[S] Schnellansicht (QuickView) für PDF

Dieses Thema [S] Schnellansicht (QuickView) für PDF im Forum "Software: Empfehlungen, Gesuche & Problemlösungen" wurde erstellt von Longney, 13. Dez. 2003.

Thema: [S] Schnellansicht (QuickView) für PDF Zum pdf - Format suche ich eine QuickView . Gibt es sowas ? Wenn ja, bitte her mit dem Tipp. :D Kleindruck:...

  1. Zum pdf - Format suche ich eine QuickView . Gibt es sowas ?
    Wenn ja, bitte her mit dem Tipp.
    :D

    Kleindruck: Adobe, dieses Format ist eine Pest !
     
  2. hi PCDSmartie,

    mit XnView???
    da sehe ich nur ein Bild - also eine Grafik von der Datei - mehr nicht.
     
  3. Hm, und was suchst du dann? Oder hab ich was falsch verstanden?
     
  4. ;)
    Ja, ich suche eine Schnellansicht, im Sinne auf Datei anklicken und dann schnell einen Blick auf den Inhalt werfen - halt das was man so unter QuickView versteht :-[
     
  5. Du meinst also auf mehrere Seiten, oder? Weil XNview zeigt die 1. Seite der PDF schnell an. Man braucht nur eine Datei anklicken. Dann bekommt man unten den Inhalt angezeigt. Einfach das Fenster größer ziehen. Probier auch mal unter Ansicht -> Layout -> das 2. Design.
     
  6. :'(
    nein, PCDSmartie, bei pdf-Dateien bekomme ich keine Schnellansicht. Einzig bei txt-Dateien und Bildformaten. Bei .doc und .xls ist auch nur das Standard-Icon zu sehen.
    Was müsste ich ggffs. noch bei XNView einstellen, ich finde da auch nix passendes.
    Danke Dir auf jeden Fall. :)

    Hex-Ansicht ist möglich. Bringt leider nix.
     
  7. Hi

    schau dir mal den PDF Viewer an. zum Funktionieren braucht es nur noch ein iinstalliertes Ghostscript, welches du in unserer Downloadrubrik findest. ;)

    http://www.paehl.de/pdfviewer.zip
     
  8. Yippeee!! :-*
    und Dickes Dankeschön an Dich, lieber PCDParker
    .. und mein Tipp an alle ebenso gefrusteten Adobe-Reader - nehmt diesen PDFViewer. Für das reine Lesen reicht dieser Reader, nur in ein Verzeichnis entpacken und nach Installation vom Ghostscript-Treiber die gsdll32.dll in das Verzeichnis vom PDFViewer kopieren - sonst gibts die Fehlermeldung *unable to load....
    Thema erledigt -!