Sata Festplatte wird im BIOS erkannt aber nicht im WIN7

Dieses Thema Sata Festplatte wird im BIOS erkannt aber nicht im WIN7 im Forum "Hardware" wurde erstellt von get2easy, 11. Sep. 2010.

Thema: Sata Festplatte wird im BIOS erkannt aber nicht im WIN7 Hallo Ich habe bei meinem älteren Rechner: ASUS MB P4P800-e Deluxe 3,4Ghz 2GB Ram 2 IDE Platten und 1 Sata. Heute...

  1. Hallo

    Ich habe bei meinem älteren Rechner: ASUS MB P4P800-e Deluxe 3,4Ghz
    2GB Ram
    2 IDE Platten und 1 Sata. Heute habe Ich mir eine 500GB Plaate von WD Caviar gekauft, angeschlossen und wird im Bios ohne probleme erkannt aber wenn die kiste hochgefahren ist unter WIN7 erkennt es nicht die Platte.

    Habe die platte mal über dem Sata Raid Controller laufen lassen erkennt auch dort im BIOS aber bei WIN 7 nicht.

    Woran liegt das? Ach so. Jumpern muss mann anscheinend laut hersteller nicht, habe zwar versucht aber ohne erfolg.

    Ach nachdem ich an den Raid Controller angeschlossen habe konnte Ich da welche der Festplatte einstellungen vornehmen. Wusste aber nicht welche ich wählen soll.


    Bitte um eure Hilfe


    Danke im voraus


    get2easy
     
  2. Vielleicht hast du die Treiber nicht Installiert, hänge die Festplatte mal an den SATA Port vom Mainboard, schau das die Festplatte im Bios erkannt wird dann Bootest du Windows 7 und Installierst mal die neusten Treiber für dein Mainboard.

    PS:
    Hab das Mainboard in den letzten Wochen auch 4 mal in Rechnern verbaut hatte das gleiche Problem konnte aber mit den neusten Treibern behoben werden.

    *EDIT*
    Das Board hat einen Intel Chipsatz i865PE drauf dafür brauchst du die neusten Treiber
    http://www.asustreiber.de/downloads/windows-7/895-treiber
     
  3. Danke, aber waren nicht die Treiber. Habe dann normal über Win7 DVD gebootet und dann die Festplatte gefunden und anschliessend formatiert.

    Nun, das problem das mir Plötzlich von 500GB 35GB weg sind!! Wie das denn?
    Bitte um antwort und danke für die rasche antwort von dir!

    Danke im voraus

    get2easy
     
  4. eos
    eos
    http://de.wikipedia.org/wiki/Byte

    Meine 500er Platten haben alle 465GB.....unter Windows.
     
  5. Ja Super, Ds ist ja ein Witz. Kauft man ein Festplatte mit 1TB und hat tatsächlich 931GB!!!

    Hallooooooo, da sollten sich mal Hersteller und Bill Gates mal am schopfe packen!!

    Aber trotzdem danke für eure mühe und schnelle Hilfe!!

    Gruss


    get2easy
     
  6. eos
    eos
    Das ist nu aber schon uralt bekannt - nicht nur bei Festplatten - auch bei zB DVDs.....Du hast das nur nicht mitbekommen. :-*
     
  7. Mag ja sein, aber bei meiner 160GB sind nur 9MB weg, wie rechnet sich das dann? dann müssten bei 500GB fast 28-29MB sein.
    Naja was solls, nehme es so hin.
    Danke nochmal
     
Die Seite wird geladen...

Sata Festplatte wird im BIOS erkannt aber nicht im WIN7 - Ähnliche Themen

Forum Datum
Suche leise SATA-Festplatte mit 8 TB Hardware Samstag um 20:16 Uhr
Festplatten im SATA Quickport funktionieren nicht Hardware 28. Mai 2016
2 sata Festplatte wird im Bios nicht erkannt Hardware 8. Aug. 2014
SATA Festplatte wird nicht mehr in Windows erkannt jedoch noch im Bios Hardware 5. Dez. 2010
Festplatte SATA oder IDE ? Windows XP Forum 10. Okt. 2010