Routing Zwischen 2 Subnetzen

Dieses Thema Routing Zwischen 2 Subnetzen im Forum "Netzwerk" wurde erstellt von Lord_secam, 29. Mai 2005.

Thema: Routing Zwischen 2 Subnetzen 8) Tach Gemeinde! Folgendes Problem: Ein typisches WG-Haus. 3 WG's mit je einer Domäne und einem Router wollen...

  1. 8) Tach Gemeinde!

    Folgendes Problem:

    Ein typisches WG-Haus. 3 WG's mit je einer Domäne und einem Router wollen Daten austauschen. Die Server werden neu aufgesetzt, man macht 3 Domänen auf
    wewg.1.local wewg.2.local und wewg.3.local, stellt die Server über ne zweite Karte ins 4 Subnetz - und nix passiert! hahaha... ;D

    - 4 Subnetze
    - davon sind 3 Domänen mit je 1 WIN2000adv. Server und je 1 DSL Router als Gateway ins Internet
    - Im 4 subnetz stehen die Server über die 2 Netzwerkkarte.

    - Die Clients aus ALLEN Netzen sollen auf Freigaben auf allen 3 Servern Zugriff haben.
    - Kein Zugriff auf ein anderes Domänen Subnetz.

    Hier mal ein Bild davon:

    [​IMG]

    Frage:

    WIE müssen die 3 Routen lauten, um von jedem LAN ins Server-LAN zu kommen???
    Ich muß ja (theoretisch) auf der ERSTEN Karte in jedem Server eintragen, das sie auf die ZWEITE Karte routen soll(und somit ins .128.0 Netz). Triky: ich darf ja meinen Standardgateway (den für den Connect zum Router .1) nicht überschreiben + ich weiß die korrekte Subnetzmaske fürs Routen nicht, da ja über die Maske geroutet wird...
    Ich muß ja wohl am DOS-Prompt mit route ADD arbeiten, um meiner LAN Karte am Server einen zweiten Gateway unterzujubeln, nur wie??? Oder bin ich total auf dem falschen Dampfer??? Und brauche gar kein Gateway angeben? :blush:

    Subnetmask ist überall 255.255.224.0
    Netze: 192.168.32.0/192.168.64.0/192.168.96.0
    LANkarte hat immer die .10
    ServerLANkarte die .10 im zweiten Server die .11 im dritten die .12

    Also, für jede Hilfe, die zur Lösung beiträgt, schon mal besten Dank im Voraus! :)




    route print .rtf als Anhang!

    Microsoft Windows 2000 [Version 5.00.2195]
    (C) Copyright 1985-2000 Microsoft Corp.

    ================================================== =========================
    Aktive Routen:
    Netzwerkziel Netzwerkmaske Gateway Schnittstelle Anzahl
    0.0.0.0 0.0.0.0 192.168.64.1 192.168.64.10 1
    0.0.0.0 0.0.0.0 192.168.128.11 192.168.128.11 1
    127.0.0.0 255.0.0.0 127.0.0.1 127.0.0.1 1
    192.168.64.0 255.255.224.0 192.168.64.10 192.168.64.10 1
    192.168.64.10 255.255.255.255 127.0.0.1 127.0.0.1 1
    192.168.64.255 255.255.255.255 192.168.64.10 192.168.64.10 1
    192.168.128.0 255.255.255.0 192.168.128.11 192.168.128.11 1
    192.168.128.11 255.255.255.255 127.0.0.1 127.0.0.1 1
    192.168.128.255 255.255.255.255 192.168.128.11 192.168.128.11 1
    224.0.0.0 224.0.0.0 192.168.64.10 192.168.64.10 1
    224.0.0.0 224.0.0.0 192.168.128.11 192.168.128.11 1
    255.255.255.255 255.255.255.255 192.168.64.10 192.168.64.10 1
    Standardgateway: 192.168.64.1
    ================================================== =========================
    Ständige Routen:
    Keine
     
  2. :D äh, hüstel, ich habe da wohl eine Kleinigkeit vergessen:

    1) die 3 WG's sind unabhängig voneinander ans DSL-Netz angeschlossen und habe einen Server - DAS bleibt auch so!

