Routing unter W2k

Dieses Thema Routing unter W2k im Forum "Windows Server-Systeme" wurde erstellt von Mini-Man, 20. Jan. 2005.

Thema: Routing unter W2k Hallo, ich stehe erstmals vor dem Problem, daß ich auf einem W2K Server zwischen 2 Netzwerkkarten routen muß und ich...

  1. Hallo, ich stehe erstmals vor dem Problem, daß ich auf einem W2K Server zwischen 2 Netzwerkkarten routen muß und ich keine Ahnung habe.

    Folgendes Szenario: Ein Server mit W2K mit einer Netzwerkkarte (IP 192.168.115.5) und einer WLAN Karte (IP 192.168.178.2). EIn paar PCs im Netz und ein DSL Router WLAN (IP 192.168.178.1).

    Die allgemeine Frage zu erst. Wo kann ich mal nachlesen, wie das mit dem routing therotisch funktioniert. Wenn ichs am Server hinkriege, dann muß ich ja am Router auch sowas wie einen Gateway einstellen, ich weiß aber nicht welchen, mir fehlt da völlig die Theorie.

    Meine Frage: wie kriege ich es realisiert, daß ich mit den PCs im Netzwerk (haben alle ne feste IP) direkt an den DSL Router rankomme? Dafür muß der Server irgendwie von dem einen Netz ins andere routen. Wo stelle ich was ein? Gibts da nen vielleicht nen Link zu, wo sowas erklärt ist?
     
  2. Auf dem Server Routing und RAS aktivieren und im Assistenten LAN-Routing auswählen, das ist schon alles.
    Die Rechner im Netz bekommen als Gateway den die IP-Adresse des Servers, mit dem er im kabelgebundenen Netz hängt.

    Allerdings ist die Anbindung der Servers per Funk an den Router alles andere als performant, das orakle ich schon jetzt.
    Warum eigentlich über den Server ?!?
    Der Router müsste doch zumindest einen LAN-Port haben, stöpsel den Server doch direkt via Kabel daran....

    Cheers,
    Joshua
     
  3. Nach stundenlangem rumgooglen und auch Beiträgen bin ich auch schon drauf gestoßen, daß dieses Routing und Ras wohl die Lösung ist.
    Welchen Gateway trage ich im DSL Router ein? Oder kommt da nichts rein?

    Über Kabel wäre schon, weil einfach. Leider ist es nur mit großem Aufwand möglich ne Strippe zum DSL Anschluß zu ziehen. Deshalb die WLAN Lösung.
    Ich hätte auch noch nen AccessPoint für diese Sache zur Verfügung. Aber das hat auch nicht funktioniert, bzw. ich habe mich wohl zu dumm angestellt. Ich habe mir gedacht, mit nem Access-Point den DSL Router einfach ins gleiche Netz zu kriegen, so daß er einfach von jedem Rechner zu erreichen wäre. Aber hat nicht funktioniert.

    Wenn die Rechner im Netz die IP des Servers als Gateway (und auch als DNS?) bekommen, woher weiß dann der Server, daß das ne Internetanfrage ist?
     
  4. Also der Server bekommt als DNS und Standartgateway die IP-Adresse des WLAN Routers (weil nur der WLAN Router den Weg ins Inet kennt :))
    Die Clients bekommen als Standartgateway den Server und als DNS die IP des WLAN Routers.

    Und schon ist die Sache geritzt, es gibt noch andere Möglichkeiten (mit DNS Server , DHCP, usw.)

    Aber die will ich hier nicht aufführen, weil du ja auch erstmal mit dem Routing und Ras zu kämpfen hast.

    Der Server weisst es daher, weil er die IP-Adresse des Internetrechners nicht direkt erreichen kann.

    Also macht der Server folgendes, er schickt es einfach an seinen Standartgateway und hofft, das der nächte Router (Dein WLAN Router) die IP-Adresse erreichen kann (der kann es ja auch)
    wenn du dir mal die IP-Adresse konfiguration des WAN Interfaces des Routers nach der Einwahl anguckst, wirst du sehen, das der Router auch einen Standartgateway bekommen hat, den vom Provider,
     
  5. Hallo,

    die Lösung war natürlich dieses Routing und RAS in der Systemsteuerung. Die Clients haben die IP des Servers (192.168.115.5) als Gateway bekommen und die IP des Routers als DNS Server. Und der Router hat als Gateway die IP Adresse der Wireless Karte im Server bekommen. Und nun funktioniert alles.
    Und auch richtig flott.

    MfG,
    Andreas
     
Die Seite wird geladen...

Routing unter W2k - Ähnliche Themen

Forum Datum
Routing unter Windows 2000 Netzwerk 20. Aug. 2005
CIPE VPN Routing unter Win2k Windows XP Forum 21. Sep. 2004
Routing unter Windows XP Netzwerk 13. Juli 2004
Routing: automatisches Fallback auf zweite Route Windows XP Forum 17. Okt. 2011
W-LAN Routing in anderes Netz via WAN Netzwerk 11. Jan. 2011