Reparaturinstallation findet kein W2000

Dieses Thema Reparaturinstallation findet kein W2000 im Forum "Windows 95-2000" wurde erstellt von Helmi-, 3. Jan. 2008.

Thema: Reparaturinstallation findet kein W2000 Hallo, ich habe eine alte Systemsicherung (Acronis ) von einem ehemaligen W2000 Rechner auf eine komplett andere...

  1. Hallo,

    ich habe eine alte Systemsicherung (Acronis ) von einem ehemaligen W2000 Rechner auf eine komplett andere Hardware zurückgesichert. Beim Starten kommt der Fortschrittsbalken und dann hängt der Rechner. Alle unter der F8 möglichen Optionen enden an der gleichen Stelle. Beim Booten von der W2000 CD findet er kein W2000 System zum reparieren. Beim einer normalen Installation findet er aber das alte System und möchte es löschen vor der Neuinstallation. Ich benötige aber das alte System. Die neue Hardware hat auch kein funktionierendes Diskettenlaufwerk ( Controller defekt ). Der Ex Rechner hatte meines Wissens eine SCSI Platte drin. Der neue PC nur eine normale IDE Platte.

    Was gibt es für Möglichkeiten noch.

    Danke

    Helmut
     
  2. Bastele dir eine Bart-PE-CD und versuche damit, an die Daten zu kommen und sie zu sichern. Alternativ Platte ausbauen und in einen anderen (funktionierenden) Rechner als Slave einbauen.

    Ein Image einer Installation mit völlig anderer Hardware geht meist in die Hose.
     
  3. Hi,

    die Daten wären kein Problem, da genug andere Rechner dazu bereit wären. Auf dem System ist aber ein Programm, das ich Dringend benötige und das läuft nur auf dem Rechner und lässt sich nicht umziehen. Deswegen mein Aufwand diesbezüglich. Das System muss nur laufen!

    Helmut
     
  4. Dann musst du das Image auf einen Rechner mit gleichem SCSI-Controller und SCSI-Platte zurückspielen und eine IDE-Platte zusätzlich anschließen, damit die Treiber ins System eingebunden werden.

    Oder du findest jemand, der in der Lage ist, die Registry von einem 2. Rechner aus zu bearbeiten und entsprechend anzupassen. Ohne ein 2. funktionierendes System kommst du wahrscheinlich nicht an die alte Installation.
     
  5. Hi,

    die Hardware ist nicht mehr vorhanden. Leider!

    Die Hauptfrage ist, warum erkennt die Windows CD die Installation nicht? Ich hab mal in die Boot.ini geschaut. Dort steht alles richtig drin. Irgendwie hängt es vielleicht mit den SCSI Treibern zusammen denke ich. Deswegen sollte doch ein Reparaturinstallation das Problem lösen können.


    Helmut
     
  6. Für die Reparaturinstallation muss aber erst eine Installation gefunden werden. SCSI-Controller verwendeten früher oft ein eigenes Format für die Cyl/Head/Sector-Zuordnung, die vom üblichen Schema u. U. abweicht. Das könnte die Ursache sein, muss aber nicht. Ohne Zugriff auf MBR und Bootsektor der 1. Partition kann ich dir da nicht weiterhelfen.
     
  7. Hallo Knecht,

    ich glaube nicht, das da ein anderes Format vorliegt, sonst würde er ja bei Neuinstallation nicht das Verzeichnis samt Installation vorfinden. Ich hab bei der Wiederherstellung mit Acronis auch kein Sektor für Sektor Weise Wiederherstellung verwendet, sondern die ganz normale Wiederherstellung. Sonst würde er ja überhaupt nicht booten wollen.
    Ich dachte schon an ein Update auf XP, ob das die ganzen Programme und Einstellungen übernimmt?

    Gruß

    Helmut

    Edit: Ich habe jetzt mal mit einer Barth CD gestartet und die boot.ini um die /SOS Variante ergänzt. Nun sieht man beim Booten, das er bei dem Treiber agp440.sys hängen bleibt. Was tun?
     
  8. ist zwar für Windows-XP, sollte aber auch unter W2k funktionieren.
    Probleme beim Laden des Dienstes Agp440.sys durch Windows XP:
    http://support.microsoft.com/kb/324764/de

    pan_fee
     
  9. Hallo,

    danke für den Tip. Hab ich gemacht, jetzt kommt ein anderer Deinst bei dem er hängt. :(
    Was fragt diese Installationsroutine denn ab, weil es kein Installiertes Windows findet, obwohl eines da ist. Seltsam

    Würde denn ein einfaches drüberinstallieren von XP die Programme erhalten?
     
  10. hp
    hp
    das ist nur logisch und nicht seltsam. du versuchst doch gerade ein windows 2000 zu starten, daß von deiner neuen hardware keine ahnung hat, deshalb wird der start bei jedem treiber hängen bleiben da der zu der neuen hardware nicht passt. die hal (hardware abstraction layer) von der alten windows 2000 installationweis nichts von der neuen hardware und damit sind auch die treiber nicht installiert. mich wundert schon das angeblich ein image, daß von einem scsi system gezogen wurde, auf einem system mit ide controller so ohne weiters booten können soll. mir ist das in über 20 jahren it noch nicht vorgekommen, aber ich lerne gerne noch dazu. die einzige chance die du hast ist, daß du eine reparaturinstallation hinbekommst. denn nur eine neue hal mit der aktuellen hardware wird dir das windows 2000 auf der neuen hardware starten können. um aber eine reparaturinstallation bzw. eine aktuallisierung (das wäre deine 2. frage) durchführen zu können, muß das setup die vorinstallierte version erkennen. und das tut sie ja nicht, kann sie meiner meinung nach auch nicht, da die boot.ini auf ganz andere platten (nämlich scsi und nicht ide) verweist. versuch mal die boot.ini der alten installation anzupassen, statt scsi muß da multi im arc-pfad stehn, dann die richtige platte und die richtige partition von der gebootet werden soll eingetragen sein. vielleicht bringt dich das ein bisschen weiter. und hier mal ein artikel aus der mskb zu dem thema hardwaretausch ...

    http://support.microsoft.com/kb/824125/de

    greetz

    hugo
     
Die Seite wird geladen...

Reparaturinstallation findet kein W2000 - Ähnliche Themen

Forum Datum
Aktivierung nach Reparaturinstallation hängt Windows XP Forum 28. Juli 2013
[Artikel] - Reparaturinstallation unter Windows Vista / Windows 7 Windows XP Forum 19. Feb. 2012
Reparaturinstallation kommt nicht zum korrekten Ende Windows 7 Forum 27. Dez. 2011
Windows xp (SP3) Reparaturinstallation "Bitte Warten..." seit mehr als 2h Windows XP Forum 26. Aug. 2011
WinXP-SP3 Reparaturinstallation - Sytemlaufwerksbuchstabe stimmt nicht Windows XP Forum 26. Sep. 2010