    2) die Router sind eigentlich gar keine - sondern diese all-inclusive-Firewall-DSL Möhren von Arcor und der Telecom! Die routen nur ins Internet durch.

    3) Daraus ergibt sich: ich KANN nur auf den Clients und den Servern herumbasteln :)

    Da ich zu diesem Thema schon von 4 (!) Vollprofinetzwerkadmins 4(!) unterschiedliche Antworten bekam (äh?), habe ich mich entschlossen, dieses Problem mal in verschiedenen Foren zu posten und DANN AM ENDE gibts ein sauberes Tutorial von mir. Das hier ist nämlich live sozusagen, nix vorgeplantes Top-Topologie-Zeugs, sondern die echte Baustelle, die unsereiner sooft vorfindet - und nun aus Scheiße Gold machen soll, haha ;)
    Daher fruchten die im MCSE Kürschen angelernten Supertipps auch so gar nicht und wir spielen ohne Netz und doppelten Boden, juhuu!

    -> Ich schraube nun schon seit 1 Woche an den Protokollen herum (mit 3 Leuten) und nix klappt! Das ist lustig! Vor allem, das man Feinheiten wie z.B. IP Forwarding in den MS Server Handbüchern nicht erwähnt und dieses per Regpatch(!) enablen muß, das der fucking DHCP sich mysteriöserweise IMMER an die physikalisch als 1. im Rechner steckende Karte binden will, egal, was Du ihm erzählst (hatte dann ne .128.11 auf'm DHCP und darunter n' .64.0 er Netz (äh?) nach nem Neustart), das Routing NUR über die Subnetzmaske gemacht wird, egal welche Du gerne hättes (oder welche vorhanden ist),usw.
    Spassig ist auch, wer wann welchen Gateway eingetragen bekommen soll (der sit dann manchmal auch noch 0.0.0.0 (hä?) und das die Server einfach nicht von der 1. zur 2. Karte intern durchrouten wollen.

    Schön ist, das Routing und RAS aber auch so gar keiner wirklich beherrscht und es die herrlichsten Diskussionen gibt. Ich finde das extrem lustig - und vor Allem, sehr hilfreich, denn dann lernen wir mal, wies denn nun richtig gemacht wird.

    So, für interessierte, nun zu den Beiträgen in den anderen Foren die Links,
    lesen lohnt sich!
    Wie gesagt, wenn dies mal läuft, gibts ne Zusammenfassung, über die dann weiter diskutiert werden darf! : :mod:

    Administrator.de
    http://www.administrator.de/Routing_Zwischen_2_Subnetzen.html

    Fachinformatiker.de
    http://forum.fachinformatiker.de/showthread.php?p=725723#post725723

    Winfuture
    http://www.winfuture-forum.de/index.php?showtopic=42320

    Wintotal (bis jetzt noch nix)
    http://www.wintotal-forum.de/index.php?topic=81588.new#new

    Nochmals allen Beteiligten tausend Dank für Eure Zeit und Mühen! :D
     
Die Seite wird geladen...

Routing Zwischen 2 Subnetzen - Ähnliche Themen

Forum Datum
Routing: automatisches Fallback auf zweite Route Windows XP Forum 17. Okt. 2011
W-LAN Routing in anderes Netz via WAN Netzwerk 11. Jan. 2011
Probleme mit den ipv6 Routing für sixXs Tunnel Windows XP Forum 31. Jan. 2010
Namensauflösung bei aktiviertem Routing Windows XP Forum 30. Jan. 2010
Frage zu Windows 2003 routing und VNC Windows Server-Systeme 1. März 2008