Rootkit oder Trojaner - Befall?

Dieses Thema Rootkit oder Trojaner - Befall? im Forum "Viren, Trojaner, Spyware etc." wurde erstellt von diwapfrance, 5. Nov. 2008.

Thema: Rootkit oder Trojaner - Befall? Wer kann hier helfen! Nach Rechnerstart Windows XP Prof. 50 bis 95% CPU-Auslastung. Dauer bis zu 20 Minuten. Vermute...

  1. Wer kann hier helfen!
    Nach Rechnerstart Windows XP Prof. 50 bis 95% CPU-Auslastung. Dauer bis zu 20 Minuten. Vermute Rootkit oder Trojaner.
    SpyBot findet nichts. Lade PREVX CSI und lasse scannen aber bei 51% bleibt der Scanner hängen. Keine Mausfunktion mehr möglich. Letzte angezeigte Datei bei PREVX CSI:
    C:\Windows\systeme32\msvcrt.dll
    Da der Rechner nicht mehr zu steuern ist, Netz unterbrechen und Neustart erzwingen.
    Es ist der Rechner meiner Frau und somit bin ich noch mit meinem XP Home funktionsfähig im Netz.
    Danke für jede Hilfe
    diwapfrance
     
  2. Hi schrauber,
    wir hatten vor einer Woche schon einmal Kontakt. Es ist wieder der gleiche Rechner.
    Einen Befall konnte ich da entfernen. Oder haben sich Ableger von ihm versteckt gehalten.
    Die Datei update.exe läuft und läuft.
    SpyBbot und AD-Aware finden nichts. PREVX CSI hängt sich auf. Jetzt scannt zur Zeit noch AntVir.
    Wenn ich an dem befallenen Rechner noch arbeiten kann, versuch ich dort high..this und poste wenn möglich.
    Danke zunächst
    diwapfrance

    [br][br]Erstellt am: 05.11.08 um 20:29:38[hr][br]Hi schrauber,

    hier meine Ergänzung zum gestrigen Text.
    SpyBot, AD-Aware, Prevx CSI zeigen heute keinen Befund mehr. Aber AntVir stoppt bei 84,4% auch nach einer Wiederholung beim Scannen. Nach dem Hochfahren benötigt das System aber noch viele Minuten bis der Leerlauf auf 97% und die Prozessorauslausung sich von bis zu 90% auf 2% einpegelt. AntiVir stoppt bei der Abarbeitung der folgenden Datei: C:\Systeme Volumen Information\...\A0089711.exe->Settings\_init_.py. So wird es jedenfalls angezeigt. Das mit dem hijackthis habe ich leider wohl nicht kapiert. Jedenfalls hat es nicht geklappt.
    Wie kann ich sinnvoll weiter machen?

    Gruß diwapfrance
     
  3. Die Datei liegt im Systemwiederherstellungs-Ordner. Einfach mal die Systemwiederherstellung abschalten und wieder aktivieren. Durch das Abschalten wird der Inhalt des Ordner gelöscht, der Ordner selbst bleibt erhalten.
    http://www.wintotal.de/Tipps/?id=170

    Systemstart (msconfig) mal ausmisten.

    pan_fee
     
  4. hijackthis laden und installieren, i accept the agreement anklicken, do a system scan and save a logfile klicken.

    den inhalt des sich öffnenden notepad-fensters hier posten. is doch nicht so schwer :)
     
  5. mml Mein Dankeschön an schrauber und PCDpan_fee
    Ich habe Eure Hinweise erfolgreich nutzen können. Rücksetzen der Systemwiederherstellung, sehr gründliches Ausmisten. Mit hijackthis hatte ich die Lizensvereinbarung kopiert, war natürlich nicht zum Posten gedacht.
    Alle installierten Scanprogramme zeigen keine Probleme mehr. Der Rechner bleibt nach dem Hochfahren schnell betriebsbereit und die Prozessorauslastung bleibt unten bei etwa 2%, der Leerlauf etwa 98%.
    War nett von Euch!
    Gruß aus Frankreich
    diwapfrance
     
  6. Kam per Mail

     
  7. ASK Bar versteckt sich meist in der Setup-Installation von Programmen, wie z.B. Weather Watcher, Nero 6, etc. - kann aber bei dem benutzerdefinierten Setup abgewählt werden.

    Screenshot:
    http://www.wintotal.de/images/tipps/WeatherWatcher_ASK_Toolbar.gif

    pan_fee
     
Die Seite wird geladen...

Rootkit oder Trojaner - Befall? - Ähnliche Themen

Forum Datum
Rootkit ja oder nein? Windows XP Forum 29. Dez. 2008
Re: Rootkit oder Trojaner - Befall? Windows XP Forum 7. Nov. 2008
Rootkit - Gefährlich oder nicht Windows XP Forum 14. Sep. 2007
Rootkit oder Fehlalarm? Viren, Trojaner, Spyware etc. 16. Nov. 2006
rootkit - wie sind sie sicher zu entfernen? Viren, Trojaner, Spyware etc. 2. Jan. 2011