Richtige Auflösung Iiyama 22 Zoll und Grafikkartentreiber

Dieses Thema Richtige Auflösung Iiyama 22 Zoll und Grafikkartentreiber im Forum "Hardware" wurde erstellt von jannie, 1. Apr. 2007.

Thema: Richtige Auflösung Iiyama 22 Zoll und Grafikkartentreiber Hallo, mein Betriebssystem: Windows XP Pro SP2 Version 2002, Mainboard: ASUS P5LD2, 1 GB Speicher, CPU: Intel Core...

  1. Hallo,

    mein Betriebssystem: Windows XP Pro SP2 Version 2002, Mainboard: ASUS P5LD2, 1 GB Speicher, CPU: Intel Core 2 Duo E6300, GPU: NVIDIA GeForce 7300 GT mit Treiberversion 6.14.10.9371 vom 22.10.2006.

    Habe mir den 22 Zöller von Iiyama - ProLite E2200WSV-B - zugelegt. Dieser funktioniert optimal bei einer Auflösung von 1680x1050. Diese Auflösung läßt sich aber nicht ohne weiteres einstellen, sie fehlt schlichtweg in der Auswahl der Bildschirmauflösung bei den Eigenschaften von Anzeige. Mit Hilfe eines Tricks konnte ich mir helfen: Ich stelle eine andere Auflösung ein als die momentane. Klicke auf OK, die Auflösung verändert sich. Dann gehe ich wiederum in die Eigenschaften von Anzeige, suche nach der Auflösung 1680x1050 und wie durch ein Wunder, plötzlich ist sie da! Leider merkt sich das System die neue Auflösung nicht bis zum nächsten Neustart und das Gepfriemel geht von vorne los! Richtig dumm wirds, wenn ich die Schriftarten von zu großen 120 auf optimale 106 ändere, denn dann muss ich jedes mal den Rechner zweimal hochfahren!

    Ich habe versucht, einen neuen Treiber zu installieren und dazu die Datei 93.71_forceware_winxp2k_english_whql.exe bei NVIDIA heruntergeladen. Dann den bisherigen GPU Treiber deinstalliert, Rechner heruntergefahren und beim nächsten Start bei der Installation den neu kreierten Ordner mit den neuen Treiberdaten angegeben. Hat wohl nicht geklappt, denn bei den Treiberdaten steht immer noch das Datum vom 22.10.2006, was mache ich falsch?

    Den Treiber für den neuen Monitor habe ich auch heruntergeladen, beim Versuch diesen Treiber zu installieren, bringt mir der Hardwareupdate-Assistent aber die Meldung: Fortsetzung nicht möglich - Es konnte keine zutreffendere Software als die bereits installierte für die Hardwarekomponente gefunden werden. Der Gerätemanager zeigt unter Monitore: (Standardmonitor), Ort: NVIDIA GeForce 7300 GT.

    Weiß mir jemand Rat?
     
  2. Ein Widescreen Monitor oder? Nun dann ist deine Auflösung schonmal korrekt, wie hoch ist denn die Bildwiederhohlfrequenz eingestellt? Versuch da mal 65Hz. Die max Auflösung ist ja 1680x1050@65Hz.
     
  3. Hallo
    Die Treiber-Datei für den Bildschirm ist eine inf-Datei und muss von Hand installiert werden. Hast du diesen Treiber korrekt installiert? Wie das geht, steht ausführlich in der ReadmeXP.txt.
    Nach der korrekten Installation der inf-Datei sollte 1. der Monitor nicht mehr als Plug&Play-Monitor aufgeführt werden und 2. durch die Registry-Einträge aus der inf-Datei sollte die Auflösung 1680x1050 permanent als Auswahl erscheinen.
     
  4. Ja genau, ist ein Widescreenmonitor mit der Darstellung 16:10. Also, ich habe Fortschritte gemacht. ReadmeXP.txt war hilfreich und ich konnte manuell zumindest mal den Monitortreiber installieren, danke Daniel61! Wird jetzt im Geräte-Manager korrekt als iiyama ProLite E2200WS aufgeführt! Auf dieselbe Art habe ich dann auch nochmal den Grafikkartentreiber aktualisiert - manuell die Treiberdatei ausgewählt und nicht den Ordner ausgewählt und suchen lassen! So gings dann, komischerweise hat sich Treiberversion 6.14.10.9371 und Treiberdatum 22.10.2006 nicht geändert. Da sollte es doch mittlerweile einen neuen Treiber geben?

    Resultat: Die Schriftgröße 106dpi (110%) merkt sich das System, die muss ich also nicht mehr jedesmal neu einstellen, was ein zweites Rechnerhochfahren zufolge hätte. Die korrekte Auflösungseinstellung 1680x1050 geht aber bei einem Neustart des Systems verloren! Sie wird auch wie vor der Treiberinstallation des Monitors nicht sofort in der Leiste der Bildschirmauflösungen aufgeführt. Sie erscheint wieder wie durch ein Wunder nach mehrmaligem umstellen.

    Die Bildwiederholfrequenz liegt bei 60Hz und damit ist das Bild angenehm, wenn das Gepfriemel mit der Auflösung endlich erledigt ist, 65Hz sind nicht möglich, Ford_Fairlane, 70Hz hab ich mal ausprobiert, dann ist mir die Bildschirmauflösung aber wieder auf 640x480 runtergefallen und ich hab den Versuch sein lassen. 72Hz und 75Hz wären auch noch möglich.
     
Die Seite wird geladen...

Richtige Auflösung Iiyama 22 Zoll und Grafikkartentreiber - Ähnliche Themen

Forum Datum
Richtige Auflösung wird nicht angezeigt Linux & Andere 16. Apr. 2009
Passwort erst falsch eingegeben, nun wird richtiges nicht akzeptiert Windows 10 Forum 31. Juli 2016
Unbekanntes Audio Device trotz richtigem Treiber Windows 7 Forum 1. Okt. 2014
Richtiger Adapter? Windows 7 Forum 21. Juni 2010
Zellen je nach Inhalt automatisch in richtige Spalte verschieben Microsoft Office Suite 15. Juli 2013