RunServices unter Vista Home Premium

Dieses Thema RunServices unter Vista Home Premium im Forum "Windows XP Forum" wurde erstellt von anderl, 5. Apr. 2008.

Thema: RunServices unter Vista Home Premium Hallo, ich habe im Keller einen FileServer stehen, den ich per WOL starte, sobald er benötigt wird. Derzeit...

  1. Hallo,

    ich habe im Keller einen FileServer stehen, den ich per WOL starte, sobald er benötigt wird. Derzeit geschieht dies in einem Login-Script, das nach dem Anmelden des Anwenders abgearbeitet wird. Es schickt zu allererst ein MagicPacket an den Server und wartet dann, bis er via ping erreichbar ist. Anschließend werden noch einige Netzlaufwerke verbunden.

    Das funktioniert alles wunderbar. Das Script selbst und das Programm zum Verschicken des MagicPackets liegen auf der lokalen Platte. Das Script wird per HKLM\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Run gestartet.

    Jetzt wollte ich den Ablauf optimieren, indem ich das MagicPacket bereits sende bevor der Anwender sich anmeldet!

    Dazu habe ich ein abgespecktes Script (wakeup.cmd) HKLM\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\RunServices eingebunden.

    Allerdings funktioniert es nicht. Das Script wird offensichtlich nicht ausgeführt!

    Auffällig war, dass der Schlüssel RunServices gar nicht existiert hat (genausowenig wie RunServicesOnce) und ich ihn erst anlegen musste.
    Kann es sein, dass dieser Schlüssel und Vista Home Premium gar nicht unterstützt wird? Gibt es andere Alternativen, ein Script vor der Anmeldung des Anwenders zu starten?

    gruß anderl
     
Die Seite wird geladen...

RunServices unter Vista Home Premium - Ähnliche Themen

Forum Datum
RUN / RUNServices Unterschied?? Windows XP Forum 13. Feb. 2003
HP Laserjet IIp unter WIN 10-64bit Hardware 4. Nov. 2016
Scanner-Unterstützung in PSE 12 Windows 10 Forum 5. Okt. 2016
Startpartition und Programme auf unterschiedlichen Platten Windows 10 Forum 23. Sep. 2016
Original DVD's unter W 10 nicht abspielbar Windows 10 Forum 29. Aug. 2016