S-ATA I Festplatte (Western Digital) wird nicht erkannt (auf ASUS A8V-E SE)

Dieses Thema S-ATA I Festplatte (Western Digital) wird nicht erkannt (auf ASUS A8V-E SE) im Forum "Windows XP Forum" wurde erstellt von bin4ry, 5. Jan. 2006.

Thema: S-ATA I Festplatte (Western Digital) wird nicht erkannt (auf ASUS A8V-E SE) Hey zusammen, ich hab einen computer zusammengestellt, der aus einem ASUS Motherboard (A8V-E SE), einer ATI...

  1. Hey zusammen,

    ich hab einen computer zusammengestellt, der aus einem ASUS
    Motherboard (A8V-E SE), einer ATI X1600XT, sowie einer Western
    Digital 1600 (Caviar) besteht. Weiterhin hängt da noch ein
    Kombi-DVD-Laufwerk von LG dran.

    Alles funktioniert bis auf die festplatte: Die S-ATA Festplatte wird
    im bios garnicht angezeigt. Ein freund hatte ein ähnliches problem,
    jedoch gab es ein menüpunkt im bios, in dem der 1. sata-port per
    default disabled war. Dies konnte man also aktivieren. Bei diesem
    bios hier vermiss ich jedoch diese funktion (und nicht nur diese...).
    Zum beispiel wird zu beginn ein post-fehler angezeigt, der sagt, dass
    die cpu-fan-geschwindigkeit zu gering ist, dass dies sich aber im
    bios abschalten liese. Meines wissens, lässt sich das über den punkt
    Power einstellen. Auch hier fehlt eine funktion, in der man die min
    rpm-zahl angeben kann, bevor eine warnung kommt.

    Nachdem ich jegliche verbindungen (sind ja nur 2) zwischen festplatte
    und mobo mehrfach überprüft hab, hab ich im i-net schnell mal
    bezüglich des problems gegoogelt. Bin darauf gestoßen, dass manche
    user doch den 5. & 6. pin der hd gejumpert haben. Das kam mir etwas
    absurd vor, jedoch war ich am ende von meinem latein und hab das dann
    auch probiert. Und siehe da: vor der aktion konnte ich die platte
    noch nicht mal rotieren hören. Jetzt aber hörte ich sie arbeiten.
    Auch im bios wurde sie angezeigt.

    Also windows-cd reingelegt und gebootet. sata-treiber mit f6 in die
    installation eingebunden, eula mit f8 abgeknickt, festplatte in
    partitionen aufgeteilt und schon wurden die notwendigen
    install-dateien auf die festplatte kopiert. Danach wurde pc
    neugestartet und dann dauerte es ungefähr 5-6 minuten, in dem der pc
    in einem blauen hintergrund mit nem weißen pfeilcursor verharrte. Ich
    dachte er hatte sich aufgehangen. Nach den 10 minuten kam die
    eigentliche installationsoberfläche. Hier brauchte er nochmal 4
    minuten, um erstmal mit dem kopieren der dateien anzufangen. Und
    schon, als er mit der 1. datei anfangen will kommt der fehler, dass
    er diese nicht finden kann.

    Die datei asms konnte nicht gefunden werden.

    Ich hatte aus versuchszwecken mal meine win-cd ausprobiert mit dem
    selben fehler.

    Auch ist zu sagen, dass, wenn der pc bootet, er immer ca 40 sekunden
    beim boot-logo von asus stehen bleibt, was mir sehr komisch
    erscheint. Ich hab schon versucht, ob er sich anders verhält, wenn
    keine usb-geräte angeschlossen sind, mit dem selben effekt.

    Hat jemand dazu eine erklärung?

    Danke

    --bin4ry
     
Die Seite wird geladen...

S-ATA I Festplatte (Western Digital) wird nicht erkannt (auf ASUS A8V-E SE) - Ähnliche Themen

Forum Datum
Windows erkennt S-ATA Festplatte nur als ATA Hardware 31. Aug. 2011
XP-Umzug von IDE- auf S-ATA-Festplatten per Image-Restore Windows XP Forum 10. März 2010
S-ATA2 Festplatte wird nicht erkannt! Hardware 10. Apr. 2008
S-Ata Festplatte installieren unter XP Treiber & BIOS / UEFI 7. März 2008
Neue S-ATAII Festplatte Sonstiges rund um den PC & Kaufberatung 11. Jan. 2008