[S] Laserdrucker

Dieses Thema [S] Laserdrucker im Forum "Sonstiges rund um den PC & Kaufberatung" wurde erstellt von schwimmi, 1. Feb. 2006.

Thema: [S] Laserdrucker Hallo, wie der Name des Threads verrät, suche ich einen neuen Laserdrucker, da mein Alter nun den Geist aufgibt....

  1. Hallo, wie der Name des Threads verrät, suche ich einen neuen Laserdrucker, da mein Alter nun den Geist aufgibt.

    Folgende Kriterien muss erfüllen:
    - lieber ein paar Euro am Gerät, als beim Toner drauf (Kyocera vs. Minolta und Co)
    - Foliendruck
    - Toner und Trommeln sollten günstig erworben werden
    - Mindestdruck für die Haltbarkeit > 50.000 Seiten (beruflich bedingt)
    - gutes Handling
    - gutes Preis-Leistung-Verhältnis
    - SW hat Vorrang vor Farbe (Farbe kann möglich sein, jedoch muss die Farbgebung sehr gut sein, da bei den billigen Lasedruckern die Farbe teilweise zum schreien ist (Erfahrung bei HP))

    Gruß Schwimmi
     
  2. Ich kann da nur Brother empfehlen.

    Eddie
     
  3. Jo, nur gibt es von der Firma auch ne Menge Drucker ;)
     
  4. Such Dir eben was aus. Hängt doch davon ab, was Du machen willst und was für Ansprüche Du stellst.
    Bis jetzt habe ich noch mit keinem Brother Drucker ins Klo gegriffen.

    Eddie
     
  5. wieviel druckst du denn so??
    also wieviel schwarz/weiss und wieviel farbe?!

    Wie schnell soll er sein??


    gruss
     
  6. Farbe kommt nicht so oft vor, SW 90 %. Schnell ist nicht der Punkt, ordentlich drucken muss er. Seitenmässig bin ich im Monat so bei > 1.000 Seiten.
     
  7. Also ich habe den Samsung ML-1520. Sehr gute Gerät. Günstiger Drucker und günstiges Verbrauchsmaterial. Sehr gute Verarbeitung und ist auch von den Referenzwerten sehr gut. Lässt sich auch unter Linux super betreiben. (Auch an Routern mit USB Printserver).

    In wie weit der aufgrund der Druckgeschwindigkeit und des Papiervorrats für Firmen geeignet ist weiß ich nicht. Aber ich kann diesen Drucker sowie eigentlich alle aus dieser Reihe nur sehr empfehlen.

    Ansonsten ist logischerweise HP und Brother fast immer eine gute Wahl.

    Aber da bringen einen zumindest bei HP die Folgekosten für das Verbrauchsmaterial oft um.

    Von Farblasern weiß ich derzeit überhaupt nix zu empfehlen. Da fehlen mir die praktischen Erfahrungen.
     
  8. Wenn er nicht so teuer sein soll, dann vielleicht den OKI 3200n, der ist echt nicht schlecht und kostet so um die 390 € wenn ich mich nicht irre.
    Ansonsten wuerde ich bei der Menge auch zu Brother greifen.


    gruss
     
  9. Sieht soweit sehr gut aus. Kyocera viel mir noch ein. Inwieweit lohnt sich der Kauf, und wenn ja welcher. Nutze den Drucker beruflich, jedoch zuhause.
     
Die Seite wird geladen...

[S] Laserdrucker - Ähnliche Themen

Forum Datum
Laserdrucker mit flacher Papierdurchführung Hardware 21. Dez. 2013
Problem mit Windows 7 und altem Laserdrucker Hardware 11. Dez. 2012
Laserdrucker Windows XP Forum 27. Mai 2012
Empfehlung für einen Tinten oder Laserdrucker s/w Sonstiges rund um den PC & Kaufberatung 14. Aug. 2011
Wieviel Seiten druckt ein Laserdrucker mit einer Tonerkartusche Windows XP Forum 26. Sep. 2010