S: Freeware DVD-Player mit einfachem, ansprechendem Interface

Dieses Thema S: Freeware DVD-Player mit einfachem, ansprechendem Interface im Forum "Software: Empfehlungen, Gesuche & Problemlösungen" wurde erstellt von Macwiz, 22. Juni 2004.

Thema: S: Freeware DVD-Player mit einfachem, ansprechendem Interface Für jemanden, der nicht mehr gut sehen kann, suche ich eine DVD-Abspielsoftware für W2K, die möglichst einfach und...

  1. Für jemanden, der nicht mehr gut sehen kann, suche ich eine DVD-Abspielsoftware für W2K, die möglichst einfach und klar gestaltet ist.

    Bin auf Eure Tipps gespannt...

    Grazie, macwiz 8)
     
  2. Also wenn er dem nicht hat, wovon man ausgehen müsste, wird das nix mit DVD gucken. ;)

    Tipp am Rande: Falls die Brennsoftware Nero6 vorhanden ist, sie beinhaltet Showtime als DVD Player.
    Die Demoversion sollte schon für die passende Codec-installation genügen.
     
  3. Tja erstmal danke für die Tipps ;)

    Ich vergass zu erwähnen: es muss in deutsch sein.
    Nero 6 kann noch nicht mal mit der aktuellen Vollversion in Showtime DVDs abspielen.
    Man muss sich ein Plugin für 25 EUR dafür kaufen - na toll :(

    Gibts denn keine Freeware Player, die das können?

    Grazie, macwiz 8)
     
  4. Na Toll, dann hat mir einer dieses Plugin untergejubelt denn gekauft hab ich es bestimmt nicht.

    Das würde ja dann bedeuten, das Nero zwar DVD's brennen aber nicht abspielen kann.
     
  5. Also ich hab das so verstanden, dass man für die Codecs, um DVDs abspielen zu können, was löhnen muss. Sprich, nix mit Freeware. Hab das selbe Problem, neuer Rechner, und CD-Player wurde ohne Software geliefert :( Als sich der Mediaplayer geweigert hat, eine DVD abzuspielen, hab ich mich über die Microsoft-Hilfe schlau gemacht.

    Liebe Grüße
    teufeline
     
  6. Also ich Dir nur sagen, dass bei unseren Rechnern (W2k-Büchsen) im Unternehmen nix dgl. installiert ist und ich SVCD und DVD mit dem MPC anschaun kann.
     
  7. Was soll das Gelaber: :mad: :mad:

    Von wegen nur gegen Geld darf man DVD?s am PC gucken.
    1 - Alternative und nicht nur für DVD ohne Installation von weiteren Codeck?s ist VLC Player. Einfach installieren oder entpacken und es gehet schon alles sogar QT mov Dateien.
    Link: http://www.videolan.org/vlc/

    2 ? Alternative MCP Klein, keine Installation und nur ein Datei. Entpaken drauf klicken fertig DVD wird ohne hin gespielt.
    Link:
    http://sourceforge.net/project/showfiles.php?group_id=82303&package_id=84486&release_id=227109

    Beiden gibts auch in Deutsch. Ich Persönlich nutze MCP und bin sehr zufrieden. VLC ist nur als Notfallalternative drauf - es ist bis jetzt immer gelaufen wenn ich keine Codeck für das MPC habe, der spielt wirklich fast alles was ich mit dem öfne. ;)
     
Die Seite wird geladen...

S: Freeware DVD-Player mit einfachem, ansprechendem Interface - Ähnliche Themen

Forum Datum
Gute Freeware für mehrseitiges Scannen gesucht Software: Empfehlungen, Gesuche & Problemlösungen 2. Juli 2010
Gesucht! : OpenSource / Freeware zum PDF bearbeiten Software: Empfehlungen, Gesuche & Problemlösungen 29. März 2010
Freeware-Schätze für Windows 7 Windows XP Forum 16. Feb. 2010
MP4 to WMV Video Converter (Freeware) Software: Empfehlungen, Gesuche & Problemlösungen 1. Juni 2013
Windows Printer Quota Freeware Windows XP Forum 9. Nov. 2011