[S] SW VCD schneiden und in Divx und mpeg umnwandeln

Dieses Thema [S] SW VCD schneiden und in Divx und mpeg umnwandeln im Forum "Software: Empfehlungen, Gesuche & Problemlösungen" wurde erstellt von schwimmi, 27. Feb. 2006.

Thema: [S] SW VCD schneiden und in Divx und mpeg umnwandeln Salü, ich suche eine SW, um eine AVSEQ01 Dat-Datei zu schneiden und in mpeg und divx umzuwandeln. Ich weiss, das...

  1. Salü,

    ich suche eine SW, um eine AVSEQ01 Dat-Datei zu schneiden und in mpeg und divx umzuwandeln. Ich weiss, das die Dat-Datei mpeg ist, nur muss ich die VCD schneiden, da ich nur eine einige Stellen benötige.

    Wie und womit ich vorgehen?

    Gruß Schwimmi
     
  2. Danke dir.

    Cuttermann bietet mir das Schneiden von mpeg nicht an, nur für mpv, m1v und m2v.
     
  3. Jo, demuxen musste vorher schon noch, steht aber auch in der Programmbeschreibung. :)

    Kannste z.B. machen mit Project X.
     
  4. Stimmt ;)

    2a) Project X (geht auch für einfache Schnitte!)
    2b) Cuttermaran
     
  5. So ein Problem stellt sich ein. Die Mpeg-Datei habe ich und läuft super. Nur ich erhalte ich AVSEQ01.m1v mit Project-X jedoch ohne Audiospur. Wie weiter?

    Protokoll:

    <<< Session Informationen >>>

    Montag, 27. Februar 2006  19.32 Uhr CET
    ProjectX 0.90.3.01 (31.01.2006)

    -> arbeite an Zusammenstellung 0

    -> normale Logdatei automatisch speichern
    -> schreibe Videodaten
    -> schreibe alle anderen Daten
    -> composite.display.flag unwirksam machen
    -> setze alle Bilder auf->Vollbild'
    -> Sequenzendcode am Ende anfügen
    -> Auflösung in SDE setzen
    -> PVA: Audio nur formatgerecht behandeln
    -> VOB: versch. Cell-Zeitlinen beachten
    -> TS: ignoriere verschlüsselte Pakete
    -> TS: erweiterte Paketinhaltsuche
    -> TS: verbinde Dateisegmente (Dreambox®)
    -> TS: generiere PMT inhaltsbezogen
    -> akzept. nur geschlossene PES/TS Pakete
    -> verbinde verschiedene Aufnahmen
    -> 1.PES-Paket muß mit Video starten
    -> generiere PCR/SCR aus PTS

    -> schreibe Ausgabedateien nach:->G:\Bewerbung'

    -> Eingabedatei 0:  'G:\Bewerbung\AVSEQ01.mpg' (252.690.844 Bytes)
    -> Dateityp ist MPEG-1 PS/SS (PES Container)
    -> demultiplexe
    !> Startcode fehlt bei Pos.: 4628
    !> Startcode gefunden bei Pos.: 4648
    -> gefunden: PES-ID 0xE0 (MPEG Video) @ 4660
    !> nächster Startcode fehlt bei Pos.: 9276 von 6984 (PES-ID 0xC0), verwerfe Paket..
    .
    .
    .
    .
    !> Startcode gefunden bei Pos.: 3571988
    -> mehr als 500 Warn-/Fehlermeldungen, weitere werden nicht mehr angezeigt..
    -> überspringe Sequenzendcode folgend auf GOP# 2402
    -> gefunden: PES-ID 0xC0 (MPEG Audio) @ 252672264
    -> skip system_end_code @ 252690840

    -> Video: fr/ ct/ 1p/ cg/ og/ dg -> 35548/ 28/ 0/ 2374/ 0/ 28
    -> Videolänge: 35548 Bilder in 00:23:41.920
    -> GOP Zusammenfassung: min. 24, max. 30 Felder; enthält Vollbilder
    -> durchschnittl. nom. Bitrate 865496bps (min/max: 556000/924400)
    -> setze Bitrate im ersten Sequenzkopf auf 924400bps
    ---> neue Datei: G:\Bewerbung\AVSEQ01.m1v

    --> MPEG Audio (0xC0)
    -> validiere CRC (AC-3 / Mpg-Audio L1,2)
    -> entferne CRC (Mpg-Audio Layer1,2)
    -> Frames am Ende anfügen
    Audio PTS: erstes Paket 00:24:09.734, letztes Paket 00:24:09.734
    Video PTS: Start 1.GOP 00:00:00.356, Ende letzte GOP 00:24:09.756
    -> passe Audio an Video-Zeitlinie an
    -> Ursprungsformat: MPEG-1, Layer2, 44100Hz, stereo, 224kbps, CRC @ 00:23:41.897
    Audio Frames: wri/pre/skip/ins/add 54433/54432/0/0/0 @ 00:23:41.923 abgeschlossen...

    Zusammenfassung der erstellten Mediendateien:
    .Video (m1v): 35548 Bilder 00:23:41.920 'G:\Bewerbung\AVSEQ01.m1v'
    => 193.623.943 Bytes geschrieben...
    -> es wurden 35684 Warn-/Fehlermeldungen ausgegeben.
     
  6. Ist das Log komplett?
     
  7. Komplett nicht, da zu viele Zeichen. Dort vor die Punkte nach unten Zusehen sind


    .
    .
    .
    .

    setzt sich der Spaß fort. Dazwischen habe ich die Werte rausgenommen, da es immer das Selbe ist, nur an einer anderen Stelle (1). der Anfang und das Ende von dem Fehler ist iedoch enthalten

    Anfang

    !> Startcode gefunden bei Pos.: 4648
    -> gefunden: PES-ID 0xE0 (MPEG Video) @ 4660
    !> nächster Startcode fehlt bei Pos.: 9276 von 6984 (PES-ID 0xC0), verwerfe Paket..
    .
    .
    .(1)
    .

    Ende

    !> Startcode gefunden bei Pos.: 3571988
    -> mehr als 500 Warn-/Fehlermeldungen, weitere werden nicht mehr angezeigt..
    -> überspringe Sequenzendcode folgend auf GOP# 2402
    -> gefunden: PES-ID 0xC0 (MPEG Audio) @ 252672264
    -> skip system_end_code @ 252690840
     
  8. Ich würd mal sagen X findet zu viele Fehler in dem Teil ;)

    Nimm mal die MPGE-Tools von TMPGEnc zum Demuxen, denen sind Fehler egal ;D
     
  9. Vielen Dank an euch euch Beide. Nun läufts das Teil, wie es muss ;D
     
Die Seite wird geladen...

[S] SW VCD schneiden und in Divx und mpeg umnwandeln - Ähnliche Themen

Forum Datum
DivX ohne erneute Konvertierung zuschneiden? Windows XP Forum 26. Juli 2005
Auschneiden von Bilddateien führt zur Veränderung der Dateigröße Windows 7 Forum 20. Juli 2014
Kopieren Ausschneiden Löschen in der Symbolleiste Windows 7 Forum 23. Juli 2009
Energieverbrauch mitschneiden Windows XP Forum 12. Feb. 2013
Re: Welche Progie um ein Video für Youtube in 15 Min teile zu schneiden? Windows XP Forum 29. Juli 2011