[S] Handy wo monatliche Mindestumsatz 5€ ist

Dieses Thema [S] Handy wo monatliche Mindestumsatz 5€ ist im Forum "Sonstiges rund um den PC & Kaufberatung" wurde erstellt von schwimmi, 15. März 2005.

Thema: [S] Handy wo monatliche Mindestumsatz 5€ ist Hallo wie der Name des Threads verrät suche ich eine Handy, welches aktuell (im Begriff auf neuwertig, aktuelle...

  1. Hallo wie der Name des Threads verrät suche ich eine Handy, welches aktuell (im Begriff auf neuwertig, aktuelle Modelle) und nur einen monatlichen Mindstumsatz von 5€ beim Anbieter braucht. Direkt beim den Anbietern wie Vodafone und Co gibt so etwas nicht. Weiß aber das andere Reseller dies machen.

    Gruß Schwimmi
     
  2. Kennt keiner eine Möglichkeit einen Anbieter mir zu nennen?
     
  3. Da Lage ist so: Abgesehen von den großen 4 Mobilfunkanbietern kommen eigentlich nur 3 Provider in Frage: Debitel, mobilcom und Phone House (müsste ehemals Victorvox sein). Allen anderen rennen die Kunden weg und die schreiben tiefrote Zahlen.

    Schau dir mal diesen Vertrag und die Konditionen an: http://www.7mobile.de/shop/select?id=202240
    Keine Gründgebühr, und 15 Euro zum Verbrauchen für Handy- und Festnetzgespräche in alle Netze, sowie für SMS und MMS.

    Keine Grundgebühr, 10 Euro zum Verbrauchen gibts direkt bei E+: http://www.7mobile.de/shop/select?id=202215 Allerdings nicht für SMS und MMS und andere Mobilfunknetze.

    15 Grundgebühr inkl. 50 Minuten in alle Netze zum Verbrauchen gibts direkt bei E+: http://www.7mobile.de/shop/select?id=202250 Allerdings nicht für SMS und MMS, aber dafür gibts ja die Student-Option.

    Für alle gilt: Nix Verbrauchen von Guthaben für Datendienste, Rufumleitungen und Sonderrufnummern.
     
  4. und ich rate dir, nimm von folgenden angeboten abstand:

    24 monate keine grundgebühr.

    das würde für dich heißen: du zahlst jeden monat die grundgebühr und der zwischenhändler zahlt sie dir zurück. macht der zwischenhändler aber pleite, stehst du da und musst zahlen... ich weiß nicht, ob die praxis bei allen händlern gilt, aber sie kommt jedoch hin und wieder vor. erlebnisse im bekanntenkreis inklusive.

    wenn du auf nummer sicher gehen möchtest, gehe zu einen von den 4 großen anbietern, wobei ich natürlich die anderen nicht gänzlich verurteilen möchte.
     
  5. so. ich habe mal geschaut.

    o2 select tarifdetails:

    ich bin eine verknüpfung.

    vorteile:

    100 sms frei.
    auswahl zwischen taktung 60/1 oder 10/10.
    grundgebühr
    - bei taktung 60/1: 7,95 ?.
    - bei taktung 10/10: 10,95 ? (ist eigentlich fast ein nachteil, ich lasse es aber übersichtlicherweise hier stehen) .
    solltest du den vertrag mit telefon nehmen, kannst du die laufzeit selbst bestimmen. (3, 12 oder 24 monate).
    solltest du den vertrag doch ohne telefon nehmen, läuft der vertrag zwar 24 monate, dir wird aber 1 jahr die grundgebühr erlassen.
    bei mobile-option (eine von 3 kostenlosen tarifvarianten) immer gleiche kosten in alle netze (hauptzeit 29 cent, nebenzeit 19 cent).

    nachteile:

    netz von o2 nicht überall verfügbar (schaltet zwar automatisch auf d1 um, dann gilt aber taktung von 60/10).
    24,95 ? anschlussgebühr.
    rechnung nur online als pdf-datei (keine rechnung per post nach hause).
    telefone kosten mehr als auf der hauptseite angegeben (telefone für diesen tarif in der regel 20 - 30 ? teurer).

    bei fragen fragen. :)
     
  6. Stimmt, im Falle 7mobile (die Links oben) kann ich aber sagen, dass die Kohle sofort vom Start weg mit einem Schlag ausgezahlt wird. :)
     
  7. Könnte man bei fast jedem Vertrag, dadurch ändert sich aber deutlich der Gerätepreis. ;)


    Das stimmt nicht. :) Auf dem Antragsformular bei Punkt 5 kann man Rechnung per Post oder online wählen. Ich habs aber leider nicht mehr im Kopf, ob die online-Rechnung einen Preisvorteil gegenüber der Papierrechnung mit sich bringt.
     
  8. wenn das geld auf einen schlag überwiesen wird, ist 7mobile in meinen augen schon um einiges seriöser.

    zur onlinerechnung kann ich leider nichts sagen. ich habe immer die antwort gehört, dass man nur durch eine onlinebestellung die 100 frei-sms, dadurch aber auch die rechnung im pdf-format bekommt. das kann natürlich variieren.

    wo wir gerade dabei sind:

    http://www.7mobile.de/shop/select?id=202401

    :)
     
  9. Das ist was anderes. :) Die Online-Shops der großen 4 sind ziemlich speziell, und haben auch Konditionen, die man nicht mal in deren Läden bekommt. So bekommt man bei O2 online tatsächlich keine Post-Rechnung, sondern nur per PDF. Die Frei-SMS bekommt man auch nur dort. Das selbe Spiel bei E+. Reingeholt wird das durch einen höheren Gerätepreis. Man meint, man gewinnt was dadurch, in Wirklichkeit macht man minus. Ist die Geiz-ist-Geil-Masche.
     
  10. nun ja. ich habe damals kein telefon dazu genommen, daher auch keine einkaufskosten gehabt. und die 125 sms, welche ich jeden monat frei haben, finde ich auch äußerst praktisch.

    für schwimmi:

    sagt dir denn einer der aufgeführten verträge zu oder entspricht das überhaupt nicht deinen vorstellungen?
     
Die Seite wird geladen...

[S] Handy wo monatliche Mindestumsatz 5€ ist - Ähnliche Themen

Forum Datum
Laptop spielt Videos von handy nicht ab Audio, Video und Brennen 11. März 2015
Windows Tablet und Windows Handy, aber welches?! :o Windows 8 Forum 18. Jan. 2015
Film mit Handy überspielt, doch leider Ansicht nur quer !! Wie ändern ??? Windows 7 Forum 7. Aug. 2014
Bluetooth Verbindung vom Handy zum PC klappt einfach nicht Windows 8 Forum 22. Juni 2014
Hilfe beim Handyprovider Windows XP Forum 27. Nov. 2013