Router vs. UltraVNC

Dieses Thema Router vs. UltraVNC im Forum "Netzwerk" wurde erstellt von Gast, 23. Aug. 2006.

Thema: Router vs. UltraVNC hi, ich habe versucht mit ultravnc eine verbindung zu einem entfernten rechner herzustellen. leider sitzt dieser...

  1. hi,
    ich habe versucht mit ultravnc eine verbindung zu einem entfernten rechner herzustellen. leider sitzt dieser hinter einm router udn wir dadurch nicht erreicht. der port ist hier sicherlich nicht freigegegeben. was genau muss ich beachten um auf einen rechner zu zugreifen der hinter einem router sitzt? brauche ich dafür den repeater oder die tools nsc.exe und nvc.exe? wie genau funktioniert das?

    das hauptproblem der bediener des anderen rechners ist ein absoluter dau und ich kann von ihm nicht verlangen den router zu konfigurieren. welche möglichkeiten habe ich da?

    danke für die hilfe!
     
  2. Ohne Konfiguration haste gar keine Möglichkeit.
    Du musst Port 5900 (Standard) auf den PC, auf dem der VNC Server läuft, weiterleiten.

    Eddie
     
  3. kann ich das nicht mittels ultravnc sc machen? soweit ich mich jetzt durchgearbeitet habe, kann ich mittels dieser .exe genau das gewährleisten. ich muss in der helpdesk.txt meine ip angeben und den port 5500 und diese dem kunden zusenden, richtig?

    mein viewer muss im listenmode aktiv sein und dann sollte es doch gehen.

    danke!
     
  4. hp
    hp
    nein ... eddie hat es dir ja schon geschrieben. dein kunde muß in seinem router den port 5900 für den pc den du fernwarten willst freischalten. dann mußt du auch die öffentliche ip-adresse des routers wissen (also die, die der router vom provider erhalten hat), um überhaupt den router des kunden über das internet erreichen zu können (das kann dir der kunde aus dem router auslesen, z.b. über die status-fubktion). deine ip-adresse spielt in diesem falle überhaupt keine rolle, es sei denn der kunde hat eine firewall die nur bekannte ip-adressen durchlässt ...

    greetz

    hugo
     
  5. aber genau das steht hier http://ultravnc.sourceforge.net/addons/singleclick.html nicht. genau dafür ist doch ultravnc sc da. singeclick baute doch eine verbindung zu meinem viewer auf. also ist es eine ausgehende verbindugn die der router nicht überprüft. wieso sollte ich dann den port freigeben müssen?

    habe ich das prinzip so falsch verstanden? ich will einfach nicht das der kunde am router rumschrauben musss, da die das meist soweiso nicht hinbekommen. es gibt auch tools die ohne port einstellungen den remotezugriff ermöglichen also muss doch ultravnc das auch können. aus dem thread bzgl. sicherheit geht es doch auch bereits hervor, dass mit single click genau das möglich ist. leider habe ich noch keine verbindung vom zu steuernden rechner hinbekommen. woran das liegt ist mir noch nicht klar.

    vielleicht kann mir es jemand nocheinaml erklären.? ich habe die helpdesk.txt mit meiner derzeitigen ip und dem port versehen also 84.xxx.xxx.x:5500. diese .exe habe ich dem kunden mit dem router zu kommen lassen. leider tut sich bei mir gar nichts, wenn er die verbindung versucht aufzubauen.

    wofü ist eigentlich der repeater gedacht?
     
  6. hp
    hp
    ok, beim kunden muß man scheinbar dann nichts einstellen, aber wie sieht es bei dir aus? hat dein rechner lokal eine 192.168...... ip-adresse? und hast du auch einen router im einsatz oder hängst du direkt am internet mit einer software firewall? wenn ja, mußt du bei deinem router bzw. in der firewall die einkommende verbindung vom kunden auf deinen lokalen rechner forwarden, single click ist ja nur ein addon vom echten ultravnc, dh. die einstellungen die nötig sind muß du bei dir lokal vornehmen. wie und ws zu tun ist, findest du hier http://ultravnc.sourceforge.net/addons/index.html unter den weiterführenden links (z.b portforwarding) ..

    greetz

    hugo
     
  7. hi,
    nach langem probieren habe ich es endlich hinbekommen. ich musst auf meinem rechner folgendes beachten:

    1. internetfirewall der i-net verbindung deaktivieren(!) was ich nicht sehr vorteilhaft finde
    2. vncviewer über cmd mit vncviewer -listen 80 starten

    beim kunden habe ich dann mit der entsprechenden aktuellen ip von mir sc starten lassen und das ganze über den http port 80!

    so ging es dann letztendlich auch wenn ich dafür etwas ungeschützt im netz unterwegs bin. allerdigns habe ich bei einem weiteren kunden probleme gehabt.

    bei einem verbindungsaufbau oder beenden von sc habe ich eine fehlermeldung bzgl. eines falschen oder fehlenden dms pluggin bekommen oder so ähnlich. leider kenne ich die fehlermeldung jetzt nicht mehr genau. vielleicht ging es auch in die richtung, dass server und viewer nicht kompatibel zueinander sind.....allerdings habe ich keine ahung woher der fehler kommt.

    danke!
     
  8. hp
    hp
    sorry, aber wenn du kunden it-mäßig betreust dann schaff dir zumindest ein gewisses basiswissen was netzwerke und im speziellen das internet betrifft an ... wenn ich deine maßnahmen hier lese, würde mich ich als kunde das große grauen packen und ich hätte um meine daten richtig angst ...

    greetz

    hugo
     
  9. halt mal den ball flach....es ging nur um einen test und ich wollte herausfinden wieso ich nunmla keine verbindung zwischen client und server bekommen habe. jetzt weiß ich es und weiß auch wie ich das ganze sicher machen muss.

    mach dir da mal keine sorgen. nur anscheind geht es nur mit deaktivierter i-netfirewall. die kann man nämlich nicht konfigurieren oder kannst du mir sagen wie das geht? da bin ich mal auf dein basiswissen gespannt.

    ich komme damit schon klar
    danke
     
  10. Meinst Du die XP-eigene?
    Ab SP2, ja.

    http://www.wintotal.de/Artikel/firewallxpsp2/firewallxpsp2.php
     
Die Seite wird geladen...

Router vs. UltraVNC - Ähnliche Themen

Forum Datum
Ultravnc und Netgear Router Sonstiges rund ums Internet 14. Juni 2007
2 Wlan Router nach Kabel Deutschland Router im Haus betreiben Netzwerk 29. Aug. 2016
Drucker reagiert nicht mit neuem Router Netzwerk 2. Feb. 2016
Wlan-Router der auf *.domain.xy beschränkt werden kann Firewalls & Virenscanner 30. Apr. 2015
Wlan verbing zum PC via Wlan Router Windows 7 Forum 24. Nov. 2014