Saitek P880-Gamepad, kann Windows nicht starten!

Dieses Thema Saitek P880-Gamepad, kann Windows nicht starten! im Forum "Hardware" wurde erstellt von schmani, 26. Okt. 2003.

Thema: Saitek P880-Gamepad, kann Windows nicht starten! Hi Leute, Problem siehe Überschrift, hier die Support-Mail, die ich an Saitek geschickt habe, vielleicht weiss ja...

  1. Hi Leute, Problem siehe Überschrift, hier die Support-Mail, die ich an Saitek geschickt habe, vielleicht weiss ja einer, was zu tun ist:

    Soweit, so gut, ich habe es schon mit verschiedenen Treibern (Versionen) probiert, aber nix klappte! Hab auch schon die USB-Controller im Gerätemanager deinstalliert, dann rebooted, dann gings sogar, aber beim nächsten Reboot nicht mehr! Also es sieht folgendermaßen aus:
    Mit original Saitek-Treibern: Kein Booten möglich
    Mit windowseigenen Treibern: Booten möglich, dauert jedoch länger als 2 Min (sonst max 20 sek), alle Leds des Gamepads blinken und bleiben leuchtend, wenn XP erfolgreich gebootet hat, das Gamepad wird nicht erkannt!

    Ich hoffe, mir kann jemand helfen, so dass ich nich jedes Mal das Kabel umstecken muss!
    :'( :'( :mad:


    //Edit:

    Wenn ich den Treiber aktualisieren möchte, kommt folgende Fehlermeldung:
    Code:
    Der Gerätetreiber für diese Hardware kann nicht geladen werden, weil eine Vorgängerinstanz des Gerätetreiber im Arbeitsspeicher geladen ist. (Code 38)
    //Edit2: Smartie hat mir diesen Link für den Code 38 gegeben, werd es Morgen mal ausprobieren!
    http://www.computing.net/windowsxp/wwwboard/forum/81983.html
     
  2. So, mir reichts jetzt, habe gestern noch eine ganze Weile und heute Morgen ebenso eine ganze Weile damit rumprobiert, ich werd jetzt einfach ne Reparaturinstallation machen :mad: :'( :-\ :-[

    Ich hoffe mal, dass es dann geht! :eek:
     
  3. Aber dann sind Deine Updates evtl futsch!!!!!!!
    Spiel dann wenigstens vorsichtshalber den Wurmpatch zuerst auf! Den besorgen und bereitlegen!
     
  4. Verdammte SCH***** :mad: :mad: :mad: :mad: :'(! Nach der Neuinstall geht es immer noch nicht! Er benötigt wieder enorm lange zum Booten, alle Leds des Gamepads leuchten, und es gibt wieder das gelbe Ausrufezeichen im Gerätemanager bei USB-HID! Was ist das eigentlich und wie krieg ich es zum Laufen?? *heul*, ich will doch einfach nur ein funktionierendes Gamepad haben, dass nach jedem Windowsstart erkannt wird. :mad: :'( :-\ :-[ :-X
     
  5. Hast Du es mal mit der Problembehandlung versucht?
    HID sind übrigens HumanInterfaceDevices..........
     
  6. Mit diesem Ratgeber kann das Problem nicht gelöst werden


    Mist, das klappt also auch nicht, habe alle Tipps ausprobiert :'(!
     
  7. Aber es ging mal, oder? Oder ist das Pad neu?
     
  8. Zitat:
    Sehr geehrte Damen und Herren,
    vor 3 Tagen habe ich ein Saitek P880 erworben ;)
     
  9. Naja, das Problem ist ja, dass es wunderbar funktioniert, wenn ich das Kabel kurz rausziehe und dann wieder reinstecke, also alle Knöpfe gehen, alles wunderbar! Nur nach dem Booten geht es nicht! Wenn ich das Pad reinstecke, wird es sofort automatisch als P880 erkannt, das müsste doch heissen, dass die Treiber noch installiert sind, oder?? :eek:! Ich habe eigentlich alle Treiber gelöscht, aber in der Registry lassen sich einige Saitek Magic Bus und einige P880 Einträge einfach nicht löschen, sowohl im abgesicherten, als auch im normalen Modus. Wie kann ich den Treiber komplett löschen und den von Windows verwenden, dass quasi das ganze Gamepad neu erkannt wird und dann FÜR IMMER, also bei jedem Bootvorgang funktioniert?? :'(
     
  10. Schaff das dumme Saitek zurück und hol dir ein feines (aktuelles) Logitech. :)

    :p Naja, blöder Tipp.
     
Die Seite wird geladen...

Saitek P880-Gamepad, kann Windows nicht starten! - Ähnliche Themen

Forum Datum
Treiber für Saitek P750 Windows XP Forum 25. März 2004
Gamepad von Saitek Windows XP Forum 19. Juli 2003