Router von Netgear

Dieses Thema Router von Netgear im Forum "Netzwerk" wurde erstellt von MarioHannover, 27. Feb. 2007.

Thema: Router von Netgear Hallo, habe heute nach etlichen Versuchen wohl meinen Router eingerichtet - Netgear RP 614 - . Manuell wohlgemerkt,...

  1. Hallo,
    habe heute nach etlichen Versuchen wohl meinen Router eingerichtet - Netgear RP 614 - . Manuell wohlgemerkt, das automatische Einrichten funktionierte natürlich nicht. Jetzt bin ich im Internet und ...... bin ich jetzt ständig Online?

    Vorher war das so das ich mich immer ein- und ausgewählt habe. Wie ist das jetzt?
     
  2. Das hängt von den Routereinstellungen ab. Man kann einstellen, dass man immer online ist (was meistens eingestellt ist), oder das die Verbindung nach einer gewissen Zeit der Untätigkeit getrennt wird und bei Bedarf wieder aufgebaut wird.
     
  3. Super Schei..e

    Meinen Router kann ich absolut nicht einstellen. Das was vorgegeben ist als Name und Paßwort stimmt nicht. Dabei ist es von Netgear vorgegeben. Nu, kann ich wieder nach Conrad und das Gerät umtauschen.
     
  4. Ist es moeglich, dich etwas klarer auszudruecken, was mit Name und Passwort gemeint ist? Router config Menue oder DSL Zugang? Ausserdem gibts ja auch eine Anleitung zum Geraet. Diese schon mal studiert?

    Chilly
     
  5. Nein, ich meinte schon den Zugang zum Router, also der Zugang funktionierte leider wirklich nicht. Das Passwort, welches da drin stand ging nicht, habe somit alles nochmal installiert und den Router vorher Resettet. Jetzt komme ich ins Router-Menü.

    Jetzt komme ich wieder ins Internet, allerdings baut der Computer irgendwie zwei Verbindungen auf, einmal per LAN und dann noch per Internet-Gateway. So steht es zumindest unter Netzwerkverbindungen. Bei beiden steht Verbindung hergestellt.

    Um nochmal zur Anleitung zu kommen, die Anleitung die dabei war, war sehr dürftig. Ich hatte mir zum Glück vorher von netgear.de die entsprechende ausführliche Anleitung runter geladen.

    Was allerdings nicht in der Anleitung steht, was muß ich machen wenn ich jetzt meinen zweiten Rechner auch installieren will, muß ich da alles nochmal installieren? Der Router ist doch installiert.

    Und wie kann man die Dateien Netzintern, also von Rechner zu Rechner verschicken bzw. frei geben. In diesem Punkt gibt die Bedienungsanleitung nicht viel her.
     
  6. So nun läuft der erste Rechner (Notebook), aber den alten Rechner unter Windows ME kann ich immer noch nicht ins Netz bringen. Was muß man dort einstellen um Dateien zwischen den Rechnern auszutauschen?
     
  7. geh doch mal bei deinem Win-ME Rechner auf Ausführen.. und gib dort cmd ein. danach gibst du im DOS-Fenster ipconfig /all ein und machst nen screenshot den du dann hier postest. Dann kann man dir besser helfen.
     
Die Seite wird geladen...

Router von Netgear - Ähnliche Themen

Forum Datum
Router Netgear WGR614 macht Probleme Windows XP Forum 25. März 2009
netgear router mr814v2 nicht mit wpa verschlüsselung ??? Netzwerk 10. Apr. 2008
Netgear Router blockiert Webseite Netzwerk 29. Feb. 2008
Outlook Express und Router Netgear 614v7 . E-Mail-Programme 17. Okt. 2007
WLAN-Verbindung zwischen Notebook und Netgear-Router kommt nicht zustande Netzwerk 19. Juli 2007