S: kostenlose Synchronisationssoftware

Dieses Thema S: kostenlose Synchronisationssoftware im Forum "Software: Empfehlungen, Gesuche & Problemlösungen" wurde erstellt von Hacke, 24. Juni 2004.

Thema: S: kostenlose Synchronisationssoftware Hi, ich suche eine Synchronisationssoftware mit der ich Daten von meinem Laptop und meinem Firmennetzwerk...

  1. Hi,

    ich suche eine Synchronisationssoftware mit der ich Daten von meinem Laptop und meinem Firmennetzwerk abgleichen kann. Die Software sollte kommerziell nutzbar und - wie sollte es auch anders sein - umsonst sein.
    Kann mir hier jemand einen Tipp geben? In der Software Section habe ich bisher keine Freewaretools gefunden.

    Gruß
    Hacke
     
  2. Stimmt, aber schau dir trotzdem mal FileSync an. Ist zwar Shareware, allerdings ohne Begrenzung, nur mit Nag-Screen. :)
     
  3. Hi, Smartie,

    eigentlich wollte ich ja mit meiner Unwissenheit nicht unbedingt allzusehr auffallen. Deshalb hatte ich zunächst vor, Dir eine Mitteilung zu schicken. Dann dachte ich allerdings so wie dir könnte es ja möglicherweise auch noch Anderen gehen. Deshalb also keine Mitteilung, sondern eine offene Frage:

    Freeware ist klar: Kostenlos.
    Shareware war bisher klar: Kostet was, aber nicht viel.

    Unklar ist mir bei Deinem Post, was ...ist zwar Shareware, aber ohne Begrenzung, nur mit Nag-Screen... bedeutet.

    Kannst du einen, der es immer noch nicht ganz begriffen hat, ein bisschen aufklären? Danke schon im Voraus.
     
  4. Beim starten der Programme kommt ein Bildschirm der darauf hinweist das es Shareware ist.
    Bei einigen Programmen kann so ein Screnn auch auf eine bestimmte Dauer (in sekunden) angezeigt werden bevor das Programm dann startet.

    Die meisten lassen sich jedoch einfach per Mausklick bestätigen.

    Auch Wikipedia (geniale Seite) erklärt das:
    http://de.wikipedia.org/wiki/Nagscreen
     
  5. Bei diesem Programm ist es zum Beispiel so:

    30 Tage (c.a., kann es nicht mit Bestimmtheit sagen) kommt der Nag-Screen nur beim ersten Start einer Windows-Session. Nach den paar Tagen kommt der Screen bei jedem Start des Programms (naja, wie oft synchronisiert man schon mal Verzeichnisse, jedenfalls nicht jeden Tag stündlich, dafür gibts wiederum sicherlich andere Tools).

    Grundsätzlich ist es nicht ganz so einfach, die Spezies Shareware, Trial und Demo auseinander zu halten. Shareware kann auch richtig teuer sein. Am Preis lässt sich die Klassifizierung nicht festmachen.

    Vielleicht kann man es sich so merken:
    Trial: Programm, dass vollständig ohne Einschränkung benutzbar ist, allerdings für einen kurzen Zeitraum.
    Demo: Programm das vollständig funktioniert, allerdings eine elementare Funktion fehlt, z.B. Speichern oder großer Demo-Schriftzug im Ergebnis.
    Shareware: Einige Funktionen sind deaktiviert.
    Gemein sind den Lizenz-Modellen, dass man einen Einblick ins Programm erhält. Aber wie gesagt: der Grenzen sind schwimmend.
     
  6. Genau dafür gibt´s den Aktenkoffer und der is bei Windows dabei.
     
  7. Aha,

    war also doch nicht so klar, wie ich dachte.
    Danke für die Information.
     
  8. Vielen Dank für die schnelle Antwort!
    Ich werds mal ausprobieren.

    Gruß
    Hacke
     
Die Seite wird geladen...

S: kostenlose Synchronisationssoftware - Ähnliche Themen

Forum Datum
? Reservierung des kostenlosen Upgrade auf Windows 10 Windows 10 Forum 3. Juni 2015
kostenloses Backup Firewalls & Virenscanner 25. Mai 2014
Kostenloses Partitionsprogramm: Easeus Partition Master Software: Empfehlungen, Gesuche & Problemlösungen 4. Juni 2010
Ashampoo Photo Commander 7 – Kostenlose Vollversion Software: Empfehlungen, Gesuche & Problemlösungen 11. Apr. 2010
Nero 9.4.12.708b Lite - Kostenloses Brennprogramm Windows XP Forum 30. März 2010