Routing

Dieses Thema Routing im Forum "Netzwerk" wurde erstellt von usergau, 23. Mai 2006.

Thema: Routing Moin vermutlich leide ich unter->Hildesheimer', aber ich komm einfach nicht drauf. Ich habe eine WKS mit W2K Prof...

  1. Moin

    vermutlich leide ich unter->Hildesheimer', aber ich komm einfach nicht drauf.

    Ich habe eine WKS mit W2K Prof installiert,
    Netzwerkkarte 1 192.168.1.118 Gateway ohne -> LAN
    Netzwerkkarte 2 192.168.1.1 Gateway 192.168.1.1 -> WAN via Router 192.168.1.1

    Auch ohne Proxy soll die Netzwerkkarte 1 nur über den Switch 192.168.1.31 ins LAN
    und nicht über die Netzwerkkarte 2 :-(

    Wenn ich die Proxysoftware installiere, kein Thema, dann gibt es über die 118 auf die 18 und dann auf die 1.
    Aber es muß doch auch so gehen.

    Irgendwer->ne Idee??

    Gruß
     
  2. Ich verstehe zwar nicht so ganz was Du möchtest, aber IMO sollten die beiden NW-Adapter in einem unterschiedlichen Subnet sein.

    Adapter 1 mit 192.168.1.118
    Adapter 2 mit 192.168.2.2

    Den Rest entsprechend anpassen.

    Wieso haz NW-Adapter die gleiche IP-Adresse wie Router?
    Ein Versehen?
     
  3. Sorry
    der Pfählerdeufel hatte zugeschlagen.

    die Nic2 hat die Adresse 192.168.1.18

    Und nun, Versuch mach Klug

    Thx erst einmal
     
  4. Manchmal ist man(n) auch ein wenig dusselig.
    Für die NIC 192.168.1.18 die SubnetMask 255.255.255.224 (31 Adressen) und schon wird richtig geroutet

    Danke trotzdem
     
Die Seite wird geladen...

Routing - Ähnliche Themen

Forum Datum
Routing: automatisches Fallback auf zweite Route Windows XP Forum 17. Okt. 2011
W-LAN Routing in anderes Netz via WAN Netzwerk 11. Jan. 2011
Probleme mit den ipv6 Routing für sixXs Tunnel Windows XP Forum 31. Jan. 2010
Namensauflösung bei aktiviertem Routing Windows XP Forum 30. Jan. 2010
Frage zu Windows 2003 routing und VNC Windows Server-Systeme 1. März 2008