[S]Fax Software für DSL???

Dieses Thema [S]Fax Software für DSL??? im Forum "Software: Empfehlungen, Gesuche & Problemlösungen" wurde erstellt von Dunz, 31. März 2005.

Thema: [S]Fax Software für DSL??? Hoi, ein Freund von mir hat gestern DSL bekommen. 2mbit + flat. Vorher hatte der ISDN und die Mum hat immer mit...

  1. Hoi,
    ein Freund von mir hat gestern DSL bekommen. 2mbit + flat.
    Vorher hatte der ISDN und die Mum hat immer mit FritzFAX über die ISDN FritzKarte Faxe verschickt.
    Das klappt nicht mehr. Kein ISDN mit FritzCard = kein FritzFAX...oder ???

    Wenn das so stimmt such ich also ne Fax Software 4 DSL mit ähnlichem Funktionsumfang für eher ungeübte PCler. :D
    Oder so was gibts garnet ???

    MFG
    dunZ

    ps: so breitness
     
  2. Kein ISDN oder Modem im Rechner = Keine Faxsoftware.

    Es sei denn, du bringst DSL bei eine Nummer zu wählen. ;)
     
  3. omg ich n4p...
    sry bin zu breit und habs vergessn...
    selber in die fresse hau...

    THX

    MFG
    dunZ u knoW
     
  4. rp
    rp
    Hallo,
    bleibt noch der (kostenpflichtige) Versand über Webmail-Dienste wie directBox und andere.
    Also z.B. bei www.directBox.com anmelden, Konto mit ein paar Euro aufladen, ggf. gescannte Unterschrift als Bild hochladen, Fax schreiben, bei Bedarf Unterschrift als Bild einfügen und entweder werbefinanziert oder kostenpflichtig versenden.

    Ralf
     
  5. als Alternative wäre noch parralel die ISDN Karte drin zu lassen und auch die Wählverbindung. Wenn dann also ein Fax gesendet werden soll, einfach DSL-Verbindung treffen, über Fritz einwählen und Faxsoftware arbeiten lassen.

    Im Zweifel würde ich ein ganz einfaches Modem nehmen!

    Zur Zeit benutze ich neben meinem Kabelanschluß ein ELSA-Modem nur für den Faxversand und Empfang. Das Ganze betreibe ich mit Winfax von Symantec. Läuft super!
     
  6. rp
    rp
    Hallo,
    erst einmal wäre festzustellen, ob es neben dem DSL-Zugang immer noch den ISDN- oder vielleicht wieder einen analogen Telefonanschluss gibt.
    Abhängig davon kann ggf. die vorhandene AVM-ISDN-Karte inkl. FRITZ!Fax weitergenutzt werden, ansonsten tut es jedes faxfähige Modem für den Analog-Anschluss. In beiden Fällen ist eine Trennung der DSL-Verbindung nicht erforderlich.

    Ralf
     
Die Seite wird geladen...

[S]Fax Software für DSL??? - Ähnliche Themen

Forum Datum
Software für Partition Verwaltung Software: Empfehlungen, Gesuche & Problemlösungen Dienstag um 10:51 Uhr
Software für DVD-Kopien on the fly Software: Empfehlungen, Gesuche & Problemlösungen 29. Juli 2016
Erfahrung mit Hausplaner Software Software: Empfehlungen, Gesuche & Problemlösungen 2. Dez. 2015
Altes Betriebssystem und alte Software an neuer Hardware - HILFE! Windows 95-2000 14. Okt. 2015
Hilfe gesucht: Hardware oder Softwarefehler? Software: Empfehlungen, Gesuche & Problemlösungen 4. Okt. 2015