen. bau also die boot-platte aus und häng sie als slave in eine andere kiste und versuch die datei zu reparieren. ich befürchte aber, daß das nichts bringt, da wahrscheinlich der masterbootrecord (mbr) oder der bootsector kaputt ist, oder durch das tauschen des mobo werden die platten nicht richtig erkannt oder es ist was kaputtgegengen. wenn du das alte mobo noch hast und es auch einsatzfähig ist, kannst du es wieder einbauen und versuchen die kiste zum laufen zu bekommen um so die daten noch zu retten, falls du wichtige daten nicht vorher gebackuped hat. du siehst: viele probleme, ohne garantie, daß das alles so klappt. ich würde dir desshalb auch zu einer neuinstallation raten, dann sollte alles wieder sauber laufen. nach der installation die chipsatztreiber und servicepack bzw. updates nicht vergessen ...

    greetz

    hugo
     
  4. Hallo Leute

    Habs jetzt doch noch hingekriegt. Hab mir ne Startdiskette gebastelt NTFSforDOS und da eine boot.ini eines identisch installierten Rechners draufkopiert. Dann mit der Diskette aufgestartet, boot.ini rüberkopiert, überschrieben, fertig.
    Jetzt erkennt das Windows Setup die bereits installierte Version korrekt :)
    Bin heilfroh, das alte Mainboard wieder einbauen, dazu hätte ich wirklich keine Lust gehabt ;)

    Grüsse aus der Schweiz
     
Die Seite wird geladen...

Reparatur einer XP Installation - Ähnliche Themen

Forum Datum
starten von meiner winxp pro cd ausführen des reparaturprogramms Windows XP Forum 11. März 2006
Laptop für Reparatur schützen Windows 10 Forum 3. März 2016
Win 7 Reparatur Windows 7 Forum 14. Feb. 2016
Systemstartreparatur läuft lange Windows 7 Forum 18. Mai 2015
Reparatur-Disk geht nicht Windows 7 Forum 22. Okt. 2014