Routerproblem

Dieses Thema Routerproblem im Forum "Netzwerk" wurde erstellt von ACE010101, 16. Mai 2007.

Thema: Routerproblem Hi! Wir haben folgendes Problem: Der Router ist viel zu langsam. Er reagiert kaum, und verliert beim Ping Pakete...

  1. Hi!
    Wir haben folgendes Problem:
    Der Router ist viel zu langsam. Er reagiert kaum, und verliert beim Ping Pakete sobald er beansprucht wird ( Zum Beispiel seine Konfigurationsseite aufgerufen wird. )
    Am Kabel liegt das nicht, er verhält sich an jedem PC so, auch wenn man ihn einzeln anschließt.
    Firmware Update geht nicht, da wegen der geringen geschwindigkeit ein Timeout passiert.
    Ist ein SMC 7004VBR Barricade.

    Ist er kaputt oder kann man noch etwas tuhn?
     
  2. Schon mal nen Reset gemacht?
     
  3. Sorry, vergaß ich zu schreiben. Jo, normal wie auch komplett Reset ( auf Werkseinstellungen zurück )

    Der Test ergibt nichts. Beim maximalen MTU kommt ne normale Antwort ( außer der Router verweigert wieder die arbeit, dann kommt ne Zeitüberschreitung. )
    hab das Firmware update jetzt auch irgendwie draufgequetscht, aber das bringt keine Besserung.

    EDIT: Gibt es eine Möglichkeit per z.B. Putty auf den Router zu kommen? Wenn ich die Ip eigebe kommt Connection Refused.
    Der Router hat diesbezüglich keinerlei Einstellmöglichkeiten
     
  4. Versteh ich das richtig, die Pakete gehen schon im LAN verloren, also z.B. wenn du den Router schlichtweg auf seiner internen IP-Adresse anpingst?
    Du verwendest zwischen Router und Rechner aber schon ein Standard CAT5-Kabel?

    Versuch doch mal, die Geschwindigkeit deiner NIC am Rechner auf z.B. 100Mbit/s. Full-Duplex fest einzustellen - geht es dann (besser) ?

    Gruss
    twoday
     
  5. Korrekt, die pakete gehen zwischen dem PC und Router verloren ( also im netzwerk ) Ist ein normales CAT5 kabel, jo.
    Hab mal alles ausprobiert, von 100 MBits Full Duplex bis 10mbits Half duplex. Bringt nichts. Das Kabel ist in Ordnung, da wir es an jedem PC einzeln Probiert haben und immer der gleiche fehler passiert. D.h. wir haben 3 verschiedene Kabel benutzt.

    Das kurioses ist, das der Router immer normal antwortet ( auf seiner Internen IP ) wenn er nichts weiter zu tuhn hat. Geht man gleichzeitig noch ins Internet oder auf die Konfigurationsseite des Routers antwortet er nicht mehr. Als wäre er überlastet.
     
  6. Weia, will dir ja nicht die Illusion rauben, aber das klingt dann tatsächlich nach nem Defekt am Router. Kannst du den noch umtauschen?

    Gruss
    twoday
     
  7. nö.. der ist 6 jahre alt...
    Naja, dann bestellen wir eben nen neuen. Dacht ich mir schon fast..
    Mir fällt auch nichts mehr ein. Habe eben entdeckt das er nicht per Telnet oder SSH ansprechbar ist, von daher auch hier kein weg. Noch X mal Resetten bringt nix, und ne neue Firmware ist drauf. Naja egal.
    Danke trotzdem an alle
     
Die Seite wird geladen...

Routerproblem - Ähnliche Themen

Forum Datum
Routerproblem Netzwerk 8. Okt. 2005
Routerproblem Netzwerk 6. Apr. 2005