Runterfahren von XP macht Probleme

Dieses Thema Runterfahren von XP macht Probleme im Forum "Windows XP Forum" wurde erstellt von Baorder, 25. Nov. 2002.

Thema: Runterfahren von XP macht Probleme Hallo, habe folgendes Problem. Wenn ich Xp runterfahren will startet der Rechner neu. Die Einstellungen in der...

  1. Hallo,

    habe folgendes Problem. Wenn ich Xp runterfahren will startet der Rechner neu. Die Einstellungen in der Systemsteuerung für den Netzschalter sind nicht vorhanden. Im Bios hab ich schon etliche möglichkeiten durchprobiert.
    Hat vielleicht jemand eine Tip.

    Gruß
     
  2. Hallo,
    ich kenne das Phänomen nur von Tweak XP.
    Hast Du das Programm installiert ?
     
  3. Hallo,

    nein, hab das Prog nicht drauf......

    Gruß
     
  4. Hallo,

    bin mitlerweile ein wenig fortgeschritten :p
    Aber nicht wirklich weitergekommen ???
    Erhalte jetzt nach dem Versuch runterzufahren:
    DRIVER_POWER_STATE_FAILURE
    Hab schon sämtliche Treiber deaktiviert. Es klappt einfach nicht.
    Vielleicht jemand ne Lösung?

    Gruß
     
  5. das macht doch xp eigentlich nur, wenn ein fehler vorliegt. haste die option neustart bei fehlermeldungen oder so auch ausgeschaltet? die ist unter systemsteuerung, system, eigenschaften zu finden.
     
  6. Hi Boarder,
    Wie BolliBomber schon sagt, neustart bei fehlermeldungen deaktivieren damit Du evtl. einen Bluescreen siehst gibt Dir die Möglichkeit die Fehlermeldung genau zu sehen, falls Du einen Bluescreen bekommen solltest.

    Aber HIER was anderes. Ueber Herunterfahr-Probleme eine etwas grössere Referenz zu lesen. Vielleicht trifft was auf Dein Problem zu.

    gruss
    ;) Floh
     
  7. Danke Jungs für die Tips....

    hab so ziehmlich alles ausprobiert was nur möglich ist...
    Neu Treiber...., Treiber deinstalliert...usw...
    Die Lösung des ganzen Problem!!!
    Ein Adapter der in der MSI Grafikkarte drinnen steckte!
    hmm eingentlich nichts schlimmes, aber da erst mal drauf kommen...
    Hat mich bestimmt 7Stunden gekostet :)

    Gruß
     
  8. Hallo, bin neu hier und habe grundsaetzlich ueberhaupt keine Ahnung von computernAber ein Problem:
    Ich lebe in Canada.Hatte ein Virus Problem und daraufhin eine Firma ueber Zeitungsinserat angerufen.Der Typ kam zu mir und beim unterhalten kamen wir auf W7 zu sprechen.Er sagte er koenne mir das original fuer 150 $ aufspielen.Nahm den PC mit und zwei tage spaeter alles bestens.Wie gesagt, nichts schwarz-war Firma.
    Doch einige Zeit spaeter ging es los:Meldungen das das nicht legal ist.
    Habe den Kerl umgehend bei Microsoft angezeigt.
    Aber was soll ich nun machen?
    Kriege beim anschalten dauernd eine Meldung wo steht-nicht legal,klicken sie hier um Version zu reparieren.Geht das wirklich?oder fange ich mir da was neues ein?Was kostet das denn ?
    Waer fuer Hilfe dankbar,
    Gruesse aus Canada,
    Norbert
     
  9. Steht doch alles an Info's auf der Seite da. Eine Meldung bei Microsoft machen und entsprechend den Vorfall schildern, evtl. bekommst die Lizenz günstiger bzw. umsonst. Hoffe hast dir wenigstens eine Rechnung geben lassen...
    Sonst musst halt deine rechtlichen Ansprüche beim Verkäufer deines Vertrauens geltend machen. Wie das in Canada ist...was weiß ich, sorry.
     
  10. habe ich doch gemeldet.Die haben sich bedankt und gut ist.Nur hilft mir das mitmeinem Problem auch nicht.
     
Die Seite wird geladen...

Runterfahren von XP macht Probleme - Ähnliche Themen

Forum Datum
"herunterfahren" macht nur neustarts Windows 95-2000 13. Jan. 2004
Windows 8.1 zickt beim runterfahren Windows 8 Forum 1. Dez. 2015
herunterfahren Windows Vista Forum 27. Sep. 2015
Scm.exe hindert laptop am Herunterfahren Windows 7 Forum 12. Feb. 2015
Herunterfahren von Windows 7 Windows 7 Forum 6. Sep. 2014