ruckelnde TV-Wiedergabe im WMC

Dieses Thema ruckelnde TV-Wiedergabe im WMC im Forum "Audio, Video und Brennen" wurde erstellt von Ulfried, 21. Aug. 2010.

Thema: ruckelnde TV-Wiedergabe im WMC Hallo, Menschen: habe folgendes Problem: digitaler Sat-Empfang über Hauppauge TV- Karte über Grafikkarte an WMC....

  1. Hallo, Menschen: habe folgendes Problem: digitaler Sat-Empfang über Hauppauge TV- Karte über Grafikkarte an WMC. Anfangs läuft das Bild flüssig und mit zunehmender Dauer gibt es immer mehr Ruckler in Bild und Ton. Als der Rechner noch neu war, gabs da keine Probleme. Soweit erreichbar, habe ich Scanner (Antivir, Ad-Aware, SpyBot etc.) abgeschaltet, ohne Erfolg. Alle aktiven Programme schließen löst das Problem auch nicht. Dabei ist die Prozessorauslastung gegen 0 (in allen vier Kernen) und der Arbeitsspeicher ist mit max. 2600MB beansprucht bei installierten 6 GB.
    Hat jemand einen Tipp für mich, was ich machen könnte? Habe schon einiges ohne Erfolg probiert. TV- und Grafikkarte sowie Win7 sind jeweils auf dem neuesten Stand.
    Danke für Eure Aufmerksamkeit :danke1:
     
  2. sind die Treiber der TV-Karte auch auf dem neuesten Stand?

    (deine Grußformel muß man jetzt aber nicht für besonders gelungen empfinden oder?)
     
  3. Hallo, andemande,
    ja TV-Kartentreiber ist laut Gerätemanager und Hauppauge-Homepage auf dem neuesten Stand. Ich glaube auch nicht, dass es daran liegt, da es ja erst (nach Rechnerstart) prima läuft und dann nach ca. 10 min beginnt, immer mehr zu stocken mit zunehmender Tendenz, als wenn irgendein Speicher langsam volllaufen würde.
     
  4. Du schließt aber mit deinem Startbeitrag ein volllaufen aus. Falls du deine Meinung geändert hast, kannst du deinen Verdacht mit dem Windows 7 Ressourcenmonitor überprüfen. Mögliche weitere Hilfen sind der Zuverlässigkeitsverlauf und der Systemintegritätsbericht.

    Persönlich habe ich mit Hauppauge auf Windows 7 x64 Systemen keine gute Erfahrung gemacht. Dabei hatte ich auch Probleme mit ruckelnder Wiedergabe. Es kam auch oft genug vor, dass der Rechner eingefroren ist. Ich habe den Hersteller gewechselt. Zur Zeit werkelt bei mir eine Pinnacle, mit der Bezeichnung PCTV 2001e. Kostet grade mal 25 €, hat zwei Empfänger und arbeitet seit Anfang des Jahres klaglos mit dem Windows Media Center zusammen.
     
  5. mal eine elementare Frage:
    ist das so bei aufgezeichneten Sendungen oder bei live oder bei beiden Wiedergabeformen?

    Falls aufgezeichnet, welches Format?
     
  6. Hallo, ich bins wieder.
    bin jetzt dank der Tipps von Frank9999 deutlich weiter. Die Ruckler kommen nicht direkt von der TV-Karte sondern vom Systemunterbrechungen-Dienst. Aufgrund anderer Recherchen bin ich drauf gestoßen, meine externen Festplatten (USB an Fritzbox und Online-Cloud) möglicherweise der Grund sind. Also hab ich sie beide abgeschaltet und siehe da, meine Systemunterbrechungen bleiben im Durchschnitt unter 1%, die TV-Karte läuft schon den ganzen Tag ohne Ruckeln.
    Dann werde ich mich mal dran machen, die Speicher wieder einzubinden und dann per Versuch und Irrtum den Fehler genauer einizugrenzen.
    Danke für die Hilfe!!!
     
Die Seite wird geladen...

ruckelnde TV-Wiedergabe im WMC - Ähnliche Themen

Forum Datum
System langsam & instabil, ruckelnde Medienwiedergabe - Virus? Windows XP Forum 17. Sep. 2006
Ruckelnde Software & Videos Hardware 26. Apr. 2003