RPCRT4.DLL

Dieses Thema RPCRT4.DLL im Forum "Windows 95-2000" wurde erstellt von Bando, 24. Okt. 2003.

Thema: RPCRT4.DLL :-\ Seit kurzem bekomme ich beim Aufruf einiger Programme folgende Fehlermeldung: PAPRPORT verursachte einen Fehler...

  1. :-\

    Seit kurzem bekomme ich beim Aufruf einiger Programme folgende Fehlermeldung: PAPRPORT verursachte einen Fehler durch eine ungültige Seite in Modul RPCRT4.DLL bei 017f:7fbd0894.
    Register:
    EAX=008837f7 CS=017f EIP=7fbd0894 EFLGS=00010216
    EBX=0087f6bc SS=0187 ESP=0087f4dc EBP=0087f6cc
    ECX=7710ee58 DS=0187 ESI=00000484 FS=299f
    EDX=bff76855 ES=0187 EDI=7710ef6e GS=0000
    Bytes bei CS:EIP:
    ff 30 ff 75 d4 8d 85 1c fe ff ff 50 e8 cb 0b 00
    Stapelwerte:
    0087fa00 00000000 00000000 0087f624 ffffffff 00000000 00000000 00000004 00000000 00000014 0087f6b0 00000001 00000000 00000000 0087f63c 00000000

    Habe schon win98 Se erneut aufgespielt. Ohne Erfolg. Habe auch versucht die .dll auszutauschen, aber win weigert sich die Datei zu überschreiben. Was könnte das Problem sein und wie kann ich es lösen?!?

    Für Tipps wäre ich dankbar
    Gruß

    BANDO
     
  2. Hi, welches Windows verwendest Du genau? Und ist es in einem Netzwerk? Ist die Druckerfreigabe ausgeschaltet? Hast Du einen Virenscanner laufen, der auf aktuellem Stand ist?
     
  3. Es handelt sich um win98 SE. Ich arbeite in einem Home-netzwerk, der Drucker ist freigegeben. Mein Virenscanner heißt AntiVir und ist auf dem neuesten Stand. Mit all diesen Komponenten hat es vorher funktioniert...

    Bando
     
  4. Das mit dem Scanner war nur ein Beispiel. Das Problem mit der RPCRT4.dll-Fehlermeldung tritt bei einer ganzen Reihe von Programmen auf. Leider :(
    Bando